4.5

DELTA OPTICAL Stryker HD 5-50x56: Tolle Leistung, günstiger Preis

Das polnische Unternehmen DELTA OPTICAL wurde vor knapp 20 Jahren von einer Gruppe begeisterter Experten und Techniker der Branche gegründet. Es produziert heute eine umfassende Auswahl an optischen Geräten, die sich in jedem Segment durch besonders attraktive Preise auszeichnen. Darunter Mikroskope und Amateur-Teleskope sowie Zielfernrohre, die beispielsweise auch von der polnischen Polizei und der polnischen Forstbehörde verwendet werden und die sich international großer Beliebtheit erfreuen.

Im Jahr 2018 wurden die DELTA OPTICAL Ferngläser der Serie Chase mit dem "Red Dot Design Award" ausgezeichnet. Bei diesem Preis werden die besten Produkte eines jeden Jahres ermittelt. Er gilt als eine der wichtigsten internationalen Auszeichnungen in Sachen Product Design.

Delta-Optical-Stryker-HD-5-50x56-Zielfernrohr-Bedienelemente.jpg
Das Zielfernrohr Delta Optical Stryker HD 5-50x56. Das Rädchen für die Vergrößerungseinstellung verfügt über einen Hebel für die leichtere Bedienung.

Eines der interessantesten Produkte im aktuellen Katalog 2018 von DELTA OPTICAL ist das Zielfernrohr Stryker HD 5-50x56 mit 34-mm-Mittelrohr-Durchmesser und einer Optik, die für Weitschüsse und Benchrest-Schießen der Klasse F (auf dem Boden) gedacht ist – ein Glas perfekt fürs Long Range-Schießen.

Als Besonderheit bietet dieses Zielfernrohr die Möglichkeit, aus 3 verschiedenen Absehen auszuwählen. Alle Absehen sind in der zweiten Bildebene positioniert, so dass ihre Größen nicht nach dem eingestellten Zoom-Faktor verändert werden müssen.


Das Long Range-Schießen ist in aller Munde und für viele Schützen äußerst interessant. Aber was ist die richtige Waffe, das beste Kaliber und die passende Optik? Das und die besten Tipps zum Thema Long Range finden Sie im VISIER Special 90.

DELTA OPTICAL Stryker HD 5-50x56 Zielfernrohr: technische Eigenschaften und Preis

Das DELTA OPTICAL Stryker ist mit hochwertigen ED-Optiken (Extralow Dispersion) ausgestattet, die Farbabweichungen drastisch verringern und die Farbübertragung deutlich verbessern. Der Objektivdurchmesser der Frontlinse beträgt 56 mm und die Vergrößerung ist zwischen 5- und 50-fach variierbar.

Das Sehfeld auf 100 m Entfernung beläuft sich auf 7,1 m bei 5-facher und 0,7 m bei 10-facher Vergrößerung. Der Augenabstand beträgt 89-100 mm. Das Mittelrohr hat einen Durchmesser von 34 mm und ermöglicht eine vertikale Einstellung bis 300 cm. Der Tubus ist mit komprimiertem Stickstoff gefüllt, was das Beschlagen der Linsen verhindert und ihn wasserfest macht.

Die Gesamtlänge des Zielfernrohrs beträgt 363 mm (ohne Sonnenblende) und das Gesamtgewicht 1.100 g. Die Verstelltürme für die Einstellung der Absehen und der Parallaxe sind einfach – auch mit Handschuhen – zu bedienen. Als Zubehör ist ein größeres Rädchen für den seitlichen Verstellturm erhältlich. So ist eine Korrektur der Parallaxeneinstellung von 10 m bis unendlich möglich.

Der Preis ist mit unter 1.700 € als sehr angemessen und im Vergleich zu den Mitbewerbern sehr günstig einzuordnen.

Die drei Absehen des Delta Optical Stryker HD 5-50x56

Delta-Optical-Stryker-HD-5-50x56-Zielfernrohr-Absehen.jpg
Das Zielfernrohr Delta Optical Stryker HD 5-50x56 ist mit den 3 beschriebenen Absehen erhältlich.

Das Long Range-Zielfernrohr Stryker HD 5-56 ist mit 3 verschiedenen Absehen erhältlich. Und das sind ihre speziellen Eigenschaften:

Das Absehen DLS-1 hat einen Zielpunkt, der 0,03 MIL auf eine Entfernung von 100 m bedeckt. Die vertikalen und horizontalen Kreuzbalken von Typ Crosshair haben Markierungen mit Abständen von 0,2 und 1 MIL (gleich 20 und 100 mm auf 1.000 Meter) zur schnellen Kompensation von Geschossabfall und Winddrift. Das Absehen in der zweiten Bildebene funktioniert auch bei maximaler Vergrößerung (7-10-fach) bei einer zentralen Leuchtpunktgröße von 17 bis 12 mm hervorragend.

Das Absehen DLS-2 bietet Einfachheit auf höchstem Niveau. 2 sehr feine Linien (0,005 MIL, gleich 0,5 mm auf 100 m) überkreuzen sich im Zentrum mit 90 Grad. Das Auge des Schützen wird in keiner Weise abgelenkt und das Ziel ist optimal erkennbar. Der zentrale Punkt ist beleuchtet.

Das Absehen DLS-3 ist identisch mit dem DLS-1, ist jedoch in MOA (Winkelminute) und nicht in Milliradiant gradiert. Der zentrale Punkt hat einen Durchmesser von 0,1 MOA (2,91 mm) auf eine Entfernung von 100 m.

DELTA OPTICAL Stryker HD Zielfernrohre: das ZeroLock-System - ein tolles Feature für die Praxis

Delta-Optical-Stryker-HD-5-50x56-Zielfernrohr-Sonnenblende.jpg
Die Sonnenblende wird serienmäßig mitgeliefert, das Schnellverstellrädchen der Parallaxe ist optional erhältlich.

Die Optiken der Reihe Stryker HD verfügen über eine "ZeroLock"-Funktion für die Sperre des Absehens in der Höhe nach dessen Festlegung auf eine voreingestellte Entfernung, z.B. 100 m. Die Sperre ermöglicht die Einstellung der Höhe des Zielpunkts und verhindert, dass er unter den Ausgangspunkt abgesenkt werden kann.

Die Einstellung des ZeroLock-Mechanismus ist unkompliziert: Zunächst muss die Abdeckung des Verstellturms abgeschraubt und abgenommen werden. Mit einem 1,5 mm Inbusschlüssel müssen die 3 Körner an den Seiten des ZeroLock-Rings gelockert werden. Nun erfolgt die normale Eichung des Absehens. Nach Abschluss des Vorgangs werden die 3 Schrauben wieder festgezogen und die Abdeckung wird wieder angebracht. Der Zielpunkt sinkt nun nicht mehr unter den festgesetzten Wert.


Unser Fazit zum DELTA Stryker HD 5-50x56:

Das hier vorgestellte Premium Modell von DELTA überzeugte uns mit enormen Leistungsdaten sowie dem von DELTA OPTICAL bekannten Top-Preisleistungs-Verhältnis. Vergleichbare Qualität von anderen Herstellern liegt nach Meinung des Autors meist jenseits von 2.500 Euro. Die UVP des hier vorgestellten Modells von DELTA liegt bei nur 1.689.- €. Das macht es wirklich zu einer interessanten Alternative für all diejenigen, die mit einem begrenzten Budget einkaufen gehen. Jungjäger und Neueinsteiger ins Long Range Schießen gehören da sicher dazu.

DELTA OPTICAL Stryker Zielfernrohr online bestellen:

http://www.deltaoptical-onlineshop.de/

Dort finden Sie auch weitere Modelle der Stryker-Serie sowie Ferngläser, Kollimatoren und Spektive.


Weitere Informationen rund um die Optiken von Delta Optical finden Sie direkt auf der Webseite des Herstellers.

Diesen Artikel bewerten
4.5 (10 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.