Fluna Tec Gun Coating – flüssige Hochleistungskeramik statt Waffenöl. Was bringt das?

Fluna Tec Gun Coatin
Fluna Tec ist eine junge Firma aus Österreich die mit interessanten Waffenpflegeprodukten aufwartet. Wir werden die Produkte in den nächsten Folgen ausführlich vorstellen.

Ich selbst bin auf Fluna Tec erst vor knapp 3 Jahren aufmerksam geworden. Bei einer Schulung des Clubs 30 im österreichischen Ferlach schworen einige Büchsenmacher auf die guten Gleiteigenschaften, wenn es darum ging, das Schloss eines Smith & Wesson-Revolvers etwas leichtgängiger zu machen. Also schaute ich mir die Produkte, die der österreichische Hersteller zu bieten hat, einmal auf der Internetseite an. Neben dem Fluna Tec Gun Coating − das wohl den größten Anteil im Verkauf bildet − hat man das Produktportfolio um nützliche weitere Produkte wie Schalldämpfer-, Kaltreiniger oder Schnellbrünierung erweitert. Auch ein Laufreiniger speziell für Kupferjagdgeschosse, der ohne abrassive oder aggressive Inhaltsstoffe auskommt, findet sich nun im Programm. 

Fluna Tec – flüssige Hochleistungskeramik zur modernen Waffenpflege: keine Rückstände, glatte Oberflächen...

Fluna Tec Gun Coating dürfte dabei für den größten Bekanntheitsgrad gesorgt haben und auch sicherlich das größte Volumen der österreichischen Unternehmens einnehmen. Dabei ist es kein neuartiges Waffenöl, genau genommen hat es mit Öl überhaupt nichts zu tun. Es handelt sich dabei um eine flüssige Hochleistungskeramik.

AR-15 auf dem Schießstand
Auch für AR-15 Waffen die gerne mal heiß geschossen werden, könnte der Temperaturbeständige Keramikschmierstoff durchaus seine Vorteile bringen.

Bis diese den Weg in die Spraydose bzw. Tropfflasche fand, war es ein weiter Weg, der erstaunlicherweise erst einmal nichts mit Waffen zu tun hatte. Seit 2009 beschäftigt sich die Fluna Tec & Research GmbH eigentlich mit der Beschichtung von Oberflächen im Maschinen- und Anlagenbau. In der Verleimungstechnik von Holzplatten ist es wichtig, dass der Kleber aber nicht auf den Metallscheiben haften bleibt. So  musste eine entsprechende Beschichtung entwickelt werden das diesen Umstand herhindert. Da der Geschäftsführer der Fluna Tec & Research GmbH − Manfred Pilz − selbst passionierter Jäger ist, keimte in ihm recht früh die Idee, solch eine schützende Keramikbeschichtung für Waffen anzubieten. Natürlich nicht als reinrassige Beschichtung, sondern als handhabungsfreundliches Produkt – ganz einfach in der Anwendung wie ein gewöhnliches Pflegemittel.

Die Techniker von Fluna Tec entwickelten daraus eine flüssige und gut zu handhabende Keramik, die erst einmal an Bekannte und einige weniger Büchsenmacher zum Test verteilt wurde. Nach dem recht positiven Feedback sollte die kommerzielle Vermarktung erfolgen. Und diese ging in großen Schritten voran. Heute liefert das junge Unternehmen seine Produkte in 43 Länder. Distributor ist seit letzten Jahr die internationale RUAG Ammotec Gruppe – einer der größten Großhändler im Bereich Waffen, Optik, Munition und Zubehör.

Preis und Anwendung von Fluna Gun Coating

100 ml Fluna Gun Coating kostet als Aerosol in der gut dosierbaren Sprühflasche 13,90 € (UVP). Es ist auch in flüssiger Form zum gleichen Preis erhältlich. Die flüssige Variante gibt es auch im 50 ml Fläschchen für 9,90 €.

Zur Anwendung: Das Pflegeprodukt  wird grundsätzlich auf die gereinigte Waffe aufgetragen. Metallteile sollten vor Anwendung entfettet werden, damit die Keramikpartikel direkt am Metall anhaften können. Verwenden Sie zum Entfetten bitte Fluna Gun Degreaser. Fluna Gun Coating wird dünn auf die Oberflächen aufgesprüht und dann mit einem fusselfreien Tuch verteilt, sodass sich ein dünner, feuchter Film auf die Oberfläche legt. Danach trocknet Fluna Gun Coating selbsttätig ab. Die Beschichtung ist bei Raumtemperatur nach ca. 30 Minuten trocken, nach etwa  2 Stunden völlig erhärtet.

Namhafte Waffenhersteller setzen auf Fluna Tec

Viele namhafte Waffenhersteller beziehen mittlerweile diese neuartige Hochleistungskeramik von Fluna Tec, die sich nicht nur als Schmierstoff, sondern auch zur Pflege und Konservierung von Waffen einsetzen lässt. Darunter so namhafte Unternehmen wie AnschützBlaserMauserOberland Arms, RösslerJ.P Sauer & SohnSteyrSTP-PrommersbergerUmarex und Voere, um nur einige zu nennen. 

Geschäftsführer Manfred Pilz mit Biathletin Christina Rieder
Hier Geschäftsführer Manfred Pilz mit Biathletin Christina Rieder.

Was genau macht Fluna Tec aus?

Die Vorteile liegen auf der Hand. Der Keramikschmierstoff kann laut Hersteller von -40 bis etwa 750° Celsius verwendet werden. Viele Öle werden unter 0° C meist zäh und bei Temperaturen über 200° C verbrennen sie. Das macht sie natürlich interessant bspw. für Gasdrucklader nach AR-15-Bauweise mit direkter Gaszuführung. Es hinterlässt zudem eine trockene, rückstandsfreie Oberfläche. Die nicht haftende Oberfläche ist von Vorteil, wenn Kurzwaffen unter der Kleidung getragen werden. Im Inneren der Waffe findet man bei Ölen dann oftmals Fusseln der Kleidung an den Waffenteilen. Zudem verhält es sich nicht wie dünnflüssige Öle, die überall hinlaufen, aber mit der Zeit auch wieder abrinnen.

Im Biathlon Sport wird Fluna Tec gerne eingesetzt, da es bei kalten Temperaturen einen gleichmäßigeren Repetiervorgang erlaubt. Aber auch bei Repetierbüchsen wie Blaser R8 oder Merkel Helix soll sich mit Fluna Tec ein "weicherer Repetiervorgang" einstellen. Da es nicht wie manche Öle verharzt, kann Fluna Tec Gun Care auch in Waffenteilen verbleiben, die bei der normalen Reinigung nicht so leicht abgedeckt werden, wie bspw. Schlossteilen. Zudem ist es resistent gegen Süß- und Salzwasser und kann auch auf Kunststoff oder Gummi Anwendung finden. Alles in allem hören sich für uns die Eigenschaften recht spannend an und könnten für einen "Generationenwechsel" in Sachen Waffenpflege sorgen. 

Wir sprachen mit Manfred Pilz, dem Firmeninhaber über die Vorteile von Fluna Tec bei Waffenreinigung und -Pflege:

Unsere zentrale Frage zu Waffenpflege mit Fluna Tec: Was ist ihr wichtigstes Argument für den Sportschützen oder Jäger, von Öl auf ihr Produkt umzusteigen?

Manfred Pilz: "Moderne Waffen brauchen technisch ausgereifte Pflegeprodukte, die weit über den Standard eines Öles hinausgehen. Die besonderen Eigenschaften unseres Gun Coatings erlauben es, selbst unter extremen Bedingungen die Funktionalität und den Schutz der Waffe zu gewährleisten, und das Ganze bei einfachster Anwendung."

Die Vorteile von Fluna Tec im Video erklärt:



Weitere Informationen zu Fluna Tec und allen Produkten der Marke auf der Homepage von Fluna Tec & Research.