5

Inhalt: VISIER 10/2018

Langwaffentest: Kimber 8400 Advanced Tactical SOC II

Mit der Kimber 8400 Advanced Tactical SOC II in .308 Winchester bringt der US-amerikanische Hersteller einen neuen taktischen Präzisionsrepetierer auf den deutschen Markt.

SOC steht für Special Operations Capable (tauglich für spezielle Operationen). In VISIER 10/2018 prüfen wir die Kimber SOC II auf ihre Fähigkeiten und sprechen mit Allan Remley von Kimber über die Beweggründe zur Gewehrproduktion.

Test & Technik

Langwaffentest: Heckler & Koch G28 Z in .308 Winchester

Heckler & Koch G28 Z in rechter Seitenansicht auf Steinen und Hintergrund im Wüstenlook.
VISIER 10/2018: Die Lackierung des G28 Z heißt bei Heckler & Koch "Farbkonzept Grünbraun mit erhöhten Tarneigenschaften".

Die Designated Marksman Rifle (DMR) der Bundeswehr erhält mit der Heckler & Koch G28 Z in .308 Winchester einen zivilen Ableger. Für die Oktober-Ausgabe von VISIER haben wir den Präzisions-Selbstlader auf bis zu 600 m getestet.

Test & Technik

Kurzwaffentest: Frankonia Pro Tuning Taipan in 9 mm Luger

Pro Tuning Taipan in rechter Seitenansicht mit Schießbrille und Zielscheibe.
VISIER 10/2018: Die Pro Tuning Taipan von Frankonia ist auf das Scheibensportsegment ausgerichtet.

Auf der CZ 75 basiert die neuste Pistole von Frankonias Veredler Pro Tuning für das Scheibensportsegment. Einen ausführlichen Test der Pro Tuning Taipan in 9 mm Luger finden Sie in VISIER 10/2018.

Test & Technik

Kurzwaffentest: Habel Smith & Wesson M 629 in .44 Magnum

Habel Smith & Wesson M 629 in rechter Seitenansicht mit Patronen.
VISIER 10/2018: Voll aufgerüstet mit HBH-Visierschiene und dem Laufgewicht wäre Habels M 629 für den DSB etwas zu schwer.

Burkhard Habel, Mitglied des Club 30, sandte uns einen getunten Smith & Wesson M 629 mit seiner selbstentwickelten HBH-Visierschiene. Die HBH-Schiene wurde bisher nur für L-Rahmen-Revolver angeboten, aber ist nun auch für Revolver mit N-Rahmen lieferbar. Über ihre Besonderheiten informieren wir Sie in VISIER Oktober 2018.

Test & Technik

Optik: ZEISS Victory 10x42 RF

VISIER-10-2018-Zeiss-Victory-10x42-RF.jpg
VISIER 10/2018: Das ZEISS Victory 10x42 RF lässt sich per Bluetooth mit dem Smartphone koppeln.

Die Baureihe Victory RF von ZEISS kombiniert Ferngläser mit Rangefindern. Außerdem sind die Geräte mit Android- und iOS-Smartphone koppelbar und fassen darüber Messdaten wie Entfernung, Luftdruck, Temperatur und Winkel kombiniert zu einer außenballistischen Kurve zusammen. Wie das funktioniert, lesen Sie in VISIER 10/2018.

Weitere Waffentests in VISIER 10/2018:

- Volquartsen Scorpion Limited, Volquartsen Superlite und Volquartsen IF-5 in .22 l.r.
- Beretta 1301 Tactical in 12/76
- Savage BA 10 Stealth in .223 Remington
- Anschütz 520 in .22 l.r.

Freie Waffen in VISIER 10/2018:

- Melcher P.08 P.A.K.
- Umarex X-Bow Cobra System
Geschichte und Sammeln in VISIER 10/2018:

- Dreyse M 1910 und Walther M 6 in 9 mm Luger
- Degtjarjow DP 1928

Vor Ort in VISIER 10/2018:
- Die PSA der Bundespolizei
- Schießevent in Irschenberg

Hier finden Sie das komplette Inhaltsverzeichnis in digitaler Form.

Hier finden Sie eine digitale Leseprobe zum Durchblättern.

Die oben genannten Themen und noch viel mehr erwarten Sie in der Oktober-Ausgabe von VISIER, die ab dem 26. September 2018 im Handel erhältlich ist. Falls Sie nicht wissen, bei welchem Händler Sie VISIER erhalten, finden Sie ihn hier.

Oder bestellen Sie die VISIER Oktober 2018 doch ganz bequem über den VISIER-Shop!
Ein all4shooters-Beitrag von 


Diesen Artikel bewerten
5 (1 Bewertung)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.