Save the Date: IWA Studio Edition am 12.3.2021 – das innovative Online-Event für die Waffenbranche!

Die "Road to IWA 2022" startet direkt mit einem Highlight, denn die "IWA Studio Edition – 3 hours of infotainment" wird einem Extended Reality Studio (erweiterte Realität) stattfinden. Am 12.3.2021 gibt es dort von 15 bis 18 Uhr Podiumsdiskussionen, Produktvorstellungen und Branchen-Insights am laufenden Band mit diversen Interaktionsmöglichkeiten. Durch das Programm wird der bekannte Moderator Matt L. Beadle führen, was den Show-Charakter der Veranstaltung noch verstärken soll. Ihm zur Seite steht ein DJ zur musikalischen Untermalung. Diese wegweisende digitale Veranstaltung entwickelte das IWA-Team gemeinsam mit einem erfahrenen Dienstleister. Wir denken, das wird Maßstäbe setzen – nicht nur innerhalb der Waffenbranche! Deshalb arbeiten wir hier eng mit der IWA und den Herstellern zusammen, um dieses Konzept auf allen Kanälen von all4shooters.com/all4hunters.com zu unterstützen. Auf unserer Website, auf unseren Social Kanälen und zusammen mit unseren Partnern. Sie dürfen gespannt sein - und verlassen Sie ich darauf: Mehr Info dazu wird es schon bald geben.

Fachhandel 4.0 und Nachhaltigkeit – wichtige Themen auch für die Waffenbranche

Auch branchenübergreifende Trendthemen wie Fachhandel 4.0 oder Nachhaltigkeit werden eine Rolle bei der "IWA Studio Edition" spielen. Der Verband Deutscher Büchsenmacher (VDB) und die Fachzeitschrift WM-Intern haben sich mit dem Thema Fachhandel 4.0 auseinandergesetzt. Zu seinem Engagement gefragt, erklärte VDB-Geschäftsführer Ingo Meinhard: "Die IWA Studio Edition ist ein sehr spannendes Konzept. Wir als Ideeller Träger und langjähriger Partner unterstützen die Aktivitäten voll und sind stolz, ein Teil der Veranstaltung zu sein!"

Zum Thema Nachhaltigkeit wird es eine Podiumsdiskussion mit einigen Branchen-Experten geben. Unter anderem nimmt Stefan Hämmerle, Marketing & Sales-Vorstand von Swarovski Optik, teil.

Produktvorstellungen bei der "IWA Studio Edition" 2021

Einige Hersteller haben im Vorfeld angekündigt, etwas zur Veranstaltung beizutragen. Neben Produktneuvorstellungen soll es dabei auch um Best Practice Beispiele, Einblicke und innovative Ansätze innerhalb der Unternehmen gehen. Wie wir in Erfahrung bringen konnten, werden dazu UMAREX, Carl Walther und Carl Zeiss gehören und mit Savage Arms hat auch schon ein US-amerikanischer Hersteller seine Teilnahme angekündigt.

Außenaufnahme des Extended Reality Studio der IWA Studio Edition
Im Extended Reality Studio werden zur "IWA Studio Edition" Fachvorträge, Podiumsdiskussionen und Produktvorstellungen stattfinden

Carl Walther-Geschäftsführer Bernhard Knöbel erläutert dazu: "Die IWA Studio Edition ist ein kreatives, spannendes Format, das wir gerne unterstützen. Es bietet die perfekte Gelegenheit unseren Partnern weltweit das Konzept der Walther Markenwelt zu präsentieren."

Potentiale, die Savage-Marketingleiterin Beth Shimanski ebenfalls sieht: "Noch nie dagewesene Zeiten wie diese erfordern neue und mutige Maßnahmen. Wir denken, dass die IWA mit der Studio Edition einen wichtigen und guten neuen Schritt unternimmt. Savage ist froh, ein Teil dieses neuen Unterfangens zu sein.  Savage hatte dieses Jahr einige große Produktneuheiten, die wir gerne persönlich mit allen teilen wollten. Wir sind begeistert, dass die IWA uns nun die Möglichkeit gibt, mit diesem Publikum auf eine neue Art und Weise in Kontakt zu treten und trotzdem die Produkte zu präsentieren, von denen wir glauben, dass sie diesen Markt begeistern werden."

Wie die reguläre IWA OutdoorClassics richtet sich die "IWA Studio Edition" an das internationale Fachpublikum und geladene Gäste. Die Redaktionen von all4shooters.com/all4hunters.com, caliber und VISIER werden für Sie dabei sein, damit Sie keine Neuheit und keine Innovation verpassen – versprochen! Haben Sie Hersteller oder Themen, die Sie besonders interessieren, schreiben Sie uns einfach an info@all4shooters.com oder unsere Social-Media-Kanäle.

Kommentar von all4shooters.com zur IWA Studio Edition 2021:
Wir freuen uns sehr, dass die Nürnberg Messe mit der IWA diesen innovativen Schritt für unsere Branche geht. Deshalb sind wir gerne an Bord, das Gelingen zu unterstützen. Wie immer gibt es zwei Aspekte bei dieser Thematik: Zum einen das Fachpublikum und die Händler, für die diese Studio Edition 2021 gedacht ist. Aber gerade unser Engagement - auch in den vergangenen Jahren – war es immer, unsere Fans (Jäger und Sportschützen) daran teilhaben zu lassen und alle wichtigen Neuheiten in Text, Bildern und Videos vorzustellen. Und soviel sei verraten: Sie dürfen sich auf ein "Feuerwerk" vor allem bei Social Media freuen, das wir rechtzeitig mit allen Details ankündigen werden. Vielleicht ist das ein guter Grund, sich schon mal bei Instagram anzumelden und unsere Kanäle zu abonnieren? Stay tuned...


Weitere Infos zur Veranstaltungsserie "Road to IWA 2022" und der "IWA Studio Edition" erhalten Sie auf der Homepage der IWA OutdoorClassics.


Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache: