5

70 Jahre Swarovski und das neue Outdoor-Teleskop Swarovski ST Vista – IWA 2019

Es war im Jahr 1949 als Wilhelm Swarovski in Absam, Tirol sein Unternehmen gründete. Ob ihm damals schon klar war, welche Größe und welchen erstklassigen Ruf Swarovski Optik einmal haben sollte? Denn auch heute noch ist das Unternehmen fest in Familienhand und verkauft in Absam entwickelte und produzierte optische Produkte der Spitzenklasse in alle Welt.

70 Jahre Swarovksi Optik

2 alte Swarovski-Spektive und ein interaktiver Monitor auf dem Swarovski-Stand bei der IWA 2019.
Spektive sind schon lange Teil der 70-jährigen Unternehmensgeschichte.

Mit stolz blickt man bei Swarovski auf das Erreichte der letzten 70 Jahre zurück und feiert diesen Geburtstag gebührend auf der IWA 2019. Motto des diesjährigen Messeauftritts "70 Jahre Swarovski Optik − 70 Jahre Innovation". Neben Innovation und höchsten Qualitätsstandards verfolgt Swarovski einen weiteren Kernwert: Mit seinen Produkten Freude an der Natur zu bereiten und die Liebe an der Natur zu fördern − denn "was man liebt, schützt man".

Eines der Highlights auf dem Messestand 2019 ist sicherlich die Ausstellung "70 Years" mit einem Rückblick auf wegweisende Entwicklungen aus den 70 Jahren Firmengeschichte.

Ein Ford Ranger im Swaroski-Design auf der IWA 2019.
Ein Blickfang war dieser abenteuertaugliche Ford Ranger im Swarovski-Design.

Ungefähr 960 Mitarbeiter weltweit arbeiten daran, dass die Tradition des Unternehmens fortgeführt wird und auch weiterhin Innovationen aus Absam den Optik-Markt bereichern. Wie etwa das neue Zielfernrohr Swarovski X5i mit metrischer Treffpunktkorrektur, das Fernglas CL Companion Nomad, das Spektiv ATX Interior oder eines unserer Highlights am Swarovski-Stand: das Outdoor-Teleskop ST Vista.

Wir von all4hunters.com gratulieren Swarovski Optik zum 70. Geburtstag, wünschen alles Gute für die Zukunft und freuen uns auch zukünftig über viele spannende Produkte berichten zu können!

Sehen Sie hier das Jubiläums-Video zu 70 Jahre Swarovski:

Swarovski ST Vista − Eigenschaften des Outdoor-Teleskops

Das Swarovski ST Vista in rechter Seitenansicht.
Das Outdoor-Teleskop Swarovski ST Vista auf der IWA 2019.

Outdoor-Teleskope sind ein ganz besonderes Segment der optischen Industrie. Ihren Einsatzzweck finden sie im Tourismusbereich: Dort sind sie in der Regel im Freien extremen Witterungsbedingungen und oft auch Horden von Touristen ausgsetzt.

Mit dem Outdoor-Teleskop Swarovski ST Vista feiert das österreichische Unternehmen sein 70-jähriges Bestehen und beansprucht seine technologische Vormachtstellung auch in einem hochspezialisierten Optik-Bereich. Das Teleskop verbindet die optische Qualität von Svarovski mit einem innovativen und intuitiven Design. Da es für den Einsatz durch unerfahrene Anwender konzipiert wurde, die nicht einmal ein Fernglas zu Hause haben, ist die Bedienung möglichst einfach gehalten.

Okular des Swarovksi ST Vista.
Das ST Vista Outdoor-Teleskop ist eine Optik mit 30-facher Vergrößerung und mit einer 95 mm Objektivöffnung. .

Das Swarovski ST Vista ist ein Outdoor-Teleskop mit 30-facher Vergrößerung und 95 mm Objektivöffnung. Es wurde auf Basis der bewährten STX Teleskopreihe entwickelt. Das Gehäuse besteht komplett aus dickem Aluminium und ist mit Stickstoff gefüllt. Es ist absolut wasserdicht (widersteht bis zu 4 m Eintauchen). Das Gehäuse garantiert eine Betriebstemperatur zwischen -25°C und +55°C. Der Austrittspupillendurchmesser beträgt 3,2 mm mit 20 mm Augenabstand.

Die kürzeste Einstellentfernung des Swarovski ST Vista beträgt 30 m, das Sehfeld 35 m auf 1.000 Meter. Alles in Allem wartet das Outdoor-Teleskop mit einfacher und intuitiver Bedienung, absoluter Robustheit und bester Witterungsbeständigkeit auf. Dabei ist die Handhabung für den Anwender besonders flexibel, da sich das ST Vista 360° horizontal schwenken sowie 45° neigen lässt. Das Gewicht beträgt ca. 8,6 kg einschließlich der sehr robusten Halterung zur Befestigung auf dem Sockel, die mit 3 Schrauben mit einem speziellen Diebstahlschutz-Design ausgestattet ist. Das ist unbedingt notwendig, denn der Preis für diese außergewöhnliche Optik beträgt 12.500,- Euro!

Die technischen Daten zum Swarovski ST Vista:

Model:ST Vista
Typ:Outdoor-Teleskop
Vergrößerung:
30x
Objektivdurchmesser:95 mm
Austrittspupillendurchmesser:3,2 mm
Sehfeld (m/1.000m): 35 m
Kürzeste Einstellentfernung:30 m
Dioptrienkorrektur:>5
Lichttransmission:86 %
Länge:500 mm
Gewicht:
8.600 g
Preis:
12.500,- Euro (UVP)

Weitere Informationen zu den optischen Produkten von Swarovski finden Sie direkt auf der Website des Optikspezialisten.

Alle Neuheiten der IWA 2019 finden Sie hier bei all4shooters.com.

Diesen Artikel bewerten
5 (6 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.