4.5

Neuheiten bei Waffen Ferkinghoff auf der IWA 2019

Wenn es um den Import von innovativen Pistolen und Karabinern aus den USA geht, ist Waffen Ferkinghoff für viele Schützen in Deutschland der wichtigste Kontakt. Auch auf der IWA 2019 zeigte der Händler aus Unterfranken wieder einige interessante Neuheiten.

Neu von FMK Firearms: FMK 9C1 G2 und FMK Elite

FMK 9C1 G2 Pistole in schwarz
Die FMK 9C1 G2 ist besonders ergonomisch geformt und lässt sich mit allen Optiken, die auch auf eine GLOCK G19 passen, kombinieren.

Von FMK Firearms präsentiert Waffen Ferkinghoff gleich 2 Modelle: die FMK Elite und die FMK 9C1 G2. Die FMK Elite wurde entwickelt, um dem Schützen eine komfortable Handhabung zu ermöglichen. Der Lauf liegt tiefer und die Waffe hat auch eine insgesamt niedrige Visierlinie. Hinzu gesellen sich ein individuell gestalteter Schlitten, ein schockabsorbierender Griff, der Elite Abzug für einen schnellen und kurzen Abzugsweg, ein Ladezustandsanzeiger, der sich auch in der Dunkelheit erfühlen lässt, eine Picatinnyschiene für Zusatzausstattung und ein Visiersystem, das mit GLOCK kompatibel ist. 

Die FMK Elite gibt es im Kaliber 9 mm Para. Sie wiegt 666 g und kann mit 10+1er oder 14+1er Magazinen bestückt werden. Im Lieferumfang für 699,- Euro sind ein FMK Elite Pistolenkoffer, zwei Magazine, eine Bedienungsanleitung und ein Sicherheitsschloss enthalten. Verschiedene Farbvarianten stehen ebenfalls zur Auswahl.

In einer großen Farbauswahl präsentieren sich die Modelle FMK 9C1 G2 ebenfalls im Kaliber 9 mm Para. Die Abzüge dieser FMK-Variante können getauscht werden. Von den Abmessungen ähnlich der FMK Elite gehört hier ebenso der Ladezustandsanzeiger, der schockabsorbierende Griff und weitere Details zu dieser Waffe. Sie ist für 689,- Euro zu haben.

FMK 9C1 G2 Pistole in diversen Farben auf der IWA 2019
Auf dem Stand von Waffen Ferkinghoff wurde die 9C1 G2 Pistole von FMK in diversen Farben ausgestellt.

Auch interessant für Sie: Die perfekte Griffhaltung für dynamisches Pistolenschießen

Just Right Carbines JRC9 Gen3 Sporter Short: Pistolenkarabiner in Kurzversion

Erst ein Jahr ist es her, dass der Importeur Waffen Ferkinghoff den Pistolenkarabiner Just Right Carbines JRC 9mm Luger in Deutschland und Europa auf den Markt brachte. Im Jahr 2019 stellt Ferkinghoff zur IWA ein neues Modell vor: den JRC9 Gen 3 Sporter Short. Der JRC Short präsentiert sich mit neuem Schaft. Mit knapp 23 cm Länge bringt dieser eine Reihe interessanter Features mit sich.

Just Right Carbines JRC9 Gen 3 Sporter Short Pistolenkarabiner auf dem Messestand von Waffen Ferkinghoff
Die JRC9 Gen3 Sporter Short wurde mit Hinblick auf bestmögliche Ergonomie entwickelt.

Ausgestattet mit einer ergonomisch geneigten Wangenauflage und einer stahlverstärkten Gummi-Overmould Schaftkappe bietet er dem Schützen ein komfortables Handling. Auch der 7" kurze Vorderschaft ist neu und auf Ergonomie ausgelegt. Gefertigt aus schwarz eloxiertem 6061-T6 Aluminium und in Dreiecksform mit sauber gearbeiteten Rundungen passt sich der Schaft optimal an die Handfläche an. Dabei bietet er sicheren und bequemen Halt. Die fest gefräste Picatinny-Oberschiene bietet die Möglichkeit zur Montage von verschiedenen Zieloptiken, wie z.B. einem Trijicon RMR Reflexvisier. Insgesamt bietet die JRC Short mit ihren 71,5 cm Gesamtlänge (75 cm mit Mündungsbremse) eine attraktive Variante zur langen Standard Sporter Version. 


Hier kommen Sie direkt auf die Website von Waffen Ferkinghoff.

Alle Neuheiten der IWA 2019 finden Sie hier bei all4shooters.com.

Diesen Artikel bewerten
4.5 (6 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.