4.9

FK BRNO Combat Field Pistole im Kaliber 7,5 FK

FK Brno hat seine erstaunliche Pistole erstmals auf der IWA 2015 gezeigt. In diesem Jahr auf der IWA 2016 ist sie wieder da – in ihrer Endversion. Und je näher sie der Serienreife kommt, desto besser sieht sie aus. 

FK Brno Combat Field Pistol
Neu auf der IWA 2016: Die Waffe im Kaliber 7,5 FK wurde entwickelt, um die Stoppwirkung einer .44 Magnum auf 100 m zu erzielen.

Auf der IWA 2016 hat FK Brno nun zwei Versionen der Pistole vorgestellt - die FK Brno Combat Field Pistol und die FK Brno Sport Field Pistol. Beide Varianten sind für Sportschützen gedacht.

Wie der Name schon andeutet, wurde die FK Brno Combat Field Pistol für dynamisches Sportschießen gedacht. Griff und Schlitten sind aus gefrästem Edelstahl. Die Waffe folgt einem firmeneigenen Funktionskonzept, dessen auffälligster Bestandteil das Gegengewicht unter dem Lauf ist. Dieses hält sowohl den Rückstoß als auch den Hochschlag so gering wie beim Kaliber .45 ACP.

FK Brno Kaliber 7,5 FK
FK Brno: Die Kombination mit dem firmeneigenen Kaliber 7.5 FK sorgt für Leistungen auf Distanzen, von denen Handfeuerwaffen bisher nur träumen konnten.

Die FK Brno Combat Field Pistol verwendet das firmeneigene Kaliber 7,5 FK – eine Patrone mit herausragenden ballistischen Werten: auf 100 m hat sie eine Zielgenauigkeit wie die meisten anderen Waffen auf 10 oder 20 m. Die Stoppwirkung entspricht dabei noch immer einer .44 Magnum mit voller Ladung. 

Die FK Brno Sport Field Pistol hat im Gegensatz zur Combat-Version einen längeren Schwalbenschwanz und eine verlängerte Nase am Abzugsbügel.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Pistole von FK Brno.

Weitere News und Neuheiten der IWA 2016 finden Sie bei all4shooters.com.



Weitere News und Artikel zu FK Brno finden Sie hier bei all4shooters.com.

Diesen Artikel bewerten
4.9 (9 Bewertungen)
In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.