4

Tikka T3x TAC A1: Präzisionsgewehr für Long Range Shooting

Tikka T3x TAC A1: Präzisionsgewehr - leicht und kompakt

Schaftbacke der Tikka T3x TAC A1
Das Tikka T3x TAC A1 basiert auf dem bewährten T3 System, das 2013 erstmals auf der SHOT Show vorgestellt wurde.

Das Tikka T3x TAC A1 basiert auf dem bewährten T3 System, das 2013 bereits auf der SHOT Show vorgestellt wurde. Das Gewehr wurde speziell an die Anforderungen des taktischen Einsatzes auf weite Distanzen angepasst. Durch umfangreiche Praxistests sowohl auf dem Stand als auch im Field wurde das System so angepasst, dass eine leichte, kompakte Waffe in Form der Tikka T3x TAC A1 entstand.

Tikka T3x TAC A1: Die wichtigsten Produktmerkmale

Die Tikka T3x TAC A1 ist modular aufgebaut und kann somit den jeweiligen Einsatzbedingungen angepasst werden. Dabei ist das aus Aluminium gefertigte Schaftsystem mit dem umfangreichen Angebot an AR-15 Vorder- und Hinterschäften sowie Griffstücken kompatibel. Der serienmäßig verbaute Hinterschaft bietet eine höhenverstellbare Schaftbacke und kann in der Länge angepasst werden. Auch ein Laufgewinde gehört zur Standardausstattung. 

Die Lauflänge variiert bei den Kalibern - während bei den Kalibern .260 Rem. und 6,5 Creedmoor der Lauf 20'' (510 mm) misst, kommt er bei der .308 Win.-Variante auf "nur" 16'' (406 mm).

Hinterschaft der Tikka T3x TAC A1
Tikka T3x TAC A1: Der serienmäßig verbaute Hinterschaft bietet eine höhenverstellbare Schaftbacke und kann in der Länge angepasst werden.
Lauflänge der Tikka T3x TAC A1
Die Tikka T3x TAC A1 in der Ausführung .308 Win. hat einen 16'' Lauf.
Tikka T3x TAC A1 in der Seitenansicht.
Tikka T3x TAC A1: die weiteren Kaliber .260 Rem. und 6,5 Creedmoor kommen mit einem 20'' Lauf.
Kammerstengel der Tikka T3x TAC A1
Der Kammerstengel der Tikka T3x TAC A1.

„Beim Verkaufsstart der Tikka T3x Tac A1 im Juni 2016 hatten wir eine riesige Nachfrage und sofort Anfragen nach der Verfügbarkeit des Modells für den Zivilmarkt“ weiß Raimo Karjalainen, der Geschäftsführer von Sako zu berichten. „Wir achten auf die Wünsche und Bedürfnisse der Endkunden und versuchen ein entsprechendes Produkt auf Weltklasseniveau so schnell wie möglich zu liefern – jedoch ohne bei der Qualität Abstriche zu machen. Ich kann voller Stolz sagen, dass uns das mit der T3x TAC A1 hervorragend gelungen ist.“

Tikka T3x TAC A1: Technische Details und Preis

Kaliber:
.308 Win..260 Rem.6,5 Creedmoor
Hersteller:Sako Ltd. Finnland


Waffe:TAC A1

Modell:Tikka T3x 


Ausführung:Rechtshänder

Verschluss:manuell bedienbarer Kammerverschluss

Kammerung:2 Verschlusswarzen, Druckbolzen, teflonbeschichtet, großer synthetischer Kammerknopf

Magazinkapazität:10 + 110+110+1
Leergewicht:4,7 kg4,9 kg 5,1 kg
Lauflänge:16'' (406 mm)20'' (510 mm)24'' (620 mm)
Gesamtlänge (Klappschaftausführung) [offen / zugeklappt]: 910 mm / 675 mm1011 mm / 776 mm 1104 mm / 869 mm
Visierung:geschlossengeschlossengeschlossen

Nach ersten Informationen wird sich der voraussichtliche UVP wird sich bei 1.798 US-Dollar einpendeln. Wann und in welchem Umfang die Tikka T3x TAC A1 in Deutschland auf den Markt kommen soll, ist noch unbekannt.

Tikka T3x TAC A1: Technische Details und Preis

  • Einstellbarer Druckpunktabzug
  • Höhehverstellbare Schaftkappe, Längenverstellung durch Abstandshülsen
  • Picatinny-Schiene für Einbeinstativ
  • Verstellbarerstellbare Schaftbacke
  • QR Trageriemen Adapter
  • Alle beweglichen Teile in solider Metallausführung
  • 10 Schuss Magazin aus Stahl
  • Austauschbarer Handschutz
  • M-LOK kompatibler Handschutz
  • durchgehende Picatinny-Schiene
  • 5/8-24 Mündungsgewinde
  • Inklusive Mündungsbremse

Für mehr Informationen zur Tikka T3x TAC A1 klicken Sie hier: 

http://www.tikka.fi/rifles/tikka-t3x/t3x-tac-a1

Alle Neuheiten der SHOT Show 2017 finden Sie hier: 

https://www.all4shooters.com/de/Messen/SHOT-Show-2017/

Diesen Artikel bewerten
4 (81 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.