4.4

Jagd & Hund 2020: Vorstellung der neuen Jagdwaffen von Krieghoff, Merkel und Brenner

Doppelbüchsdrilling Krieghoff Optima 20 für die Drückjagd:

Der Krieghoff Optima 20 lässt kaum Wünsche offen, denn vieles ist auf Kundenwunsch variabel gestaltbar. Bei den beiden Kugelläufen können Sie unter 8 verschiedenen Kalibern wählen. Los geht's bei der 7x57R und es endet bei der 9,3x74R. Der Schrotlauf kommt immer im Kaliber 20 und kann mit verschiedenen Einsteckläufen versehen werden. Bei der Krieghoff Optima 20 "Big Five" für die Großwildjagd beginnt die Kaliberauswahl bei .375 H&H Mag. und endet erst bei .470 Nitro Express! Wem das nicht reicht − weitere Kaliber sind auf Anfrage erhältlich. Zusätzlich Variabilität erhält die Krieghoff Optima 20 bei der Drückjagd durch ihre Schwenkmontage. Zwischen Leuchtpunktvisier und Zielfernrohr lässt sich so blitzschnell wechseln, wenn es die Situation erfordert. Startpreis für die Standardvariante sind 8.600,- €. Ohne Umschalter ist die Krieghoff Optima 20 für 9.600,- Euro erhältlich, bei dieser Version kann der vordere Abzug einfach zweifach betätigt werden.

Neue Kipplaufbüchse Merkel K5: schlanker und leichter

Die traditionellen Kipplaufbüchsen K3 und K4 bekommen auf der Jagd & Hund 2020 einen Nachfolger. Die Merkel K5 ist noch schlanker und leichter geworden. Von der Standardversion Black im Kunststoffschaft bis hin zu Versionen mit handgravierten Systemgehäusen reicht die Variantenvielfalt der K5. Selbst Custom-Gravuren sind für die Merkel-Graveure kein Problem. Technisch hat die modulare Merkel K5 einen herausnehmbaren Kippblock-Verschluss und einen der leichtgängigsten und leisesten Serien-Handspanner erhalten. Das Modell ist bereits im Handel verfügbar. Es ist zum Beispiel bei Frankonia in 8 gängigen Kalibern lieferbar und kostet ab 4.999.- €. 

Technische Daten der Merkel K5 Kipplauf:

  • Gewicht: ca 2,3 kg
  • Laufdurchmesser: 17 mm
  • Lauflänge: 56 cm
  • Gesamtlänge: 97 cm
  • Abzugsgewicht: 600 g

Jagdliche Repetierbüchse Brenner BR20 von Waffen Schumacher:

Für Jungjäger und preisbewusste Jäger ist die Brenner BR20 in .308 Winchester gedacht. Ein Repetierer im klassischen Design und Nussbaumschaft zum Kampfpreis von 799,- Euro. Der Vorgänger Brenner BR18 hat uns schon mit seiner Präzision überraschen können und wir sind gespannt, ob es bei der Brenner BR20 genauso ist.

Nachgefragt: 799,- € − wie gut ist die Schussleistung der Brenner B20?

Diesen Artikel bewerten
4.4 (7 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.