5

Remington Waffen-Neuheiten 2019: neue Pistolen und eine Selbstladeflinte

Seit über 200 Jahren steht die Marke Remington für innovative Entwicklungen und gelebte Tradition. Eine Tradition die im Jahr 1816 mit der ersten handgefertigten Büchse von Eliphalet Remington begann und bis heute fortgesetzt wird. Die Büchse 700 und die Flinte 870 gehören heute zu den weltweit meistverkauften Feuerwaffen für den zivilen Markt. Ein weiteres Modell, dass sich in die Geschichte der prägenden Waffen aus dem Hause Remington einreiht, ist die Pistole 1911, die sich auch heute noch größter Beliebtheit bei Sportschützen, Jägern und Behörden erfreut. Somit überrascht es wenig, dass Remington auch auf der SHOT Show 2019 mit bahnbrechenden Produktneuheiten aufwartet, die so nur aus der eigenen Forschungseinrichtung "The Rock" kommen können.

Die etwas andere "Pistole": Remington 700 CP

Der US-Riese Remington hat eine Geschichte in Sachen großkalibriger Pistolen mit Zylinderverschluss, wenn man an die legendären Modelle XP100 und 40 XP Custom Shop denkt. Diese Tradition wird nun mit der neuen 700 CP (Chassis Pistol) fortgesetzt.

Remington 700 CP – die Eigenschaften:

Die moderne Pistole mit klassischem 700er Short Action-Zylinderverschluss in den Kalibern .223 Remington, .300 AAC Blackout und .308 Winchester baut auf dem jungen 700 Leichtmetall-Chassis-System auf. Anstatt einer ausgewachsenen Schulterstütze befindet sich an der Rückseite lediglich ein Magpul MIAD-Pistolengriff und der M-LOK-Handschutz ummantelt einen kurzen 10,5"/26,7 cm-Lauf (in .223 und .300) oder 12,5"/31,7 cm-Lauf (in .308) mit Mündungsgewinde und Abdeckbuchse. Gefüttert wird die Chassis-Pistole mit einem Kunststoff-Kastenmagazin mit einer Kapazität für 10 Patronen. 

Weitere Ausstattungsmerkmale: verstellbarer X Mark Pro-Matchabzug, durchgehende Optikmontageschiene, hintere QD-Anschlussstelle für einen Single Point-Gewehrriemen. 

Die Remington 700 CP ist die Kurzwaffenversion der Büchse 700.
Heckpartie mit Magpul MIAD-Pistolengriff und QD-Anschluss für einen Single Point-Gewehrriemen.
Die Remington 700 CP gibt es in zwei Varianten für 3 unterschiedliche Kaliber.
Remington 700 CP in .223 Rem. oder .300 BLK mit kurzem 10,5"-Lauf.

Die technischen Daten zur Remington 700 CP:

Hersteller:Remington
Modell:700 CP
Kaliber:                                                                                                  .308 Winchester (12,5"-Lauf)/.223 Rem. und .300 BLK (10,5"-Lauf)
Gewicht:2,7 kg (10,5"-Lauf) / 2,8 kg (12,5"-Lauf)
Kapazität:10 Patronen
Preis:1.020,- US-Dollar (ca. 895,- Euro)

Remington RM380 Executive Subkompaktpistole

Remington RM380 Executive rechte Seite
Die "Light Blue Stainless"-Ausführung der RM380 Executive dürfte vor allem extrovertierte Schützen ansprechen.

Remington präsentiert die Ganzmetall-Subkompaktpistole RM380 Executive in .380 Auto (9 mm kurz) als Selbstschutzwaffe für die verdeckte Trageweise. Die handliche Pistole mit permanentem Spannabzug (Double Action Only; DAO) kann aufgrund moderner Entwicklungen bei Treibladungsmitteln und Geschossen auch im vergleichsweise leistungsschwachen Kaliber 9 mm kurz dennoch zielballistische Wirkung entfalten. Dabei ist sie im Schuss bestens kontrollierbar. 

Die im ungeladenen Zustand gerade einmal 345 g schwere RM380 Executive besitzt einen Leichtmetall-Griffrahmen, 2,75"/70 mm-Lauf und eine Magazinkapazität für 6 Patronen. Unter dem Lauf ist eine zweiteilige Schließfeder-Führungsstange in Teleskopbauweise angeordnet. Weitere Features: flacher Schlittenfanghebel, beidseitiger Magazinauslöseknopf, Griffstückfront mit Checkering und tiefer Ausschnitt im Übergangsbereich von Griffstückfront und Abzugsbügel-Unterseite für maximale Schusskontrolle

Die Taschenpistole wird mit 2 Magazinen, eines mit einem Magazinschuh für mehr Zugriffsfläche, ausgeliefert. 

Subkompaktpistole RM380 Executive von Remington.
Die Remington RM380 Executive in 9 mm kurz im Two-Tone-Finish mit Schichtholzgriffschalen.
Die Pistole Remington RM380 Executive im Kaliber 9 mm kurz.
Mit einem Gewicht von 345 g gehört die Remington RM380 Executive zu den Leichtgewichten.

Die technischen Daten zur Remington RM380 Executive:

Hersteller:Remington
Modell:RM380 Executive
Kaliber:.380 ACP (9mm kurz)
Gewicht:345 g
Kapazität:6 + 1 Patronen
Preis:405,- US-Dollar (ca. 356,- Euro)

Die neue Selbstladeflinte Remington V3 TAC-13

Ein Trend auf der SHOT Show 2019 sind extrem kompakte Vorderschaftrepetier- oder Selbstladeflinten. Remington präsentiert die V3 Tac-13 als ultimative, kompakte Defensivwaffe.

Eigenschaften der Selbstladeflinte V3 TAC-13 von Remington

Das kann man durchaus nachvollziehen, immerhin handelt es sich um eine bullige Selbstladeflinte mit Leichtmetall-Systemkasten, patentiertem, funktionszuverlässigem und sich selbst reinigendem "VersaPort"-Gasdruckladesystem, Vogelkopf-Pistolengriff, 13"/330 mm-Lauf und einem darunter liegendem Röhrenmagazin mit einer Kapazität für 5 Patronen. Das System verdaut klaglos 12er-Schrotpatronen mit 70 mm und 76 mm Länge und weist dabei ein sehr kontrollierbares Schussverhalten (Rückstoß/Hochschlag) auf. 

Neu ist auch die Pump Action-Flinte 870 Express Tactical Side Folder in 12/76 und 20/76 mit klappbarer Schulterstütze, 18,5" langem Lauf und Röhrenmagazin mit einem Fassungsvermögen für 6 Patronen. Bei eingeklappter Schulterstütze verkürzt sich die Länge um 280 mm. Der ergonomisch verbesserte Vorderschaft mit Handschlaufe soll schnelles manuelles Repetieren positiv unterstützen. Eine im Lieferumfang in 3 unterschiedlichen Bauhöhen enthaltene, auswechselbare Wangenauflage der Schulterstütze trägt zum erhöhten Schießkomfort bei Verwendung eines Perlkorns, einer mechanischen Büchsenvisierung oder eines Leuchtpunktvisiers bei. 

Remington V3 tac-13 auf der SHOT Show
Remington geht mit dem Trend und präsentiert mit der V3 Tac-13 eine Selbstladeflinte auf der SHOT Show.

Die technischen Daten zur Remington V3 TAC-13:

Hersteller:Remington
Modell:V3 TAC-13
Kaliber:12/76
Gewicht:ca. 2,7 kg
Kapazität:5 Patronen
Preis: 915,- US-Dollar (ca. 803,- Euro)

Aktuell gibt es vom Hersteller keine Aussagen, wann die Produkte nach Europa kommen werden. Interessant sind sie auf jeden Fall.

Weitere Informationen zu den Waffen-Neuheiten von Remington finden Sie direkt auf der Website des Herstellers.

Alle Neuheiten der SHOT Show 2019 finden Sie hier bei all4shooters.com

Diesen Artikel bewerten
5 (3 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.