4.8

Vorgestellt: 2 Abzugswaagen von Lyman und Wheeler − so funktionieren die Messgeräte von STROBL.CZ

Beide vorgestellten Modelle sind grundlegend verschieden: Bei der einen Waage handelt es sich um ein analoges Modell von Wheeler, bei dem anderen um eine digitale Version vom Hersteller Lyman. Selbstredend ist schon vor der Begutachtung, dass die Waage von Lyman mit mehr Features aufwarten wird als das Modell von Wheeler. Allerdings reden wir auch an dieser Stelle von unterschiedlichen Preisen. So schlägt die Wheeler Trigger Pull Scale bei STROBL.CZ mit 28,54 Euro zu Buche, während die Lyman Digital Trigger Pull Gauge mit 68,50 Euro erst für weit mehr als den doppelten Preis den Besitzer wechselt.

Die Trigger Pull Scale von Wheeler

Wheeler Trigger Scale mit 1911er-Pistole.
Die Skala des Geräts von Wheeler ist grundsätzlich gut ablesbar. Leider zeigt sie das Gewicht jedoch nur in Pfund.

Bei diesem analogen Modell arbeitet im Inneren eine Feder, mit der ein Stab verbunden ist. Dieser Stab wird an den Abzug gebracht und durch das Gewicht komprimiert sich die Feder. Der Wert kann dann bei Auslösen der Waffe auf der Skala an der Seite abgelesen werden. Dabei hilft ein verschiebbarer Plastikeinsatz der mitwandert. Die Skala ist ausschließlich in Pfund angegeben. Wer also den Wert in Gramm benötigt, muss selbst umrechnen.

Die Benutzung selbst ist extrem einfach: Der gelbe Zeiger wird an den Anschlag zum eigentlich Gewichtszeiger gebracht. Dann wird der Abzug mit dem Züngel der Waage durchgezogen, bis er bricht. Das gelbe Element zeigt sodann das maximal erreichte Gewicht an, das dem Abzugswiderstand der Waffe entsprechend sollte. Als das größte Problem entpuppte sich hierbei jedoch das "loslassen" sobald die Waffe ausgelöst hat. Gerade bei Waffen mit Trigger-Stop und generell wenn der Abzug nicht weit ins Leere fällt, ist es kaum möglich den kontinuierlichen Zug zu unterbrechen. Bei STROBL.CZ ist die Wheeler Trigger Pull Scale für 28,54 Euro erhältlich.

Die digitale Waage von Lyman Trigger Gauge

Trigger Gauge von Lyman neben Pistole 1911.
Bereits an den 4 Bedienelementen kann man sehen: Die Waage bietet einige Features.

Eines vorweg: all4shooters.com ist hier nicht zu 100 % unparteiisch, denn schon lange wird (neben dem Trigger-Scan-System) mit dem Vorgängermodell des hier vorgestellten Geräts von Lyman getestet. Der große Vorteil der digitalen Technik besteht darin, dass die Auslösung des Abzugs durch das schlagartige Sinken des Gegenwichts registriert wird. Das bedeutet: Zieht man nach dem Auslösen einfach weiter, erhöht sich das angezeigte Gewicht nicht, sondern zeigt weiterhin das tatsächlich am höchsten gemessene Gewicht bis zum Brechen an. So wird der große Malus des Geräts von Wheeler einfach digital ausgeschaltet. Ein weiterer Vorteil ist neben der Anzeige in Pfund und Gramm auch die Möglichkeit, viele Messungen am Stück durchzuführen und das Gerät den Durchschnitt anzeigen zu lassen.

Lyman Trigger Gauge in der Verpackung.
In der neusten Version der Trigger Gauge von Lyman muss der Messarm nicht mehr aufgebschraubt werden. Er wird einfach eingeschoben.

Ein Vorteil des aktuellen Geräts gegenüber dem Vorgänger ist die neue Verbindung zwischen Waage und Messgestänge. Bei der alten Version musste das Gestänge in das Gerät eingeschraubt und entsprechend gekontert werden. Wollte man so "auf die Schnelle" einige Messungen durchführen war dies relativ aufwendig. Bei der neuen Version ist das Gestänge nun in das Gehäuse eingelassen und kann augezogen werden. Ab Ende arretiert es und die Messungen können sofort starten. Ein leichter Druck bringt den Arm dann wieder in das Gerät zurück.

Welches Gerät für welchen Anwender?

Der Rat ist hier eindeutig: Wer mehr als 1-2 mal im Jahr Abzugswiderstände messen möchte, sollte sein Geld in jedem Fall in ein digitales Gerät investieren. Die präziseren Messungen und der erhöhte Funktionsumfang rechtfertigen den Mehrpreis in jedem Fall.


Die beiden Geräte in der Vorstellung kamen von unserem Partner STROBL.CZ. Vielen Dank dafür. Sie können dort auch erworben werden. (Lyman Trigger Gauge sowie Wheeler Trigger Pull Scale)


Diesen Artikel bewerten
4.8 (5 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.