4.9

Test und Video: Was können die Caldwell "Lead Sled"-Shooting Rests aus dem Online-Shop von STROBL.CZ?

Der Caldwell Lead Sled DFT 2: Langwaffen perfekt einschießen

Was können die Caldwell "Lead Sled"-Anschussböcke von STROBL.CZ?
Die Einstellinstrumente des Lead Sled DFT 2 im Detail. Diesen Anschußbock können Sie für ca. 320.- €  bei STROBL.CZ online kaufen

DFT steht bei Caldwell für "Dual Frame Technology" und dieses namensgebende Detail machte sich beim Auspacken schon bemerkbar: der doppelte Rahmen. Auf diesem lässt sich die Halterung für den Vorderschaft/Handschutz nach dem Lösen zweier Riegel stufenlos verschieben. Die Halterung selbst ist dabei über ein Rad in der Höhe verstellbar, seitlich lässt er sich über einen Drehknopf verstellen und die Neigungsverstellung erfolgt über einen Erdsporn am hinteren Ende des DFT 2. Vorderschaft oder Handschutz werden in dickem Gummi mit einer Art Wabenstruktur gebettet, die sich mit einem Gummi-Riemen zusammenziehen lässt. Der Hinterschaft wird in einen stabilen L-förmigen Rahmen gebettet, der mit einer dicken, weichen Gummi-Kappe abschließt. Diese soll den Rückstoß der eingespannten Flinten oder Büchsen auf ein Mindestmaß reduzieren

Was können die Caldwell "Lead Sled"-Anschussböcke von STROBL.CZ?
Ideal zum Einschießen von Langwaffen: Caldwell Shooting Rest Lead Sled DFT 2 mit fixiertem SIG Sauer SSG 3000.

Ebenfalls zur Reduktion des Rückstoßes trägt die Möglichkeit bei, den Caldwell Lead Sled DFT 2 mit Bleigewichten zu beschweren. Passende Taschen für das Ballastgewicht sind ebenfalls über STROBL.CZ erhältlich: sie kosten 9,77 Euro und lassen sich mit 3,2 kg Sand oder 11,3 kg Blei befüllen . Maximal lässt sich der Lead Sled DFT 2 mit 45 kg Zusatzgewichten beladen. Da sollte eigentlich nichts mehr verrutschen. Die Shooting Rest selbst bringt nochmal knapp 11 kg auf die Waage. Zusammengebaut ist der Caldwell Lead Sled DFT 2 knapp 76 cm lang und 30,5 cm breit.

Bei STROBL.CZ ist der Caldwell Lead Sled DFT 2 aktuell für 323,92 Euro erhältlich . Dafür erhält man eine massive und sehr stabile Shooting Rest, die vielfach verstellbar ist. Im Lieferumfang ist neben dem englischsprachingen Handbuch das nötige Werkzeug für die Montage (in 5 Minuten erledigt) enthalten.

Der Caldwell Lead Sled FCX: Anschussbock mit 95 % Rückstoßreduzierung beim Einschießen von Büchsen und Flinten

Was können die Caldwell "Lead Sled"-Anschussböcke von STROBL.CZ?
Das SIG Sauer SSG 3000 im breiten Kissen des Lead Sled FCX von Caldwell

Eine Rückstoßreduzierung von sagenhaften 95 % verspricht Caldwell beim Lead Sled FCX . Laut Caldwell soll das durch eine effiziente Übertragung der Rückstoßenergie in den Rahmen der Shooting Rest funktionieren. Dazu trägt ebenfalls das hohe Eigengewicht von knapp 10 kg bei. Auch bei diesem Anschussbock lässt sich das Gewicht mit einer gefüllten Ballast-Tasche erweitern. Die passende Tasche ist im Lieferumfang enthalten, sie passt genau in die Aussparung unter der vorderen Halterung und lässt sich bequem über eine Art Schlauch mit Sand oder Blei füllen.

Was können die Caldwell "Lead Sled"-Anschussböcke von STROBL.CZ?
Der Caldwell Lead Sled FCX kommt mit austauschbarem Kissen und Tasche für Ballast. Jetzt bei STROBL.CZ für ca. 540.- €

In der Länge verstellen lässt sich der Lead Sled FCX einfach über eine Schraubverbindung zwischen der vorderen Basis und dem hinteren Rahmenteil − so lässt er sich übrigens auch bequem für den Transport in 2 Teile zerlegen . Die Höhenverstellung erfolgt über einen Drehknopf und beträgt bis zu 10 cm. Damit nichts verrutscht, können Sie die Höhe mit einem weiteren Drehknopf arretieren. Der Vorderschaft/Handschutz wird in einer durch 4 Schrauben befestigten Sandsackauflage gehalten. Für breitere Waffen liegt eine zweite Sandsackauflage zum wechseln bei − unserer relativ breiten Fotowaffe, einem SIG Sauer SSG 3000 Patrol hat dieser wunderbar gepasst.

Was können die Caldwell "Lead Sled"-Anschussböcke von STROBL.CZ?
Mit dem FCX-System von Caldwell lässt sich die Waffe im Anschussbock fein justieren. Anbieter: STROBL.CZ Onlineshop.

Nun kommen wir zum Highlight der von uns ausprobierten FCX Shooting Rest von Caldwell: Dem kleinen Joystick zur Feinjustierung der vorderen Auflage. Hinter der Waffe sitzend oder liegend erlaubt Ihnen das FCX-System die vordere Auflage stufenlos um 360° zu justieren und ohne große Einstellungen am Lead Sled zu zielen.

Wie schon der Caldwell Lead Sled DFT 2 ist auch der Lead Sled FCX erstklassig verarbeitet. Hinzu kommen die extrem praktische Feinjustierung über das Fire Control Xtreme, die gute Ausstattung und die einfachere Montage/Demontage, die diese Shooting Rest etwas teurer machen. Den Caldwell Lead Sled FCX erhalten Sie bei STROBL.CZ für 542,31 Euro . Ein guter Preis, für das, was Ihnen damit geboten wird.

Wir haben die Anschussböcke, die wir von STROBL.CZ bekommen haben, live vor Ort ausprobiert und können aus eigener Erfahrung sagen: Respekt. Das sind klasse gemachte Produkte, die für jeden Wiederlader Sinn machen, weil man ja schließlich die selbst geladene Munition zusammen mit seiner Waffe ausprobieren möchte und zuverlässige Ergebnisse zur Präzision erhalten möchte. Auch zum Einschießen von Langwaffen sind beide Systeme sehr gut geeignet. Gerade bei einer Nachrüstung eines Schalldämpfers kann man so die Veränderung der Trefferpunktlage kontrollieren, ohne dass man jedes Mal die Waffe zum Büchsenmacher geben muss. Genau dafür sind diese Caldwell Shooting Rests gemacht - und bei STROBL.CZ hat man eine gute und zuverlässige Quelle, wo man sie günstig online bestellen kann.

Caldwell Lead Sled DFT 2 und FCX im Video:


Mehr zu den Produkten von Caldwell und dem erhältlichen Zubehör erfahren Sie bei im Online-Shop von STROBL.CZ .

Und falls Sie sich fragen, welche Vorteile eine Bestellung in Tschechien für Sie hat und worum es sich beim Online-Shop STROBL.CZ handelt, lesen Sie einfach unsere Firmenpräsentation.

Erfahrungen von Kunden mit dem Online-Shop von STROBL.CZ haben wir im Wiederladerforum für Sie entdeckt.

Diesen Artikel bewerten
4.9 (13 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.