Die universelle Warnleuchte UT22 von Nextorch – nicht nur konzipiert für Polizei und Rettungsdienste im Einsatz

Nextorch UT22 im Detail
In Deutschland ist es bei Pannen, oder Notfällen Privatpersonen erlaubt, ein rot-blaues Warnlicht einzusetzen, die UT22 passt ins Handschuhfach.

Eine leider häufig vorkommende Situation: Nächtliche Autobahnfahrt im Regen. Es hatte einen Unfall gegeben, die Polizei ist vor Ort und ein Einsatzwagen steht mit eingeschalteten Blaulicht auf dem Seitenstreifen. Zwei Fahrzeuge stehen davor. Der Regen, die Gischt von der gegenüberliegenden Spur und das blaue Blitzen des Einsatzwagens erschweren die Sicht und obwohl nur Schritt-Tempo gefahren wurde, steht wie aus dem Nichts plötzlich ein Polizeibeamter direkt vor dem Kühlergrill! Er war vorher nahezu unsichtbar, trotz seiner signalgelben und mit Reflexionsstreifen ausgestatten Regenjacke. Eine Schrecksekunde für zwei Nextorch-Manager, die Folgen hatte: schon am nächsten Tag wurde beim Lampenhersteller Nextorch in Heiligenhaus begonnen, eine Signal-Lampe zum Schutz von Rettungskräften und Polizisten zu entwickeln.

Das war 2019, Nextorch brachte eine kleine, wetterfeste Clip-Lampe heraus, die rot und blau blitzte. Nextorch UL12 heißt diese, sie hat sich zum Verkaufsschlager entwickelt. Aber auf dem Erfolg ausruhen kam gar nicht in Frage, so wurde die UL12 jetzt erfolgreich weiterentwickelt zur UT22 – ein echtes Hightech-Wunder, dass erfreulich einfach zu bedienen und vor allem ganz besonders robust und zuverlässig ist.

Die Nextorch UT22 besitzt alles, was eine Warnleuchte braucht

Aufladen der Nextorch UT22
Der extra starke Akku wird ganz einfach über einen integrierten USB-C-Anschluss und unabhängig von speziellen Ladegeräten aufgeladen. So hat die Nextorch UT22 genug Leistung für 22 Stunden Dauereinsatz.

Die kleine Nextorch UT22 ist Akku-Leselicht und Warnleuchte in einem, sie hat außerdem eine optionale Steuerung durch einfaches Antippen. Zum Lieferumfang gehören eine solide Halterung für Helmschienen, Gurte und ein praktischer Klettverschluss. Die UT22 blitzt ein weit sichtbares Warnlicht in Rot und Blau rundherum, wenn sie etwa auf der Schulterklappe befestigt ist. Bei hausinternen Versuchen war das Warnlicht der UT22 aus einem Kilometer Entfernung deutlich erkennbar.

Die UT22 Signallampe hat außerdem einen Schwerkraftsensor. Dieser geniale Neigungssensor schaltet automatisch um, wenn die Leuchte die Lage ändert – die Trägerin oder der Träger sich also etwa bückt, hinlegt oder weit nach vorne beugt. Dadurch bleibt die Trägerin oder der Träger der UT22 weiter zuverlässig sichtbar, egal bei welcher Bewegung und Lage. Denn die eingebauten 22 Hochleistungs-LEDs sorgen dann für eine Rundumbeleuchtung von 360 Grad. Geschaltet wird diese leistungsstarke Warnleuchte über einen ganz normalen Schalter oder über kinderleichtes Antippen auf das Gehäuse – das ist besonders praktisch, wenn man zum Beispiel Handschuhe trägt. Die zuverlässige Halterung sorgt für sicheren Halt auf Schulterklappen, Einsatzwesten, MOLLE, oder am Rucksack. Die Rückseite der Nextorch UT22 ist magnetisch – so kann man diese LED-Warnleuchte auch auf dem Fahrzeugdach sicher befestigen, um andere zu warnen oder beide Hände frei zu haben.

Licht UT22 nach vorn und rundherum
Der eingebaute Neigungssensor der Nextorch UT22 schaltet automatisch um, sobald sich die Lage ändert: Am Helm geht der direkte Strahl in Blickrichtung nach vorn, bei waagerechter Lage (oder wenn sich der Träger der Leuchte bückt, hinlegt oder weit nach vorne beugt) schaltet sich die 360-Grad-Rundumbeleuchtung aus 22 LED's an.
UT22 an Molle/Rucksack
Auch nach hinten wirkt die Nextorch UT22 als weithin sichtbare Warnung – hier befestigt an den MOLLE-Schlaufen eines Rücksacks.

Der extra starke Akku wird ganz einfach über einen integrierten USB-C-Anschluss aufgeladen, also unabhängig von speziellen Ladegeräten. Mit einer Aufladung hat die UT22 genug Leistung für 22 Stunden Dauereinsatz. Die Nextorch UT22 Signallampe kann natürlich nicht nur dienstlich verwendet werden! In Deutschland dürfen Privatpersonen bei Pannen oder Notfällen ein rot-blaues Warnlicht einsetzen. Die UT22 kann für den Fall der Fälle im Handschuhfach mitgeführt werden, dank der minimalen Maße nimmt sie ja kaum Platz weg.

Die NEXTORCH Deutschland GmbH garantiert die einwandfreie Funktionalität der UT22 für 5 Jahre. Erhältlich ist diese praktische Warnleuchte für 44,95 Euro im guten Fachhandel – vielleicht auch als praktisch nutzbares Geschenk für jeden Autofahrer.

Die technischen Daten der Nextorch UT22 Warnleuchte

Modell:
Warnleuchte Nextorch UT22
Preis (UVP):
44,95 Euro
Leuchtmittel:COB-LED
Leistung:Weißlicht (Leselicht): 170 lm / 20 lm; Rotlicht: 5 lm / Strobe
Laufzeit:
2 h / 11 h / 18 h / 22h je nach Einstellung
Stromversorgung:Integrierter 640 mAh Li-ion Akku mit USB-C-Ladebuchse
Abmessungen:60 mm (Länge) x 46 mm (Breite) x 17 mm (Höhe)
Gewicht:37,8 g
Fallhöhe:
1 m
Wasserfestigkeit:
IPX4 (Schutz gegen allseitiges Spritzwasser)

Alle weiteren Details über die UT22 finden Sie im Online-Shop von Nextorch Deutschland. Dort können Sie sie auch kaufen.

Hier können Sie die im Artikel erwähnte UT22 direkt beim Hersteller Nextorch kaufen:

Nextorch UT22
44,95 Euro