Increase font size Decrease font size
 

Test: MINOX MD 80 ZR - Spektiv für Sportschützen

Spektiv MINOX MD80 ZR

MINOX bringt mit dem MD 80 ZR ein Spektiv auf den Markt, das speziell für den Einsatz von Behörden und Sportschützen entwickelt wurde. Wir haben uns die Optik bereits näher angesehen und auf der Schießbahn getestet. Im Video zeigen wir Ihnen die Eigenschaften, die technischen Daten und wie gut es wirklich für uns Sportschützen funktioniert.

Das Team von all4shooters.com

Gerade Präzisionsschützen auf weite Entfernungen sehen mit einem normalen Zielfernrohr kaum ihre Treffer. Auch Pistolenschützen können teilweise nur erahnen, wo die Zielscheibe auf 50 Meter getroffen wurde. Abhilfe schaffen Spektive, denn damit können Sie Ihre Treffer sicher ermitteln. Insbesondere auch auf weite Distanzen, denn die meisten Spektive haben einfach eine deutlich größere Vergrößerung als Zielfernrohre.

Die Spektive lassen sich nicht nur für Sportschützen prima verwenden. Besonders professionelle Scharfschützen von Behörden vertrauen auch auf ihren "Spotter". Dieser schätzt die Entfernung des Ziels, beobachtet die Schussbahn und analysiert die Treffer des Schützen. 

Das deutsche Optikunternehmen MINOX hat das MD 80 ZR Spektiv nicht für Jäger und Naturbeobachter, sondern speziell für Sportschützen und den Einsatz von behördlichen Sicherheitskräften auf den Markt gebracht. MINOX hatte das Spektiv bereits zur IWA 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt. Hier finden Sie einen Überblick der Neuheiten.

MINOX Spektiv auf einem Stativ
Das MINOX MD 80 ZR Spektiv ist speziell für Sportschützen auf der Schießbahn gedacht.

MINOX MD 80 ZR Spektiv – die Eigenschaften

Das MINOX MD 80 ZR Spektiv ist mit einem hochwertigen und leistungsstarken Optik-System ausgestattet. Die Präzisionsoptik wird durch ein robustes und stoßunempfindliches Metallgehäuse geschützt. Zusätzlich ist das Spektiv mit schwarzem Gummi armiert. Dadurch ist es griffiger und widerstandsfähiger. Vor Wassereintritt und Korrosion bewahrt eine Stickstoff-Füllung wie bei allen Optiken von MINOX. Das MD 80 ZR ist staub- und wasserdicht bis 5 Meter Tiefe. 

Okular des MINOX MD 80 ZR
Das MINOX Spektiv hat einen sehr angenehmen Geradeeinblick.

Im Vergleich zu Spektiven anderer Hersteller ist das MINOX MD 80 ZR um etwa 20 % kürzer und kompakter.


Das ist mit Hilfe eines neuartigen Linsen-Spiegel-Systems im Innern möglich. Im Test auf der Schießbahn konnten wir mit einem geraden Einblick durch das Okular sehen. Das gefiel uns besonders gut, da es bei anderen Modellen mit einem Schrägeinblick teilweise doch etwas umständlich ist, das Ziel zu erfassen. 

Mit einem festen Weitwinkelokular bei stufenloser Vergrößerung von 20-60-fach waren auch weit entfernte Zielscheiben gut sichtbar. Das Bild erwies sich als sehr klar. Wir sahen gut die einzelnen Einschusslöcher in einer hohen Auflösung und vor allem in guter Qualität. 

Absehen des MINOX MD 80 ZR
Beim MINOX MD 80 ZR ist ein MIL-Absehen zur Einschätzung der Entfernung Bestandteil der Grundausstattung

Das MINOX MD 80 ZR hat ein MIL-Absehen in der ersten Bildebene. Das dient nicht nur zum Zielen, sondern vor allem zur zuverlässigen Schätzung der Entfernung im Gelände. Es ist mit allen gängigen MIL-Absehen in Zielfernrohren kompatibel. Im Zentrum des Bildes sitzt eine präzise 0.2 Mrad Einteilung mit AQRAS- und Mrad-Skala. 

Zur besseren Stabilität und für absolut wackelfreie Bilder haben wir das Spektiv auf einem Stativ angebracht. Mit integriertem Anschluss mit Verdrehsicherung ließ sich das MINOX MD 80 ZR leicht montieren. Zusammenfassend können wir festhalten: Eine sehr leistungsfähige Optik, die sehr gut zu bedienen ist und die unsere Erwartungen voll erfüllt hat.

Im Fachhandel ist das MINOX MD 80 ZR für 1.398,- Euro erhältlich (UVP des Herstellers). Es wird mit einer hochwertigen Bereitschaftstasche ausgeliefert.

Objektiv des MINOX Spektivs MD 80 ZR
Das MINOX MD 80 ZR Spektiv hat eine 20-60-fache Vergrößerung und ist eine hervorragende Wahl für den Einsatz auf der Schießbahn. Der gerade Einblick ist klasse.

Weitere Informationen über Optiken von MINOX finden Sie direkt auf der Webseite des Unternehmens.

MINOX Fernglas plus Messer von PUMA gratis? Hier zeigen wir, was im Schwarzwild-Set enthalten ist.

Für Jäger und Naturbeobachter bietet MINOX die Spektive MD 60 Z und MD 80 Z an. Hier haben wir die beiden Versionen vorgestellt.

Diesen Artikel bewertenTest: MINOX MD 80 ZR - Spektiv für Sportschützen 5.0 (4 Bewertungen)
Drucken

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.

Akzeptieren