4.9

Neuheiten von KAHLES in 2020: Zielfernrohr K18i für IPSC und 3-Gun und der Range Finder Helia RF-M 7x25

KAHLES K18i − das neue sportliche Zielfernrohr für Wettkämpfe

Okular und Verstellhebel des KAHLES K18i
Dem KAHLES K18i liegen 2 verschieden große Verstellhebel bei.

Um den K16i-Nachfolger zu entwickeln, hat KAHLES einige der besten Schützen aus Europa und Nordamerika mit ins Boot geholt und das K18i speziell auf Sportdisziplinen wie IPSC und 3-Gun ausgelegt. Ganz oben im Lastenheft stand bei der Entwicklung eine intuitive und schnelle Zielerfassung auf Distanzen von 20 bis 300 Meter im IPSC- sowie bis zu 700 Meter in 3-Gun-Wettbewerben.

Erhältlich ist das KAHLES K18i in 2 Varianten, die sich durch ihr Absehen unterscheiden. Einerseits wäre da das IPSC-Absehen und andererseits das 3GR-Absehen für den 3-Gun-Sport. Die Absehen wurden mit genau abgestimmten Haltepunkten/-linien versehen. Wobei KAHLES der Maxime "weniger ist mehr" folgte, um ein möglichst störungsfreies Bild zu gewähren. Keine Kompromisse ging KAHLES bei der optischen Leistung des K18i ein. Neben einer großen Eyebox hilft die neue innovative Beleuchtungsfunktion KAHLES Max Light schnell in das Sehfeld von 5,3-42,5 m/100 m zu finden. Wie der Name K18i bei KAHLES schon sagt, geht der Vergrößerungsbereich von einer echten 1x Vergrößerung bis zu einem 8x Zoom. Um den Zoomfaktor jederzeit schnell zu ändern, gehören 2 individuell positionierbare Verstellhebel in unterschiedlichen Größen zum Lieferumfang. Für das robuste Design sprechen 10 Jahre Garantie.  

Wichtige Zusatzinfo: Obwohl es eben erst auf der SHOT Show vorgestellt wurde, ist das brandneue Modell bereits ab März 2020 ist das KAHLES K18i zum Preis von 2.500,- Euro im Fachhandel erhältlich.

Die technischen Daten des KAHLES K18i:

Modell: KAHLES K18i
Preis: 2.500,- Euro
Vergrößerung: 1-8x
Objektivdurchmesser: 24 mm
Augenabstand: 95 mm
Sehfeld: 42,5-5,3 m/100 m
Dioptrienausgleich: +2 / -3 dpt
Austrittspupillendurchmesser: 8,1-3,0 mm
Dämmerungszahl: 2,9-13,9 nach DIN 58388
Parallaxefrei: 100 m
Korrektur/Klick: 10 mm/100 m
Verstellweg H/S: 2,4/2,4 m/100m
Mittelrohrdurchmesser: 30 mm
Filtergewinde objektivseitig: M27 x 0,75
Länge: 300 mm
Gewicht: 555 g
Absehen: IPSC oder 3GR
Bildebene: 2
Batterietyp: CR2032
Beleuchtung: KAHLES Max Light Funktion
Schnellverstellung: optional
Garantie: 10 Jahre

KAHLES Helia RF-M − der Rangefinder fürs Revier

KAHLES Helia RF-M wird auf der Jagd & Hund präsentiert
Der KAHLES Helia RF-M gehört mit 214 g zu den Leichtgewichten unter den Laserentfernungsmessern.

Die andere große Neuheit von KAHLES 2020 wurde speziell für die Anforderungen der Jagd entwickelt. Der kompakte KAHLES Helia RF-M fällt mit 214 g im Revier kaum ins Gewicht, ohne auf ein ergonomisches Design, eine intuitive Bedienung und einfache Menüführung zu verzichten.

Eine schnelle Zielerkennung ist auf bis zu 2.000 m möglich. Auf 1.000 m hat der Waidmann noch ein Sehfeld von 117 m mit außergewöhnlicher Randschärfe. Das hochwertige OLED-Display lässt sich in 5 Stufen manuell an das Umgebungslicht anpassen und zeigt die Entfernung wahlweise in Metern oder Yards an. Außer der Entfernung kann der Helia RF-M im Scan Modus noch Temperatur und Luftdruck anzeigen. Für korrekte Messergebnisse ist im Entfernungsmesser von KAHLES zudem eine patentierte Winkelkorrektur namens EAC (Enhanced Angle Compensation) verbaut. Bei all der verbauten Technik hat KAHLES auf einen geringen Energieverbrauch geachtet und eine Batterie soll locker ca. 4.000 Messungen lange halten.

Zum Preis von 550,- Euro können Sie den KAHLES Helia RF ab April 2020 im Fachhandel erwerben.

Die technischen Daten des KAHLES Helia RF-M 7x25:

Modell: KAHLES Helia RF-M 7x25
Preis: 550,- Euro
Vergrößerung: 7x
Objektivdurchmesser: 25 mm
Augenabstand: 15 mm
Austrittspupillendurchmesser: 3,6 mm
Dämmerungszahl: 13,2 nach ISO 14132-1
Sehfeld: 117 m/1.000 m
Sehfeld / Sehfeld subjektiv: 6,7° / 46°
Nahfokus: 10 m
Dioptrienausgleich: +/- 4 dpt
Messbereich: 10-2.000 m
Messgenauigkeit: bis zu 100 m: +/- 1 m
bis zu 1.000 m: +/- 2 m
über 1.000 m: +/- 0,5 %
Display-Typ: OLED
Helligkeitsstufen: 5
Maße (H x B x T): 78 x 37 x 102 mm
Gewicht: 214 g
Laserklasse: 1 M
Batterietyp: CR2
Batterielebensdauer: 4.000 Messungen
Garantie: 2 Jahre

Unser Interview bei KAHLES von der Jagd & Hund 2020:


Wir werden sicher bald Gelegenheit haben, um beide Geräte ausführlich zu testen.

Weitere Informationen zu K18i und Helia RF-M erhalten Sie auf der Homepage von KAHLES.

Alle Neuheiten der Messesaison 2020  finden Sie hier bei all4shooters.com.

Diesen Artikel bewerten
4.9 (7 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.