5

Test: Cybergun SIG Sauer P226 X-Five Airsoft-Pistole von GSG

Schon auf den großen Fachmessen wie der IWA OutdoorClassics und bei vielen Händlern ist es unübersehbar: es kommen immer wieder neue Airsoft-Modelle auf den Markt. Die Sparte im Kaliber 6 mm BB erfreut sich einer anscheinend nicht endend wollenden Fülle von Neuerscheinungen. Der Spieler/Sammler/Schütze schöpft aus einem großen Reservoir, wobei zwei Richtungen auffallen. 

Zum einen die Gruppe, die einfach spielen will und der es egal ist, ob die Waffen einem Original nachempfunden sind. Zum anderen diejenigen, die auf Authentizität setzen. Und für diese letzte Gruppe hat GSG (German Sport Guns) etwas ganz Besonderes im Angebot: die SIG Sauer P226 X-Five Stainless Pistole von Cybergun.

Aussehen der SIG Sauer P226 X-Sive Airsoft-Pistole

Die Firma KWC aus Taiwan produziert diese neuen Waffe, die im obligatorischen Styropor-Karton zum Kunden gelangt. Zum Lieferumfang gehören neben einem Päckchen BBs (0,20 Gramm) und einem Ersatzverschluss für die benötigten Gaskapseln, ebenso ein Inbusschlüssel und ein Silencer-Adapter. Mit diesem lässt sich der Lauf der Waffe gegebenenfalls verlängern. 

Das Aussehen der X-Five kann sich sehen lassen: die Airsoft-Pistole ist aus Metall. Nimmt man sie das erste Mal in die Hand, überrascht einen das Gewicht. Bei einer Airsoft-Ausführung rechnet der Spieler nämlich nicht unbedingt damit, dass sich in dieser P226 über 1,2 Kilogramm vereinigen.

Kleine Laderillen im vorderen und größere im hinteren Bereich des Schlittens erleichtern das Durchladen. Sicherungselemente, die einstellbare hintere Visierung, der Beavertail und viele weitere Elemente sind äußerst exakt ausgeführt. Nur an den Griffschalen gibt es etwas zu mäkeln. Zwar tragen sie das SIG Sauer Branding, bestehen aber aus Kunststoff in Holzoptik. Das hätte sich besser lösen lassen.

SIG Sauer P226 X-Five Airsoft CO2 Blow-Back Pistole

Beim Schießen überzeugte die X-Five auf ganzer Linie. Das BAX-System (eine modifizierte Version des klassischen Hop-up) sorgte für ein besseres Trefferbild, wenn die Waffe auf den Schützen eingestellt ist. Einziger Nachteil: Zum Einstellen des BAX muss der Schlitten abgenommen werden. Das kostet Zeit. 

Aber sowohl in langsamer als auch schneller Schussfolge leistete sich die SIG keine Zuführstörung. Der Cool-Down-Effekt hielt sich ebenfalls im Rahmen. Auf 10 beziehungsweise 15 Meter Schussdistanz lagen alle Treffer auf einem Bierdeckel. Ab und an verträgt das gute Stück aber durchaus ein Tröpfchen Silikonspray, damit es besser läuft.

Fazit zur P226 X-Five Airsoft-Pistole 

Cybergun schickte mit der SIG Sauer X-Five im Stainless Finish einen wirklichen Brocken ins Rennen. Gewicht, Haptik und auch die Leistung überzeugen. Der einzige Wermutstropfen sind die Griffschalen, die sich eben wie Plastik greifen. Hier wäre eine andere Lösung sicherlich besser gewesen, wobei sich möglicherweise im Handel Alternativen beschaffen lassen.

Die Airsoft-Pistole P226 X-Five wird in Deutschland über German Sport Guns (GSG) vertrieben. Da die CO2 Blow-Black Pistole mit mehr als 0,5 Joule Energie daherkommt, hat sie natürlich die nötige "F"-Kennzeichnung im Fünfeck und ist damit frei ab 18 Jahren erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 239,- Euro. 


Weitere Informationen zu Waffen von GSG finden Sie direkt auf der Webseite des Unternehmens.

Hier finden Sie weitere Neuheiten 2017 von GSG im Überblick.

Diesen Artikel bewerten
5 (3 Bewertungen)
 SIG Sauer P226 X-Five Stainless
Technische Daten

Softair-Pistole-SIG-P226-X-FiveJPGPopp Julian RUAG



HerstellerKWC
ModellSIG Sauer P226 X-Five
TypCO2 Airsoft-Pistole
Kaliber6 mm BB
SystemCO2-Gas Blow-Back Pistole ab 18 Jahren
Energieca. 1,0 Joule
Magazinkapazität26 Schuss
Gesamtlänge225 mm
Gewicht1.240 g
Material / OberflächenfinishMetall und Griffschalen aus Kunststoff
AnmerkungenLieferung mit Schalldämpfer-Adapter,
"F"-Kennzeichnung im Fünfeck
Preis239,- Euro (UVP einschließlich MwSt.)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.