4

Test: MINOX ACX 300 Action Cam

Bevor wir über die MINOX ACX 300 sprechen, hier eine kurze Vorgeschichte: Als die GoPro-Kamera auf den Markt kam, hätte niemand gedacht, dass sie die Art der Nutzung von Videokameras radikal verändern und dass daraus ein ganz neues Produkt entstehen würde - genau wie beim Mobiltelefon. 

Die zierliche, aber äußerst hochwertige Videokamera ist von einem rundum versiegelten Gehäuse umschlossen und eignet sich für die Nutzung unter extremen Umgebungsbedingungen: Sie hält Erschütterungen und Stöße sowie Temperaturen an den Grenzen der menschlichen Belastbarkeit aus. Und deshalb wird die Action Cam heutzutage weltweit in allen Bereichen genutzt: in der Filmbranche, beim Sport, bei Outdoor-Aktivitäten und sogar für militärische Zwecke (man denke an die Panzerkampfvideos aus Syrien).

MINOX Action Cam
Die MINOX ACX 300 Action Camera

Es dauerte nicht lange, bis dieses Konzept auch von vielen anderen Herstellern aufgenommen wurde. Die Qualität der angebotenen Action Cams reicht von grauenvoll bis hervorragend.

Heute testen wir die MINOX ACX 300, aktuell das Flaggschiff bei den Action Cameras des deutschen Herstellers. MINOX hat noch zwei andere Kameras im Sortiment: die ACX 200 WiFi und die ACX 101.

Funktionen der MINOX ACX 300

Die ACX 300 verfügt über einen hochwertigen 1/2,3‘‘-Sensor von Sony mit 12 Megapixeln und einem schnellen f/2,8-Objektiv, ein siebenlinsiges Glasobjektiv mit 150° Weitwinkel und GYRO-Technologie zur optischen Bildstabilisierung. Die Kamera kann bei 24 fps Videos bis zu einer Auflösung von 3K und bei 30 und 60 fps Filme mit 1080p drehen (Full-HD) und außerdem Slow-Motion-Videos mit 120 fps und 720p aufnehmen.

TFT Display der MINOX ACX 300 Kamera
Das 2‘‘-TFT-Display ist hell und ausreichend scharf. Leider kann es die aufgenommenen Videos nicht wiedergeben. Die Wiedergabe wird nur in der Android/iOS-App unterstützt.

Die ACX 300 verfügt außerdem über eine WLAN-Verbindung, die die Kommunikation mit einer Android/iOS-App auf einem Smartphone oder Tablet ermöglicht. So können die Funktionen ferngesteuert und das aufgenommene Video abgespielt werden.

In der Box ist außerdem ein Armband enthalten, mit dem der Nutzer Video- und Fotoaufnahmen ferngesteuert starten und stoppen kann.

Die ACX 300 wird von einem aufladbaren 3,7-V-Lithium-Ionen-Akku versorgt und speichert Fotos und Videos auf einer Standard-MicroSD (für Aufnahmen in 3K Auflösung empfehlen wir eine MicroSD mit Geschwindigkeitsklasse 10 oder U1).

MicroSD Speicherkarte bei der MINOX ACX 300
Die MINOX ACX 300 benötigt eine MicroSD mit Geschwindigkeitsklasse 10 oder U1, um die 3K-Videos korrekt zu speichern.
MINOX ACX 300 Action Cam mit Akku
Bei der Batterie handelt es sich um eine aufladbare Li-Ionen-Zelle mit 3,7 V und 1.000 mAh. Voll aufgeladen versorgt sie die Action Cam bis zu 90 Minuten lang.

Die Action Cam wird normalerweise mit dem mitgelieferten, IP68-zertifizierten, wasserdichten, komplett transparenten Gehäuse aus Polycarbonat mit flachem Tauchfenster (für Unterwasseraufnahmen bis 60 m Tiefe) und einer GoPro-kompatiblen Befestigung genutzt, sodass die gewaltige Auswahl an verfügbarem Aftermarket-Zubehör genutzt werden kann.

Von den vielen Zubehörartikeln empfehlen wir eine der zahlreichen Picatinny-Schnittstellen zur Anbringung der ACX 300 auf einer Waffe mit Schiene (einschließlich Handfeuerwaffen!) oder die gummierte Klammer, mit der sie direkt am Lauf einer Schrotflinte oder Jagdbüchse angebracht werden kann.

Das Funktionsprinzip ist intuitiv: die MINOX ACX 300 verfügt lediglich über 3 Knöpfe und ein eher spartanisches Bildschirmmenü. Dort kann der Nutzer Video- und Fotoeinstellungen sowie die WLAN-Konfiguration für die Verbindung mit der Smartphone-App vornehmen.

Ein Nachteil: Aufgenommene Videos können nicht direkt auf dem 2‘‘-TFT-Display der Action Cam wiedergegeben werden. Dies ist nur über die Smartphone-App möglich. Das Display dient nur zur Auswahl des Bildbereichs und zur Konfiguration.

MINOX ACX 300 mit Unterwassergehäuse
Das transparente Schutzgehäuse ist IP68-zertifiziert und bis 30 m Tiefe wasserdicht.
Gehäuse der Action Cam von MINOX
Die Schließe ist stark und funktioniert sicher.
MINOX ACX 300 Kamera mit Zubehör und Box
Die MINOX ACX 300 Action Camera enthält ein Armband zur Fernsteuerung mit 2,4-Ghz-WLAN, eine Batterie, ein wasserdichtes Tauchgehäuse, eine Anleitung und eine kleine Auswahl an Montagevorrichtungen.
MINOX ACX 300 Kamera 
Die MINOX ACX 300 Action Camera und einige der Waffen, mit denen sie getestet wurde.

Praxistest der MINOX ACX 300 Action Cam

Die Qualität ist exzellent. Bei 24 fps wird eine Auflösung von 3K erreicht, bei 60 und 30 fps ist 1080p möglich. 120 fps Slow Motion ist in HD bei 720p verfügbar.

Fotos werden mit 12 MP aufgenommen. Die Fotos sind scharf und bieten guten Kontrast und exzellente Farben. Auch unter nicht optimalen Lichtverhältnissen (im Schatten oder nach Sonnenuntergang) produziert die ACX 300 kein übermäßiges Rauschen.

Wir haben sie auf einer Auswahl an Waffen unterschiedlicher Kaliber ausprobiert und dabei in der Point-of-View-Konfiguration angebracht. Sogar an den stärksten Waffen wie der Pumpgun FABARM STF im Kaliber 12 mit 11‘‘-Lauf und voller Ladung hat die ACX 300 immer den Bildausschnitt gehalten.

Wie könnten wir den Eindruck von der Leistung der MINOX Action Camera besser beschreiben als mit Worten? Natürlich mit dem Video, das wir mit ihr gedreht haben - und Sie können uns glauben, wir hatten eine Menge Spaß dabei!

Zusammengefasst ist die ACX 300 eine sehr gute Action Cam zu einem günstigen Preis, der für die Funktionen und die Leistung und Qualität dieser Kamera vollkommen angemessen ist.


Weitere Informationen zu Produkten von MINOX finden Sie direkt auf der Webseite des Optikunternehmens.

Diesen Artikel bewerten
4 (7 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
MINOX ACX 300
Technische Daten

MINOX Action CamFranco Palamaro



HerstellerMINOX
ModellACX 300
TypAction Cam
Objektiv7-linsiges Glas-Objektiv, 150° Weitwinkel, Blende: f/2,8
Fokusbereich0,5 m bis unendlich
Sensor1/2,3", 12 Megapixel CMOS-Sensor
Verschlusszeiten1/30 bis 1/2.000 Sekunde
ISOAuto-ISO, 100-200
AuflösungVideo: [email protected][email protected][email protected],
 [email protected] (slow motion), [email protected]
Foto: 12 Megapixel (wählbar: 8 MP, 5 MP, 3 MP)
Abmessungen62,4 x 43 x 30,4 mml
Gewicht75 g
BatterieAufladbarer Akku, Li-Ionen 3,7 V, 1.000 mAh

Speicher

MicroSD Karte bis zu 32 GB, Class 10 (nicht enthalten)
AnmerkungenIP68-zertifiziertes wasserdichtes Gehäuse bis 60 m, optischer Bildstabilisator, 2" TFT-Display, WLAN-Verbindung und kostenlose App

Schnittstellen

USB 2.0, HDMI
Preis199,- Euro - (UVP)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.