4.8

Produktübersicht Optik 2015: Zielfernrohre, Spektive, Ferngläser

Das Bushnell Equinox-Z:
Das digitale Nachtsichtgerät von Bushnell wird um die Modelle 2x40 und 4x50 erweitert 

Seit Mai 2015 gibt es neue Nachtsichtoptiken von BUSHNELL: Die Equinox Z-Serie wurde um die Modelle 2x40 und 4x50 mm erweitert. Sie besitzen ein robustes und wasserfestes Gehäuse, 1-3x Digitalzoom, verschiedene IR-Einstellungen sowie eine Tageslichtfarben-Darstellung. Um bei allen Lichtbedingungen die beste Sicht zu haben, stehen drei Helligkeitsstufen für das LCD-Display zur Verfügung. Außerdem erweitert Bushnell 2015 seine Legend-Serien: Legend L, Legend E und Legend M (ab Juni verfügbar). 

Mehr Informationen gibt es unter www.bushnell.eu

Importeuer für Bushnell-Produkte in Deutschland: www.helmuthofmann.de


Die neuen Zielfernrohre DOCTER V6 bieten maßgeschneiderte Zieloptiklösungen "Made in Germany": Drei leistungsstarke Modelle 1-6x24, 2-12x50 und 2,5-15x56 decken das jagdliche Einsatzspektrum ab. Von der Drückjagd bis zum Ansitz oder beim Schießen auf große Distanzen – der 6-fache Zoomfaktor erweitert den Aktionsradius eines jeden Modells um ein Vielfaches. Dabei sind gestochen scharfe, brillante Abbildungen und eine hohe Transmissionsleistung garantiert. Mit den großen Sehfeldern bis 37 m / 100 m behält der Schütze auch im hektischen Drückjagdeinsatz den Überblick. Darüber hinaus sind alle Docter-V6-Modelle mit einem gut dimensionierten Augenabstand ausgerüstet. Dies gibt die Gewissheit, auch bei rückstoßstarken Kalibern oder ungünstigen Anschlagspositionen effektiv und sicher jagen zu können. Die Docter-V6-Zielfernrohre vereinen innovative Technologie und fortschrittliches Design mit Eleganz und Vielseitigkeit.

Mehr Informationen erhalten Sie unter

www.docter-germany.de

Docter V6 Zielfernrohre: maßgeschneiderte Zieloptiken "Made in Germany"

Eschenbach Optik: Das Trophy 8x56 ED ist widerstandsfähig und für anspruchsvolle Naturliebhaber geeignet

Bereits seit 2014 ist das Fernglas "Trophy 8x56 ED" von ESCHENBACH Optik auf dem Markt. Es verfügt über mehrschichtvergütete Hochleistungs-Linsen aus speziellem Extra-Low-Dispersion-Glas sowie BaK-4-Hochreflexionsprismen mit dielektrischer Verspiegelung. Ein robustes Magnesiumgehäuse und hochwertige, metallene Fokussierräder machen dieses wasserdichte Fernglas sehr widerstandsfähig. Staubschutzkappen, Komfort-Trageriemen mit Schnellverschluss und eine hochwertige Tragetasche runden das trophy-Glas ab. Das 8x56 ist Teil der trophy-ED-Serie, die Eschenbach Optik für anspruchsvolle Naturliebhaber im Sortiment hat. 

Mehr Informationen finden Sie unter:

www.eschenbach-optik.com



HAWKE Sport Optics hat seinen Markenauftritt und das Design seiner Produkte überarbeitet. Zeitgleich wurden Verbesserungen der Produktgruppen Panorama (Zielfernrohre) und Endurance (Zielfernrohre, Ferngläser, Spektive) mit patentierten Merkmalen durchgeführt. Zwei neue Produktlinien – Frontier und Vantage – sind außerdem für 2015 hinzugekommen, wobei die Frontier-Serie Hawkes High-End-Flaggschiff und Vantage die Einsteiger-Linie ist. Der neue deutsche Gesamtkatalog ist in Arbeit, der englische digitale Katalog ist bereits im Katalog-Bereich von all4shooters.com. Die neuen Produkte von Hawke sollen im Laufe der nächsten Monate ausgeliefert werden.

Nähere Informationen finden Sie unter:

www.hawkeoptics.com

Hawke Endurance
Hawke Sport Optics: Neben der Endurance Produktlinie hat Hawke drei weitere im Angebot - Panorama, Frontier und Vantage.

Kahles K 1050i FT: das Zielfernrohr wurde speziell für Sportschützen entwickelt

Gleich drei neue Zielfernrohre hat KAHLES auf der IWA OutdoorClassics 2015 präsentiert: Das K 1050i FT Field Target wurde speziell für höchste Genauigkeit beim Sportschießen auf kleine Ziele und kurze Distanzen entwickelt. Das hochwertige und gleichzeitig kompakte Zielfernrohr bietet höchste Präzision. Mit der Parallaxe-Scharfstellung von 8 bis 60 Meter gehört es zu den innovativsten Zielfernrohren am Markt.

Für professionelle Schützen: Weltweit einzigartig ist beim K312i die Verlagerung des seitlichen Verstellturmes auf die linke Seite. Dank dieser Innovation kann nun die Parallaxe und Höhenabweichung verstellt werden, ohne aus dem Anschlag zu gehen. Die Beleuchtungssteuerung wurde gegenüber auf der rechten Gehäuseseite integriert und ermöglicht dort die unabhängige Bedienung des fein dimmbaren Leuchtabsehens.

Das neue Helia 5 1,6-8x42i in der Stahl-Edition ist optimal für alle Jäger, die für möglichst viele Jagdsituationen gerüstet sein wollen, die sich die beste Optikleistung wünschen und für die maximale Universalität zählt. Das klassische Oberflächenfinish des polierten und absolut kratzfesten Vergütungsstahls ist auf sehr edlen oder historischen Jagdwaffen ein wahrer Augenschmaus und ein nahezu unzerstörbarer und absolut robuster Begleiter für Safari und Co. 

Ab August 2015 bietet KAHLES Zielfernrohre des Modells Helia 3 an. Hier auf all4shooters.com finden Sie weitere Informationen über Kahles Helia 3.

KAHLES Helia mit neuem Absehen 4Pr

Geeignet sowohl für die Bewegungsjagd als auch für Distanzschüsse: Das neu entwickelte Kahles 4Pr-Absehen besitzt durch die geringen Balkendeckmaße ein großes und helles Sehfeld mit höchster Randschärfe. Darüber hinaus ermöglicht es mit einer Absehenhilfslinie weite Präzisionsschüsse. "Dieses multifunktionale Absehen entspricht genau den Wünschen vieler meiner Kunden und ich bin sehr froh, dass sich die Firma Kahles bereit erklärt hat, gemeinsam mit mir dieses praxisorientierte Absehen zu entwickeln", erläutert der österreichische Büchsenmachermeister Kurt Pritz. 

Mehr Informationen zu Produkten von KAHLES finden Sie unter:

www.kahles.at


LEICA: die Ultravid-Ferngläser sind mit acht-, zehn- und zwölffacher Vergrößerung erhältlich.

Ferngläser und Zielfernrohre von LEICA

Gleich mehrere Neuheiten präsentierte LEICA auf der IWA, dabei handelt es sich vor allem um eine Erweiterung bestehender Produktlinien. Mit den neuen Geovid HD-R Ferngläsern stellt Leica zwei weitere Modelle der dritten Fernglasgeneration der Geovid-Familie vor. Die Geovid HD-R Typ 402 (8x42) und Typ 403 (10x42) vereinen die einfach zu bedienende ballistische Winkelkompensation EHR mit bester Optik und Ergonomie sowie Zuverlässigkeit. 

Mit den neuen Magnus 1,8-12x50 Zielfernrohren stellt Leica weitere Modelle der Magnus-Produktlinie vor. Seit März sind die 1,8-12x50 Zielfernrohre in insgesamt acht unterschiedlichen Modellvarianten verfügbar: Die neuen Modelle erweitern die Produkt--reihe, die bereits aus dem Magnus 1-6,3x24, 1,5-10x42 und 2,4-16x56 besteht. Auch die Ultravid-Ferngläser haben Zuwachs bekommen: das Modell Ultravid HD-Plus 50, eine Weiterentwicklung der Leica Ultravid HD-Plus 42 Ferngläser. Die neuen Modelle sind mit acht-, zehn- und zwölffacher Vergrößerung erhältlich und durch eine rote "HD"-Gravur gekennzeichnet.

Eine echte Neuentwicklung ist das Zielfernrohr ER 6,5-26x56 LRS (Long Range Shooting). Wie der Name schon sagt, ist es für Schüsse auf lange Distanzen konzipiert. Dieses Zielfernrohr ist mit einem sehr hohen Vergrößerungsbereich, feinen Absehen und einer sensiblen Absehenverstellung für sportlich ambitionierte Schüsse ausgestattet. 

Lesen Sie auf all4shooters.com auch unseren Artikel über die LEICA Geovid HD-R Ferngläser.

Weitere Informationen über Optik von LEICA finden Sie unter:

www.leica-camera.com


Das Leupold BX-3 Mojave Pro Guide HD kommt in zwei Kryptek Camouflage Farben: "Typhon"oder "Highlander"

Eine Vielzahl an Neuheiten schickt LEUPOLD für 2015 ins Rennen, unter anderem die Zielfernrohre VX-6 3-18x50 mm Side Focus CDS-ZL und VX-3 4,5-15x50 mm CDS. Beide Zielfernrohre sind mit dem personalisierbaren Ballistikturm "Custom Dial System" (CDS) ausgestattet. Das VX-6-Glas gibt es zusätzlich mit dem bei Leupold neuem CDS-ZL, wobei ZL für "Zero Lock" steht und dem Schützen die Möglichkeit an die Hand gibt, die Höhenverstellung durch einen eingebauten Stopp auch bei schlechten Lichtverhältnissen wieder sicher auf die Ursprungseinstellung zurückzusetzen.

Ein optisches Highlight in zweierlei Hinsicht ist sicherlich auch das neue Top-of-the-Line-Fernglas BX-3 Mojave Pro Guide HD 8x24 und 10x42, das es in zwei verschiedenen Varianten der beliebten Kryptek-Camouflage-Farben gibt: "Typhon" (dunkel) und "Highlander" (hell).

Hier gibt's noch mehr Informationen von all4shooters.com zu den neuen Zielfernrohren von LEUPOLD für 2015: 

http://www.all4shooters.com/de/Inhalte/Optik/Leupold-neue-zieloptiken-2015/ 

Weitere Informationen zu Produkten von Leupold finden Sie hier:

www.leupold.com (Hersteller)

www.helmuthofmann.de (Zivilvertrieb Deutschland)

MINOX DTC 300: eine Wildkamera für Einsteiger

MINOX: Wildkamera für Einsteiger

MINOX steigt mit einer Erweiterung der etablierten ZE-i-Zielfernrohrserie in den Law-Enforcement-Bereich ein. Drei Modelle bringen die Wetzlarer auf den Markt: ZE Tac 1-5x24 (oben), Minox ZE Tac 3-15x56 (Mitte) und Minox ZE Tac 5-25x56. Alle drei neuen Modelle sind mit einem 34 mm Mittelrohr (30 mm beim 1-5x24) sowie einem Augenabstand von 100 mm ausgestattet.

Eine Wildkamera zum Einsteigerpreis ist die neue Minox DTC 300. Der fünf-Megapixel-Sensor sorgt bei Tag und Nacht für eine sehr gute Bildqualität. Zusätzlich unterstützt ein leistungsstarker Infrarot-Blitz die Aufnahme bei ungünstigen Lichtverhältnissen. Neben Einzelbildern können Videoaufnahmen mit einer Länge von bis zu zehn Minuten aufgezeichnet werden.

Auf all4shooters.com finden Sie zur Wildkamera DTC 300 von Minox mehr Informationen.

Hier geht's zur Website von MINOX. Dort finden Sie weitere Informationen zu den Produkten.


Laser-Entfernungsmesser Prostaff 7I: Mit der Nikon Hyper-Reader-Technologie wird das Messergebnis unmittelbar angezeigt.

Zum Frühjahr hat NIKON sein Zielfernrohr-Sortiment im Weitschuss-Segment ausgebaut. Die neuen Monarch-5-Zielfernrohre sind mit einem 5-fach Zoom und dem Advanced BDC-Absehen (Bullet Drop Compensation) ausgestattet. Dieses Absehen kompensiert Geschossabfall und Seitenwind, sodass der Schuss exakt an die Entfernung angepasst werden kann. Mit der höchsten Vergrößerung innerhalb der Prostaff-7-Zielfernrohre schickt Nikon zwei neue Modelle 5-20x50 SF an den Start. Die federunterstützte Nullpunkt-Justierung erlaubt besonders schnelles und einfaches "Nullen". Die neuen Prostaff-Zielfernrohre sind mit Duplex- oder BDC-Absehen erhältlich. 

Der erfolgreiche Laser-Entfernungsmesser Prostaff 7 wurde überarbeitet. Die neue i-Version misst Entfernungen bis zu 1.200 Metern und ist mit der Nikon Hyper-Read-Technologie ausgestattet. Sie sorgt dafür, dass das Messergebnis – unabhängig von der Zielentfernung – unmittelbar angezeigt wird.

Lesen Sie auf all4shooters.com auch unseren Artikel über NIKON Monarch 7 Zielfernrohre.

Mehr Informationen zu den Produkten von Nikon gibt's unter www.nikon.de.


Schmidt & Bender: das erste Zielfernrohr mit maximaler Transmission von 96 Prozent, Nachttransmission von 93 Prozent und Tagtransmission von über 94 Prozent.

Das neue 2.5-10x50 Polar T96 von SCHMIDT & BENDER wurde speziell als Zielfernrohr für den Abendansitz entwickelt: Durch eine bis ins kleinste Detail optimierte Transmission kann auch im letzten Licht des Abendansitzes das Wild noch sauber angesprochen werden. Die gesamte Optik (zum Beispiel Linsenanzahl, Glasmaterial, Linsenstärken) wurde neu berechnet, um eine Nachttransmission von über 93 Prozent zu erreichen. Die Wellenlängen des blauen, kurzwelligen Spektrums, das bei der Nachtsicht besonders wichtig ist, werden durch eine geschickte Glaswahl weniger stark absorbiert, die spezielle Beschichtung sorgt für eine geringere Reflektion dieser Wellenlängen an den Grenzflächen der Linsen. Auch die anderen Wellenlängen des Spektrums werden durch dieses Vorgehen optimiert. So entsteht insgesamt das erste Zielfernrohr mit über 96 Prozent maximaler Transmission, einer Nachttransmission von über 93 Prozent und einer Tagtransmission von über 94 Prozent.

Die neue Absehentechnologie in der zweiten Bildebene bietet einen sehr hellen Leuchtpunkt im Zentrum. Für denjenigen, der ein mitvergrößerndes Absehen bevorzugt, werden auch verschiedene Dämmerungsabsehen in der ersten Bildebene angeboten. Die beiden weiteren Zielfernrohre der Polar-T96-Linie werden Ende 2015 vorgestellt: ein 3-12x54 mit optionaler Parallaxeverstellung und ein 4-16x56 mit einer standardmäßigen Parallaxeverstellung.

Hier auf all4shooters.com finden Sie die Vorstellung des Schmidt & Bender Polar T96 auf der SHOT Show 2015.

Mehr Informationen zu den Produkten von Schmidt & Bender finden Sie unter:

www.schmidtundbender.de

Hohe Qualität zu einem günstigen Preis – das ist der Anspruch der neuen Zielfernrohrserie Ranger von STEINER Optik. Die Serie besteht aus den Modellen 1-4x24, 2-8x42, 3-12x56 und 4-16x56. Bei jeder Ausführung stehen fünf Leuchtstufen für Tag und sechs Leuchtstufen für Nacht zur Verfügung. Bei den echten Zwischenstufen wird die Absehenbeleuchtung abgeschaltet. Beim großen Ranger 4-16x56 wurde im Parallaxenausgleich am Mittelrohr die Leuchteinheit integriert, ohne dass das Bedien-element dabei zu wuchtig geworden ist. Alle Ranger-Zielfernrohre haben das Absehen 4A-I in der 2. Bildebene, das sich beim Zoomen nicht mitvergrößert. 

Mehr Informationen zu Produkten von Steiner Optik finden Sie unter:  

www.steiner.de (Hersteller)

www.manfred-alberts.de (Vertrieb Deutschland)

Ranger Zielfernrohr von Steiner Optik: Alle Ranger-Modelle haben das Absehen in der zweiten Bildebene



SWAROVSKI: Fernglas, Zielfernrohr und Spektiv


SWAROVSKI Optik schweift dieses Frühjahr in die Ferne – mit drei neuen, aufeinander abgestimmten Optiken: Spektiv, Fernglas und Zielfernrohr.

Das STR 80 Teleskop ermöglicht es, ein Strichbild direkt in die Bildebene einzuspiegeln. Dieses ist zu- oder wegschaltbar und kann so über den ganzen Zoombereich genutzt und je nach Bedarf auch in der Helligkeit (10 Tag- und 5 Nachtstufen) sowie in der Dioptriestärke individuell angepasst werden.

Das neue Zielfernrohr X5(i) ist erhältlich in den Modellen X5(i) 5-25x56 P mit 1/4 und mit 1/8 MOA Treffpunktkorrektur sowie X5(i) 3,5-18x50 P mit 1/4 MOA Treffpunktkorrektur. Als Absehen stehen BRM/BRM-I+, 4W/4W-I+, 4WX/4WX-I+ und PLEX/PLEX-I+ zur Verfügung. Auslieferungstermin für das X5(i) ist Anfang September 2015, geordert kann es bereits jetzt werden.

Die beiden Ferngläser EL Range 8x42 und 10x42 gibt es seit diesem Frühjahr in der überarbeiteten Version mit FieldPro-Paket. Die neue Messtaste lässt sich auch mit Handschuhen leicht ertasten und präzise bedienen, der neu definierte Druckpunkt unterstützt bei der exakten Entfernungsmessung. Das Fokussierrad und die Dioptrienstellringe sind dank weicherer, vollarmierter und griffigerer Gestaltung leichter bedienbar. 

Hier auf all4shooters.com finden Sie weitere Informationen zum Fernglas EL Range und dem Zielfernrohr X5(i).

Mehr Informationen zu Produkten von Swarovski finden Sie unter:

www.swarovskioptik.com


Vixen Optik: Das Zielfernrohr in 2,5-15x50 ist ein wahrer Alleskönner

Fünf neue Ferngläser hat VIXEN im Programm, wie immer getreu dem Motto: hohe Leistung, günstiger Preis – zum Beispiel das Fernglas Atrek Light in Porrobauweise mit 6-facher Vergrößerung. Für den rauen Outdoor-Einsatz sind die Ferngläser Atrek II konzipiert, sie sind in 8x25, 10x25, 8x32 und 10x32 erhältlich. Das neue 2,5-15x50 Zielfernrohr ist mit diesem riesigen Vergrößerungsbereich ein wahrer Alleskönner. Das 2,5-15x50 gibt es wahlweise mit Absehen-4- oder mit MilDot-Leuchtpunkt – beide in der zweiten Bildebene und dimmbar.

Mehr Informationen zu Optiken von Vixen gibt's unter:

www.vixen-optiken.de


Alpina Sport: Ferngläser aus dem Hause Umarex

Die beiden neuen Ferngläser der UMAREX-Hausmarke Alpina Sport sind finanziell attraktive Wegbegleiter für die Wanderung oder den Ausflug. Das Modell 12x32 ist wegen des schlanken Dachkant-Prismensystems sehr flach und passt so in jede Handtasche, es wiegt nur 240 Gramm. Das lichtstärkere 10x50 in klassischer Porro-Prismen-Bauweise bietet ein räumlicheres Bild auch bei Dämmerung oder Sonnenaufgang. 

Hier geht's zur Website von Umarex. Dort finden Sie weitere Informationen zu den Produkten.


Auf der IWA OutdoorClassics 2015 hat WALTHER zwei neue PRS-Zielfernrohre mit vierfachem Zoomfaktor vorgestellt, die die bisherigen ZF (mit sechsfachem Zoomfaktor) ergänzen. Das neue Walther PRS 3-12x56 ist ein Allrounder für Jagd und Sport. Dazu trägt vor allem das lichtstarke Objektiv von 56 mm bei, ebenso die kompakte Bauweise. Das Walther PRS 4-16x56 wird vor allem Sport- und Präzisionsschützen ansprechen. Dank der hohen Target-Türme (nullbar) und der feinen Rastung ist es ideal für den Schießstand.

Mehr Informationen über Produkte von Walther finden Sie hier:

www.carl-walther.de 

Walther stellte auf der IWA zwei neue Zielfernrohre der PRS-Serie mit lichtstarkem Objektiv von 56 mm vor

FALKE-Zielfernrohr: Waffen Schumacher aus Krefeld hat gemeinsam mit Schmeisser und weiteren Spezialisten diese Zieloptiken entwickelt

Waffen Schumacher aus Krefeld hat auf der IWA ein neues Zielfernrohr der firmeneigenen FALKE-Serie mit sehr interessantem Preis-Leistungs-Verhältnis vorgestellt: das Falke 3-12x56 mit dimmbarem L4-Leuchtabsehen. Gemeinsam mit Schmeisser haben deutsche Büchsenmacher, Jagdausbilder und Optikspezialisten die gesamte Entwicklung und Herstellung dieser Zielfernrohre aus 6061 Aluminium über Monate begleitet. Die kratzfesten, mattschwarzen Optiken wurden eingefroren, auf Großwildbüchsen montiert und anschließend von einem deutschen Meister testgeschossen. So kann jedem Falke-Besitzer garantiert werden, dass er ein absolut schussfestes Zielfernrohr auch für extreme Jagdsituationen in allen Klimazonen auf der Büchse hat. 

Das L4-Absehen ist eine Mischung aus klassischem Fadenkreuz und einem kleinen Punkt in der Mitte. Da ausschließlich dieser beleuchtet wird (fein dimmbar), verdeckt er weder das Ziel noch überblendet er bei Dunkelheit, weswegen Jäger und Sportschützen dieses Absehen gleichermaßen schätzen. Fazit: Viel Qualität und Leistung für ein Fünftel des Preises gängiger Spitzenoptiken. Das Falke 3-12x56 ist ab sofort lieferbar. 

Auf all4shooters.com haben wir einen Beitrag über weitere Zielfernrohre der FALKE-Serie.

Mehr Informationen zu Falke-Zielfernrohren finden Sie unter:

www.waffenschumacher.com


Neue Linie: Zeiss führte die Produktlinie Terra ein.

ZEISS führt die aus drei Zielfernrohren und zwei Ferngläsern bestehende Terra-Linie ins Jagdsegment ein. Die Optiken orientieren sich in erster Linie an den Bedürfnissen des US-amerikanischen Marktes, dadurch werden Durchmesser in Zoll und die Klickverstellung in MOA angegeben. Terra-Produkte sind unterhalb von Victory und Conquest angesiedelt. Das robuste und kompakte Terra ED Fernglas gibt es in 8x42 und 10x42. Die Terra 3X Zielfernrohre gibt es in den Varianten 2-7x32, 3-9x42 und 4-12x50. Als Standardabsehen kommt das international gängige Z-Plex-Absehen zum Einsatz.

Ebenfalls neu ist die Erweiterung der Zielfernrohr-Linie Victory um einen Drückjagdspezialisten mit großem Zoombereich in 1,1-8x30. Als sehr praktisch dürfte sich die intelligente Bewegungssensorik erweisen. Diese sorgt dafür, dass sich der Leuchtpunkt automatisch aktiviert, sobald die Waffe in Anschlag gebracht wird. 

Hier auf all4shooters.com finden Sie einen Artikel über Terra 3X Zielfernrohre von Zeiss.

Weitere Informationen zu Produkten von Zeiss finden Sie unter:

www.zeiss.de

Diesen Artikel bewerten
4.8 (6 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.