4.5

Hudson H9: moderne 1911er Ganzstahlpistole im Kaliber 9x19 mm

Ungeladen wiegt die neue Hudson H9 Pistole 965 g. Die Lauflänge beträgt 109 mm und das Abzugsgewicht liegt bei 2.050g (SA) bzw. 2.250g (DA). Der Hersteller verspricht einen besonders kurzen Abzugsweg. Das unkonventionelle Design des Mündungsprofils, die niedrige Laufachse, die Zubehörschiene, das zweireihige 15-Schuss-Magazin und der Schlagbolzen verleihen der Hudson H9 gegenüber einer Standard-1911er Pistole einen völlig neuen Touch. Dass Sie dazu im Schuss besonders ruhig liegt, ist einer der wichtigsten Vorteile dieser Ganzstahl-Konstruktion.

Hudson Manufacturing stellte dieses Modell in den Medien schon vor Beginn der SHOT Show als revolutionäre Neuheit vor, die gleichwohl in der amerikanischen Waffentradition mit einem Verschluss nach dem Browning Prinzip verwurzelt ist. Es gibt deutliche Ähnlichkeiten zu dem klassichen 1911er-Konzept - und dennoch handelt es sich bei der H9 um eine innovative Waffe. Die Konstruktion basiert auf sieben Patenten – auch das bestätigt, dass dem Markt der 9-mm-Pistolen offenbar echte Weiterentwicklungen ins Haus stehen.

Für uns sieht diese Pistole zunächst wie eine gut konstruierte Waffe im 1911er-Stil aus. Sie erinnert uns aber auch daran, dass 9 mm Luger das beliebteste Kaliber auf der ganzen Welt ist. Der angekündigte Preis für den US-Markt ist mit 1.150,- US-Dollar recht hoch – ein erster Hinweis auf die Qualität, die hier zu erwarten ist. Es gibt nur wenige 1911er auf dem Markt, die sich in diesem Preissegment bewegen. Wie auch immer: Man kann sich vorstellen, dass dieses Modell auch seinen Weg nach Europa finden wird.

Weitere Unterschiede der Hudson H9 Pistole zur 1911er

Hudson H9 Pistole bei der Vorstellung auf der SHOT Show 2017
SHOT Show 2017: Die neue Hudson H9 Ganzstahlpistole ist auf dem Prinzip der 1911er aufgebaut. Eine echte innovation!

Hudson Manufacturing, ein kleines aber feines US-Unternehmen, das von einer Frau, Lauren Hudson, geführt wird, verspricht mit der H9 eine wandelbare Waffe: Sie bietet einen rückstellbaren Magazinauswurfknopf zur Ergänzung der beidseitigen Auswurfknöpfe, konfigurierbare Sicherungshebel, die mit dem Daumen betätigt werden können und austauschbare Griffschalen statt der Standard-G10-Schalen.

Schauen wir mal, was der Markt zu dieser Pistole sagt. Wir nehmen an, dass sie das gleiche Marktsegment bedient wie die Heckler & Koch SFP9, die Beretta 92 oder die CZ P10. Auch wenn die neue Hudson H9 eine Ganzstahlpistole ist und außer den Griffschalen kein Kunststoff verbaut ist. Eins ist jetzt schon klar: Es ist keine echte 1911er; jedenfalls nicht in Hinblick auf Preis und Konstruktion - auch wenn es einige Ähnlichkeiten gibt.

Wie auch immer: Es scheint einen attraktiven internationalen Markt für hochwertige hahnlose Ganzstahlpistolen zu geben. Und darum sind wir sehr gespannt darauf, wie die Hudson H9 in der Hand liegt und wie der Abzug sich anfühlt. Was wir auf dem Industry Day 2017 live gesehen haben, hat uns definitiv überzeugt. Die Hudson H9 ist wohl eine der wirklichen technischen Innnovationen auf der SHOT SHOW 2017. Wir von all4shooters.com halten Sie auf dem Laufenden.

Technische Daten und Preis der Hudson H9 Pistole:

Hersteller:Hudson Manufacturing USA
Modell:H9
Marktsegment:halbautomatische, hahnlose Pistole
Kaliber:9mm Luger
Magazinkapazität:15 Patronen
Lauflänge:109 mm
Visier:Trijicon HD Korn
Gesamtlänge: 194 mm
Gewicht (ungeladen):965 g
Preis:1.147,- US-Dollar (UVP)

Wann und ob die Hudson H9 auf dem europäischen Markt verfügbar sein wird, und wieviel die Ganzstahlpistole in Deutschland kosten wird, ist noch nicht bekannt. Hudson hat jedoch vor, mit der Auslieferung noch 2017 zu beginnen.

Einen ausführlichen Bericht auf 4 Seiten lesen Sie in VISIER 3/2017. Falls Sie die Ausgabe online bestellen möchten: https://vsmedien-shop.de/visier

Alle Neuheiten der SHOT Show 2017 finden Sie hier:

https://www.all4shooters.com/de/Messen/SHOT-Show-2017/

Diesen Artikel bewerten
4.5 (11 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.