3.9

Steiner Ranger 1-4x24 – preisgünstiges Zielfernrohr für Drückjagdprofis im Praxistest

Wir haben hier speziell den Jäger vor Augen, der vorwiegend auf Drückjagden zu Gast ist und den Rest des Jahres die Büchse eher im Schrank lässt. Da ist Ausrüstung zwar wichtig, sollte aber nicht allzu teuer sein. Der ideale Begleiter für diese Art der Jagdausübung ist – wenn wir von Optik sprechen - das Steiner Ranger 1-4x24. Das Steiner Ranger 1-4x24 sieht man aktuell auf Drückjagden in Deutschland immer öfter.

Steiner Ranger 1-4x24 – Zielfernrohr für die bewegte Jagd

Die Hauptargumente gerade für dieses Steiner Zielfernrohr sind mit Sicherheit die solide Verarbeitung, das matte Finish und ein unschlagbar gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Steiner Ranger 1-4x24 Zielfernrohr auf der Kanzel
Das Ranger 1-4x24 Zielfernrohr von Steiner eignet sich ebenfalls für die Ansitzjagd

Für € 850,- (UVP) bekommt man ein Zielfernrohr, mit dem man "gut arbeiten" kann. Viele Mitbewerber am Markt sind da deutlich preisintensiver unterwegs und als Endverbraucher fragt man sich oft, warum ich mehr bezahlen soll als notwendig ist. Schauen wir kurz auf die technischen Daten: Über 90 % Lichttransmission – damit wirbt nun mittlerweile jeder Hersteller von Zielfernoptiken und auch das Steiner Ranger bietet diese exzellenten Transmissionswerte. Dazu kommt noch ein riesiges Sehfeld von bis zu 37 Meter auf 100 Meter, ein zuschaltbarer Rotpunkt und aus Endverbrauchersicht 10 Jahre Garantie (2 Jahre auf elektronische Bauteile). 

Zielfernrohr – Was ist das?

Das Glas kommt sehr robust daher. Es zeichnet sich durch eine hohe Schussfestigkeit aus und ist nach Herstellerangaben druckwasserdicht bis 2 Meter Wassertiefe. Die zuverlässige Mechanik überzeugt bis auf den kleinsten Klick. Die Dioptrienschnellverstellung und die Klickabsehenverstellung arbeiten präzise und zuverlässig. Die Absehenbeleuchtung kommt in 11 Schritten daher (5x Tag, 6x Nacht), das Batteriefach befindet sich im Bedienelement. Die Steiner High-Contrast-Optik ist lichtstark und liefert klar detaillierte und scharfe Bilder – besonders auch mit hoher Schärfe in den Randbereichen der Optik. 

Steiner Ranger 1-4x24 Zielfernrohr Mechanik am Turm
Die dimmbare Absehenbeleuchtung bietet 5 Leuchtstufen für den Tag und 6 für die Nacht. Alternativ lässt sie sich auch komplett ausschalten.
Steiner Ranger 1-4x24 Zielfernrohr mit mattem Finish
Das Steiner Ranger 1-4x24 Zielfernrohr wird aus einteiligen Aluminiumrohren gefertigt und ist daher sehr robust. Das harteloxierte, matte Finish unterstützt das formschöne Design.
Steiner Ranger 1-4x24 Zielfernrohr Mechanik
Klickabsehenverstellung, Dioptrienschnellverstellung und ein gummierter Vergrößerungswechsler bilden den Kern der zuverlässigen Mechanik.
Steiner Ranger 1-4x24 Zielfernrohr mit Rotpunkt
Der Rotpunkt kann beim Steiner Ranger 1-4x24 Zielfernrohr je nach Bedarf zugeschaltet werden.

Das Steiner Ranger verfügt über das Absehen 4 und ist für die meisten Drückjagdsituationen der ideale Begleiter. Schnelle Zielaufnahme mit einem klaren und feinen Rotpunkt auch auf kurzen Distanzen, wie man sie ja des Öfteren bei Drückjagden vorfindet, werden die meisten Jäger überzeugen. Die einfache Vergrößerung ermöglicht einen sicheren Schuss. Als Drückjagdprofizielfernoptik kann das Steiner Ranger 1-4x24 voll und ganz überzeugen, die hohen Lichttransmissionswerte spielen bei Drückjagden ja eigentlich keine Rolle, da die Bejagung am Tag stattfindet. Aber mit über 90 % Lichttransmission kann der Drückjagdspezialist von Steiner gerne auch bei anderen Jagdarten zum Einsatz kommen, wie zum Beispiel bei der Pirsch oder bei Erntejagden.
Prädestiniert ist das Steiner Ranger 1-4x24 für die Drückjagd, da spielt es sein volles Potenzial aus.

Sehen Sie hier unser Video mit der persönlichen Einschätzung eines zufriedenen Verwenders des Steiner Ranger 1-4x24 Zielfernrohrs:

Im Video sehen Sie die Steiner Zieloptik montiert auf der neuen Büchse "Speedster" von Merkel im Kaliber .308 Win. Bei der Auswahl des Wunschkalibers dieser Waffe steht einiges zur Auswahl: So ist sie auch im Minikaliber zwischen .222 Rem. und .223 Rem. erhältlich. Als Standardkaliber werden .243 Win., .270 Win., 7 x 64, .308 Win., .30-06 Sprg., 8x57IS sowie 9,3 x 62 angeboten. Als Magnum-Kaliber stehen .300 Win. Mag., .338 Win. Mag. oder 7 mm Rem. Mag. zur Auswahl. Merkel bietet zusätzlich zum Standardlauf ebenfalls einen Semiweight-Lauf im Durchmesser 19 mm an sowie einen kannelierten Lauf. Der immer populäreren Verwendung eines Schalldämpfers beziehungsweise einer Rückstoßbremse steht dank des M15 x 1-Mündungsgewindes nichts im Weg.

Die ideale Ergänzung: SkyHawk Ferngläser von Steiner!

Zielfernrohr Steiner Ranger 1-4x24 – Die technischen Daten

Hersteller Steiner
Modell Ranger 1-4x24
Objektivrohrdurchmesser
30 mm
Wirksamer Objektiv-Ø
24,0 – 13,3 mm
Vergrößerung min. / max.
1x / 4x
Funktionsbereich
-25 bis +65 °C
Austrittspupille
12,0 – 6,0 mm
Sehfeld auf 100 m
37 – 9,2 m
Augenabstand
90 mm
Dioptrienausgleich
-3 bis +2
Absehen
4A-I
Mittelrohrdurchmesser
30 mm
Okulardurchmesser
44,3 mm
Druckwasserdicht
Bis 2 Meter
Gewicht
490 g
Länge
262 mm
Preis € 850,-

Jede Drückjagdsaison geht leider irgendwann zu Ende. Aber nach der Drückjagd ist bekanntlich vor der Drückjagd und damit Sie das Gefühl für Ihre Büchse behalten, empfehlen wir einen Besuch im Schießkino.


Auf Nachtjagd mit den Nighthunter Optiken von Steiner.

Alles zum Thema Steiner Optik.

Diesen Artikel bewerten
3.9 (7 Bewertungen)
In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.