4.8

RWS Short Rifle-Rabattaktion: Jetzt 10 Euro sparen beim Kauf jeder Packung Munition!

Seit der Markteinführung im vergangenen Jahr sind viele Jäger von den RWS Short Rifle-Patronen absolut überzeugt. Denn die speziell für Jagdbüchsen mit kurzen Läufen optimierte Munition der PERFORMANCE LINE von RWS konnte bei unseren Tests durchweg sehr gute Resultate erzielen und zeigte dabei, was sie zu leisten imstande ist.

Deshalb erweiterte der Hersteller seine Short Rifle-Line 2019 um neue Laborierungen und weitere Kaliber: Für die Kaliber .308 Win., .30-06 und .300 Win. Mag. steht sowohl das bleifreie RWS HIT-Geschoss als auch das SPEED TIP PROFESSIONAL zur Verfügung. Die Kaliber 8 x 57 IS und  9,3 x 62 sind jeweils nur mit dem RWS HIT-Geschoss erhältlich.

Nun reduziert RWS bis zum 30. November 2019 den Preis für die Short Rifle-Munition – um 10,- Euro pro Packung!

Das kommt zu Beginn der Drückjagd-Saison gerade recht. Alles was Sie tun müssen, um von der Rabattaktion zu profitieren, ist zum teilnehmenden Fachhändler zu gehen und die passende Munition für Ihre kurzläufige Jagdbüchse auszusuchen. Lesen Sie hier, wie sich die RWS Short Rifle-Munition speziell auf der Drückjagd schlägt.

Verpackungen und Patronen der RWS Short Rifle im Kaliber .30-06
Die RWS Short Rifle-Patronen gibt es mit dem HIT-Geschoss in 5 Kalibern auch in bleifrei. Die PERFORMANCE LINE umfasst daneben noch die Laborierungen mit RWS SPEED TIP PROFESSIONAL-Geschoss in 3 Kalibern.

Hier kommen Sie direkt zum RWS Short Rifle-Angebot von FRANKONIA – einem von vielen teilnehmenden Fachhändlern in Deutschland – und erhalten eine Übersicht zu allen verfügbaren Kalibern und Laborierungen. Hier können Sie gleich online bestellen.

RWS Short Rifle-Patrone: Volle Leistung aus kurzen Läufen!

Schon seit mehreren Jahren steht fest: Viele Jäger setzen zunehmend auf führige Jagdwaffen mit kurzen Läufen – Tendenz weiterhin steigend! Die Waffen kommen blitzschnell in Anschlag und bleiben auch im Dickicht oder auf einem etwas eng bemessenen Ansitzbock angenehm handlich. Besonders beliebt sind dabei etwa Jagdbüchsen mit Lauflängen von 42 bis 55 cm. 

RWS Short Rifle PERFORMANCE LINE Munitionspackung auf Ast
Mit den RWS Short Rifle-Patronen gibt es in der jagdlichen Praxis keine Leistungseinbußen gegenüber langen Läufen.

Zusätzlich geht der Trend auch weiterhin verstärkt zur Nutzung von Schalldämpfern. Da dadurch die Waffe deutlich länger wird, bieten sich hierfür gerade kurzläufige Büchsen an. Das zusätzliche Gewicht durch einen Schalldämpfer ist zwar in der Praxis kein großes Problem, eine leichte Short Rifle kommt aber auch hier der Handlichkeit des Set-Ups entgegen.

Standardmunition ist in der Regel auf die gängige Lauflänge von 60 cm ausgelegt. Nach der Zündung verbrennt das Pulver im Lauf auf diese Länge im besten Falle vollständig und bringt das Geschoss auf seine Flugbahn. Wenn eine Standardpatrone jedoch aus einem kürzeren Lauf geschossen wird, verlässt ihn das Projektil sozusagen vor seiner eigentlichen Bestimmung – das sorgt für mehrere Nachteile.

Leistungseinbußen und Einschränkungen bei Standardmunition aus kurzen Läufen...

Das Geschoss einer Standardpatrone wird nicht mit der vollen Energie aus dem kurzen Lauf getrieben, da die Treibladung auf den fehlenden Zentimetern "verpulvert". Somit kann die Patrone nicht ihr volles Leistungspotential entfalten. Eine verminderte Geschwindigkeit, reduzierte Durchschlagskraft und eine stärker gekrümmte Flugbahn sind die Folgen.

Huelsenboeden von RWS Short Rifle-Patronen im Kaliber .300 Mag. in Leos Hand
Die RWS Short Rifle-Patronen verfügen über leistungsstarke Anzündhütchen und ein offensiv abbrennendes Pulver.

Durch die nicht voll abgerufene Energie der Treibladung erreicht das Geschoss einer Standardpatrone aus einem kurzen Lauf nicht die volle Geschwindigkeit. Das führt in erster Linie zu einer geringeren Einsatzreichweite. Mit weniger Power im Rücken fliegt das Geschoss langsamer und kommt früher zu Boden. Gerade auch die Jagd auf weitere Distanzen wird immer beliebter. Standardmunition aus einem kurzen Lauf kann hier nicht gut mithalten und beschneidet sich hinsichtlich ihrer eigentlich für sie ausgelegten Reichweite. 

Die geringere Geschwindigkeit kann sogar zu einer eingeschränkten Funktionalität der Munition führen: Schließlich müssen die Geschosse eine gewisse Grenzgeschwindigkeit erreichen, um ihre spezifische Funktion gewährleisten zu können. Standardmunition aus kurzen Läufen kann diese Geschwindigkeit nach einer langen Flugbahn unterschreiten, bevor sie auf den Wildkörper trifft. Es findet unter diesen Umständen keine optimale Funktion des Geschosses mehr statt – eine unzureichende Tötungswirkung im Ziel und erschwerte Nachsuchen sind die Folge. Man spricht dann vom sogenannten "Vollmantel-Effekt". 

Die "Verschwendung" von Treibladungsenergie bei Standardpatronen in kurzen Läufen sorgt nicht nur für eine verminderte Leistung, sondern führt auch zu weiteren unerwünschten Nebenwirkungen:

Die ungenutzte Energie macht sich beim Schuss als erhöhter Mündungsknall deutlich bemerkbar. Das bekommt nicht nur den Ohren von Mensch und Hund schlecht, sondern vergrämt auch das zu bejagende Wild.

Zudem führt das Abbrennen des überschüssigen Pulvers außerhalb des Laufes zu einem ausgeprägten Mündungsfeuer. Besonders bei der Dämmerungs- und Nachtjagd kommt es so zu unangenehmen Blendeffekten, die die Übersicht über das Geschehen deutlich mindern und einen eventuellen Nachschuss erschweren können.

In beiden Fällen würde die Verwendung eines Schalldämpfers Abhilfe schaffen: Knall sowie Mündungsfeuer werden unterdrückt. Doch die überschüssigen Abbrennprodukte der Treibladung verbleiben nun im Schalldämpfer und lagern sich als Schmauch im Inneren an. Das belastet den Schalldämpfer, der nun häufiger gereinigt werden sollte, und führt zu seiner erhöhten Abnutzung. 

RWS Short Rifle Verpackungen und Patronen stehen auf Tisch vor Roessler Repetierbuechse
Die RWS Short Rifle-Patrone ist speziell für die Verwendung aus kurzen Läufen optimiert.

RWS Short Rifle-Patrone: Für Jäger, die keine Kompromisse eingehen wollen!

Bei der neu entwickelten RWS Short Rifle-Munition sind Anzündhütchen, Treibladung und Geschossgewicht speziell aufeinander abgestimmt. Das Pulver brennt nach einer raschen Zündung besonders schnell ab – speziell für eine Short Rifle optimiert. Damit entfaltet sich die ganze Power der Treibladung über die gesamte Länge des kurzen Laufs und bringt das Geschoss mit deutlich höherer Effizienz zum Fliegen. Lesen Sie in diesem User-Test, welche Leistungsdaten die RWS Short Rilfle Munition in der Praxis erreicht.

Die Vorteile der RWS Short Rifle auf einen Blick:

  • Optimiert für kurze Läufe: Durch die Verwendung einer speziell abgestimmten Laborierung mit offensiv abbrennendem Pulver, angepasstem Geschossgewicht sowie leistungsstarken Anzündhütchen ist die Short Rifle-Patrone für kurze Läufe zwischen 42 und 55 cm optimiert.
  • Verringertes Mündungsfeuer: Das offensiv abbrennende Pulver reduziert das Mündungsfeuer und den Mündungsknall aus kurzen Läufen merklich. So behalten Sie bei der Dämmerungs- und Nachtjagd auch unmittelbar nach dem Schuss den Durchblick. 
  • Beste Schalldämpfereignung: Kurze Läufe bieten sich insbesondere in Kombination mit Schalldämpfern an. Das vollständige Verbrennen des offensiven Pulvers im Lauf sorgt hierbei für eine signifikant höhere Lebensdauer des Schalldämpfers und wirkt sich zudem positiv auf die Präzision aus. 
  • Volle Energie und Geschwindigkeit: Durch die speziell abgestimmte Laborierung erreichen die Short Rifle-Patronen die volle Energie und Geschwindigkeit auch aus kurzen Läufen. In der jagdlichen Praxis gibt es somit keine Einschränkungen gegenüber Büchsen mit Standardläufen und volle Wirksamkeit bis auf weite Jagdentfernungen.
  • Erhöhte effektive Einsatzreichweite: Die Funktionalität der Munition bleibt mit der RWS Short Rifle auch auf weite Distanzen erhalten, es kommt zu keiner Einschränkung der Tötungswirkung.
  • Beste Eignung auch für halbautomatische Waffen

RWS Short Rifle: erhältliche Laborierungen im Überblick

Kaliber:Geschosstyp:Geschossgewicht:
.308 Win.HIT9,7 g / 150 gr
.308 Win. SPEED TIP PROFESSIONAL10,7 g / 165 gr
.30-06 HIT10,7 g / 165 gr
.30-06 SPEED TIP PROFESSIONAL10,7 g/165 gr
.300 Win. Mag. HIT10,7 g/165 gr
.300 Win. Mag. SPEED TIP PROFESSIONAL10,7 g/165 gr
8 x 57 IS HIT10,4 g/160 gr
9,3 x 62 HIT16,2 g/250 gr

Und wie bereits erwähnt, bis zum 30.11.2019 können Sie nun 10,- Euro pro Packung RWS Short Rifle-Munition im teilnehmenden Fachhandel sparen!

Wir von all4hunters.com wünschen Waidmannsheil und eine erfolgreiche Drückjagd-Saison!


Weitere Informationen zu den RWS Short Rifle-Büchsenpatronen sowie die Rabattaktion finden Sie  direkt auf der Webseite des Munitionsherstellers.

Direkt zur Aktionsseite für die RWS Short Rifle-Munition von FRANKONIA kommen Sie hier.

Sie interessieren sich für die Kombination aus einer Jagdbüchse mit kurzem Lauf und einem Schalldämpfer? Lesen Sie hier mehr zum besonders kompakten Schalldämpfer HAUSKEN JAKT JD 224 LITE XTRM MK2.

Diesen Artikel bewerten
4.8 (9 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.