4.4

GECO Gold 2,5-15x56i: das jagdlich universell einsetzbare Allround-Zielfernrohr im Video-Test

Zieloptiken von GECO stehen für höchste Qualität und Performance bei gleichzeitig sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Gemäß dem GECO-Motto "ALL YOU NEED" bietet der Hersteller neben seiner Hauptsparte Munition auch Ziel- und  Beobachtungsoptiken an. Und das durchaus mit langer Tradition: schon in den 1930er Jahren wurden von Gustav Genschow & Co. (GECO) Ferngläser unter dieser Marke vertrieben. 

GECO Gold 2,5-15x56i Zielfernrohr Verstelltürme Detail
In der Gold-Klasse trumpft GECO mit hochwertigem Design und optimaler Bedienbarkeit auf. 

Gerade unter Jungjägern sind Munition und Optiken von GECO sehr beliebt. Die hohe Qualität und Robustheit der Produkte bei gleichzeitig sehr erschwinglichen Preisen sprechen sich schnell herum. Für die anfänglichen Anschaffungen in Sachen Jagdausrüstung setzen viele Jungjäger auch bei schmalerem Budget darauf, hochwertiges Zubehör zu erwerben. Schließlich soll der Einstieg ins Jägerleben möglichst reibungslos ablaufen – und das erworbene Produkt neben guter optischer Leistung auch eine ordentliche Haltbarkeit aufweisen. Denn wie heißt es doch: "Wer billig kauft, kauft doppelt".

Die letzte Zieloptik von GECO, die wir testeten, war das GECO 1-5x24i. Bereits das Zielfernrohr aus der Standard-Line überzeugte uns mit seiner Performance und der guten Verarbeitung. Das GECO 1-5x24i ist mit maximal 5-facher Vergrößerung jedoch in erster Linie für die Drückjagd konzipiert. Beim 2,5-15x56i kommt nun die Bezeichnung "Gold" als Kennzeichen von GECOs jagdlicher Premiumklasse hinzu.

Und auch die Anwendungsmöglichkeiten dieser Zieloptik für Jäger sind deutlich umfangreicher: mit einer 2,5- bis 15-fachen Vergrößerung kommt das Zielfernrohr als echter Allrounder für fast alle Jagdarten daher. Ob Drückjagd oder präzise Schüsse auf die weiten Distanzen – gilt "ALL YOU NEED" also auch für das GECO Gold 2,5-15x56i?

Auf dem Schießstand konnten wir das GECO Gold 2,5-15x56i auf einer Merkel Helix Alpinist in .30-06 Springfield testen. Dazu hatten wir einen HAUSKEN Jakt JD 224 Lite XTRM MK2 Schalldämpfer montiert. 

Video: Das GECO Gold 2,5-15x56i auf dem Schießstand!

Pirsch, Ansitz und Drückjagd – ein Zielfernrohr von GECO für alle drei Jagdarten 

Der große Objektivdurchmesser des GECO Gold 2,5-15x56i gewährleistet einen hohen Lichteinfall auch bei schwierigen Lichtverhältnissen. Dank der Verwendung spezieller Glassorten und der GECObright-Technologie des Herstellers sahen wir ein sehr helles, klares Bild. Unserem Eindruck nach ist es insgesamt noch einen Tick klarer als das des GECO 1-5x24i.

Die Lichttransmission befindet sich natürlich typbedingt in einer viel höheren Liga. Hier muss sich das GECO Gold 2,5-15x56i nicht vor anderen Premiumferngläsern verstecken. Einem entspannten Abendansitz mit perfekter Übersicht steht somit nichts im Wege. Mit den hohen Transmissionswerten des GECO Gold 2,5-15x56i Zielfernrohrs sollte das sichere Ansprechen des Wildes selbst im Wald bei fortgeschrittener Dämmerung kein Problem darstellen.

GECO Gold 2,5-15x56i Zielfernrohr Okular Detail
Die bewährte GECObright-Technologie sorgt auch bei widrigen Lichtverhältnissen dank hervorragender Transmission noch für helle und klare Bilder.

Mithilfe der durchnummerierten Parallaxeeinstellung ließen sich Entfernungen schnell und sicher einschätzen, was gerade für Jungjäger eine hervorragende Unterstützung bedeutet. Da die bis zu 15-fache Vergrößerung des Zielfernrohrs das Schießen auf weite Distanzen möglich macht, dient das genaue Abschätzen der Entfernung als gute Entscheidungshilfe. Zudem bleibt das Sehfeld auf die Weite angenehm groß, was auch bei anspruchsvollen Schüssen das schnelle Erfassen des Stückes erleichtert. 

GECO Gold 2,5-15x56i: einfache Handhabung und hohe optische Qualität für knapp 1.300 €

In einer früheren Version des Zielfernrohres war der Leuchtpunkt noch etwas zu hell eingestellt, was eine deutliche Zielverdeckung zur Folge hatte. Dies wurde nach Kritik aus der Community sofort verbessert. Wir konnten den Leuchtpunkt des Testglases nach unseren Präferenzen anpassen, bis die Zielverdeckung angenehm gering war – auch bei hoher Vergrößerung war die Übersicht optimal. GECO-typisch schaltet der Leuchtpunkt intelligent und automatisch ab, was für eine lange Lebensdauer der Batterie sorgt.

GECO Gold 2,5-15x56i Verstelltuerme Detail
Die Verstelltürme klicken sehr gut und lassen sich zuverlässig und komfortabel handhaben.

Die Augenmuscheln bestehen beim GECO Gold 2,5-15x56i wie bei allen GECO Jagdzielfernrohren aus hochwertigem Aluminium. Schon mit seiner Standard-Linie bietet der Hersteller bei seinen Ziel- und Beobachtungsoptiken hochwertige Materialien und eine überzeugende Qualität. Logisch, dass Produkte mit GECO Gold im Namen hier noch einen Schritt weitergehen. Moderne Mehrschichtvergütungen, Premium-Werkstoffe und eine oberklassige Verarbeitung kennzeichnen ein Glas wie das GECO Gold 2,5-15x56i.

Neben einem integrierten Objektivgewinde und der Möglichkeit zum werkzeuglosen Nullen für eine schnelle Arretierung bietet das Zielfernrohr mit GECOtrac einen Zusammenschluss von Höhenelevation und Turmverstellung in einer Ebene. Damit sorgt es für eine handliche und schnelle Bedienbarkeit. Trotz des großen Objektivdurchmessers des Glases erreicht GECO mittels Leichtbauweise kompakte Maße und ein relativ geringes Gewicht von nur 780 g. Gerade bei Bewegungsjagden und beim Pirschen ist der Jäger natürlich dankbar für jedes eingesparte Gramm.

Technischen Daten des GECO Gold 2,5-15x56i Zielfernrohrs:

Modell:2,5-15x56i
Typ:
Zielfernrohr für Ansitz, Pirsch und Drückjagd
Vergrößerung:
2,5-15x
Mittelrohrdurchmesser:30 mm
Sehfeld auf 100 m:
15,0 - 2,5 m
Absehen:
4
Länge:
381 mm
Gewicht:
780 g
Preis:1.299,- EURO (UVP DE)
GECO Gold 2,5-15x56i Seitenansicht
GECO bietet mit dem Gold 2,5-15x56i bei sehr fairer Preisgestaltung ein oberklassiges Zielfernrohr für vielfältige jagdliche Anwendungsmöglichkeiten an.

Unser Testfazit zum GECO Gold 2,5-15x56i Zielfernrohr

Mit der Verwendung hochwertiger Materialien und einer auf gute Qualität angelegten Bauweise strebt GECO bei seinem Gold 2,5-15x56i Zielfernrohr eine hervorragende Leistung bei gleichzeitig überzeugender Widerstandsfähigkeit an. Dieses Ziel erreicht der Hersteller, ohne gleichzeitig den Preis in die oberen Regionen zu schrauben. Ein derartiges Preis-Leistungs-Verhältnis dürfte in diesem optischen Qualitätsbereich sonst kaum anzutreffen sein.

Neben den guten optischen Leistungswerten setzt der Hersteller auch auf hohe Fertigungsqualität - was sich nicht zuletzt in der Leistungsfähigkeit, einfachen Bedienbarkeit sowie einer langen Lebensdauer des Zielfernrohrs niederschlägt. Nicht umsonst gibt GECO eine 10-jährige Garantie auf seine Gold-Linie (die Garantie auf elektronische Elemente beträgt 24 Monate).

Auch der anspruchsvolle Jäger kommt mit dem GECO Gold 2,5-15x56i Zielfernrohr voll auf seine Kosten. Leistung und Verarbeitung lassen keine Wünsche offen. Egal ob Pirsch, Ansitz oder Drückjagd, es ist für fast jeden jagdlichen Zweck geeignet – und mit nur 780 g Gewicht dank Leichtbauweise immer dabei.

Auch Jungjäger können auf jeden Fall einen Blick riskieren – mit dem GECO Gold 2,5-15x56i haben sie ein Premium-Zielfernrohr an der Hand, das in allen Jagdarten Höchstleistungen erbringt und an dem sie nach einer im Vergleich zur GECO Standard-Linie etwas höheren aber sehr fairen Investition noch lange Zeit ihre Freude haben werden.


Weitere Informationen zu den Optiken von GECO finden Sie direkt auf der Webseite von GECO.

Unseren Test zur neuen GECO ACTION EXTREME  Pistolenpatrone für den jagdlichen Fangschuss finden Sie hier.

Diesen Artikel bewerten
4.4 (10 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.