4.5

GECO Black 1-8x24i: das taktische Zielfernrohr für Sportschützen auf dem Schießstand

Natürlich denkt man bei der Marke GECO zuerst an Munition. Doch auch Optiken haben bei dem Hersteller eine lange Tradition:  Schon in den 30er Jahren wurden von Gustav Genschow & Co. (GECO) Ferngläser unter der bekannten Marke vertrieben. Heute umfasst das Angebot bei GECO Beobachtungsoptiken und Zielfernrohre in hoher optischer und mechanischer Qualität – und das mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Neben den Linien GECO für den Einstieg und GECO Gold für den anspruchsvollen Jäger hat der deutsche Hersteller mit GECO Black speziell für das sportliche und taktische Schießen entwickelte Zieloptiken im Sortiment. Die Reihe GECO Black baut auf der hochwertigen Konstruktionsweise von GECO Gold auf und ist besonders auf die Anforderungen von Sportschützen und Behörden abgestimmt. 

Aber auch in dieser Leistungsklasse strebt GECO eine unschlagbar faire Preisgestaltung an. Mit ihren hohen Zoomfaktoren, ihrer exzellenten Lichttransmission und hochwertigen Verarbeitung spielen die GECO-Black-Zieloptiken ganz oben mit – bei gleichzeitig kompakter und langlebiger Bauweise. Die optische und mechanische Leistungsfähigkeit soll in dieser Preisklasse einzigartig sein.

Um zu überprüfen, ob der Hersteller seinem Motto  "GECO – ALL YOU NEED"  gerecht wird, haben wir das GECO Black 1-8x24i Zielfernrohr mit auf die Schießbahn genommen und taktisch geschossen.

Video: Das taktische Zielfernrohr GECO Black 1-8x24i auf dem Schießstand!

GECO Black 1-8x24i: Zielfernrohr für taktisches Schießen

GECO Black 1-8x24i: das taktische Zielfernrohr für Sportschützen auf dem Schießstand
Die Verstelltürme des GECO Black 1-8x24i Zielfernrohrs sind auch mit Handschuhen schnell und komfortabel zu bedienen. 

Äußerlich mutet das Design des Glases bereits militärisch an. Kein Wunder, denn es richtet sich in erster Linie an taktische Schützen – also Sportler sowie Behörden. Passend dazu verfügt das GECO Black 1-8x24i über einen hohen Verstellweg, der dem Schützen zu überzeugender Präzision auf weite Distanzen verhilft. Die Verstelltürme ließen sich geschmeidig handhaben und einwandfrei arretieren – auch mit Handschuhen. Ebenso intuitiv gestaltete sich aber auch das schnelle Umschalten auf kurze Entfernungen. Das Horseshoe-Absehen ermöglichte im Test sowohl schnelle Schüsse auf nahe Ziele als auch gute Präzision auf die weitere Entfernungen – beides dank problemlosen Umschaltens auch in dynamischer Abfolge.

GECO Black 1-8x24i: das taktische Zielfernrohr für Sportschützen auf dem Schießstand 
GECObright-Technik sorgt für eine überzeugende Lichttransmission. Das beleuchtete Absehen des GECO Black 1-8x24i Zielfernrohrs liegt in der 1. Bildebene.

Zusätzlich verwandelt sich das Zielfernrohr ohne Vergrößerung in ein Rotpunktvisier, das mit beiden Augen geöffnet zu nutzen ist. So ist es auch für das dynamischen Gewehrschießen (IPSC Rifle) gut geeignet. Das beleuchtete Absehen liegt in der 1. Bildebene und schaltet sich automatisch ab, falls es länger nicht genutzt wird. Das schont vor allem die Batterien und bedeutet maximale Energieeffizienz.

Das GECO Black 1-8x24i besitzt mit einem Mittelrohr von 34 mm Durchmesser einen 8-fachen, stufenlos verstellbaren Zoom (im Gegensatz zum 6-fachen Zoom eines 1-6x24i mit 30 mm Mittelrohr). Bis in die höchste Vergrößerung bleibt die Lichttransmission bei bis zu 90%, was ein sehr helles, klares Bild zur Folge hat. Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen liefert das GECO Black dank GECObright-Technik noch gute Bilder.

Technischen Daten des GECO Black 1-8x24i Zielfernrohrs

Modell: GECO Black 1-8x24i
Typ: taktisches Zielfernrohr
Vergrößerung: 1-8x
Mittelrohrdurchmesser: 34 mm
Sehfeld auf 100 m: 35,0 - 4,4 m
Absehen: Horseshoe
Gesamtlänge: 273 mm
Gesamtgewicht: 770 g
Preis: 1.899,- Euro (unverbindliche Preisempfehlung)
GECO Black 1-8x24i: das taktische Zielfernrohr für Sportschützen auf dem Schießstand
Durch und durch taktisch – das Umschalten von weiten Distanzen auf die kurze Entfernung klappt schnell und intuitiv. Wenn es ganz nah wird, lässt sich das GECO Black 1-8x24i als Rotpunktvisier einsetzen.

Fazit zum GECO Black 1-8x24i Zielfernrohr

Das GECO Black Zielfernrohr bietet alles, um den hohen Anforderungen eines taktischen Schützen gerecht zu werden. Hier steckt ausgezeichnete Optik in einem robusten und kompakten Gehäuse. Es kann als klassischer Vertreter eines taktischen Zielfernrohrs in militärisch anmutendem Design bezeichnet werden. Das GECO Black 1-8x24i Zielfernrohr erlaubte auf der Schießbahn die Kombination von intuitiven schnellen Schüssen auf kurze Distanzen und präzisen Schüssen auf weitere Entfernungen. Dank Horseshoe-Absehens und  Tactical Turret  ließen sich auch Geschossabfall und Seitenwind gut korrigieren.

Für unter 2.000 Euro bekommt man mit dem GECO Black 1-8x24i eine hochklassige taktische Zieloptik zu einem sehr fairen Preis. Mit im Lieferumfang enthalten sind ein Flip-Cover und eine 10-jährige Garantie von GECO – der Hersteller bürgt für hohe Qualität und langanhaltende Zuverlässigkeit.


Weitere Informationen zu den Optiken von GECO finden Sie direkt auf der  Webseite von GECO .

Eine Übersicht der neuesten Produkte in Sachen GECO Munition finden Sie hier .

Diesen Artikel bewerten
4.5 (11 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.