4.2

Premiere: Der US Hersteller Savage präsentiert erstmals Flinten - 4 neue Modelle der Renegauge-Serie im Kaliber 12

Die Savage Renegauge Field kommt mit einem schwarzen Synthetikschaft.

Savage Arms , der bekannte US-Hersteller von Jagd- und Sportwaffen, stellt auf der SHOT SHow 2020  seine ersten halbautomatischen Flinten im Kaliber 12 vor.  Es handelt sich bei der brandneuen Modellserie "Renegauge" um komplette Eigenentwicklungen von Savage aus US-Produktion. Die neuen Flinten wurde entwickelt, um Jägern und Sportschützen "einen neuen Standard an Individualität und Funktion" zu bieten, kommunizerte der Hersteller auf der SHOT Show. Die neuen Flinten sind unter anderem mit dem patentierten Dual Regulating Inline Valve (D.R.I.V.) Gassystem ausgestattet. Das D.R.I.V.-System reguliert das Gas, das die Wirkung der Flinte zyklisch steuert, was zu einem gleichmäßigen Hülsenauswurf, weniger gefühltem Rückstoß und zu einem blitzschnellen Repetiervorgang führt. Sowohl kurze Schrotpatronen, Sportladungen, leichte Jagdladungen bis hin zu Magnum-Ladungen und Flintenlaufgeschossen repetieren die neuen Savage Flinten mit der gleichen Zuverlässigkeit.

Renegauge: die ersten halbautomatischen Flinten von Savage Arms

Frau präsentiert Savage Renegauge.
Savage betritt das Flintensegment mit der Renegauge im Kaliber 12. Hier präsentiert Stacey Scott von Savage die Turkey Bottomland auf der SHOT Show 2020.

Wir geben das Wort zuerst an der Hersteller: "Dieses Projekt ist seit Jahren in Arbeit, weil wir in das für uns  neue Segment FLINTEN im großen Stil einsteigen wollten. Das Team vor Ort hat nun einen erstaunlichen Job gemacht, um das Projekt zum Abschluss zu bringen. Jäger und Schützen werden von der Anpassungsfähigkeit, dem Schießgefühl, der Funktion und der Vielseitigkeit dieser Flinte überrascht sein. Und es ist eine Plattform, auf der wir aufbauen können und werden - also dürfen Sie in diesem Segment von uns in Zukunft noch mehr erwarten" , sagte Al Kasper, Präsident und CEO von Savage in eine Presseinfo.

Die beweglichen Komponenten der Renegauge Modelle sind verchromt für eine lange Lebensdauer und die Bedienelemente wurden überdimensioniert entworfen, um eine einfache Handhabung zu ermöglichen. Die Renegauge hat einen gefluteten Lauf mit Melonit-Finish und eine Ventilierung aus Karbonstahl mit rotem Fiberglasvisier, während die Magazinöffnung ein wettkampftaugliches Design für einfaches Laden aufweist. Die Magazinkapazität beträgt 4+1.

Die neuen Savage Flinten werden mit 3 austauschbaren, bündig montierten Chokes (Beretta/Benelli) – IC, M, F – in einem Hartschalenkoffer geliefert.

Savage Renegauge: Brandneue Semi-Auto Flinte in 4 Versionen für Jäger und Sportschützen

Die Renegauge bringt Savage zum Start in 4 verschiedenen Versionen.

Es sind 4 unterschiedliche Versionen der Savage Renegauge in Kaliber 12 verfügbar:  

  1. Renegauge Field mit 26" oder 28" Lauf und schwarzem Kunststoffschaft (1449,- USD; 1307,- EUR);
  2. Renegauge Waterfowl mit 26" oder 28" Lauf und Mossy Oak Shadow Grass Blades Camo (1549,- USD; 1397,- EUR);
  3. Renegauge Turkey Bottomland mit 24" Lauf und Mossy Oak Bottomland Camo (1549,- USD; 1397,- EUR);
  4. Renegauge Turkey Obsession mit 24" Lauf und Mossy Oak Obsession Camo (1549,- USD; 1397,- EUR).

Wir werden Sie in Kürze informieren wann und zu welchen Preisen die neuen Savage Modelle nach Europa kommen werden.

Ein Video zur Savage Renegauge haben wir auf facebook für Sie veröffentlicht. (Anmeldung oder Nutzerkonto  nicht  nötig!)


Alle Neuheiten der SHOT Show 2020 finden Sie hier bei all4shooters.com.

Und hier geht's zur Website von Savage Arms in den USA.

Diesen Artikel bewerten
4.2 (5 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.