5

WALTHER PRO Lights: Neuheiten auf der IWA 2016

WALTHER hat seit einiger Zeit die Lampenreihe Walther PRO Lights auf den Markt gebracht. Aus diesem Programm wurden auf der IWA 2016 in Nürnberg nun exklusiv neue Produkte der Lampenreihe vorgestellt. Die Modelle wurden für den professionellen Gebrauch entwickelt und haben ein reflexarmes Gehäuse aus harteloxiertem Aluminium, die allesamt spritzwassergeschützt sind. 

Walther PRO Lampe unter Wasser
Neu auf der IWA 2016: die Walther PRO PL60 Lampe ist u.a. wasserdicht

Das kleinste Modell, genannt PL60, ist gerade 14 cm lang und wiegt 85 g. Es bietet 425 Lumen und passt in jede Tasche. Die Walther PRO PL60 ist nach Schutzart IPX8 wasserdicht bis 15 m. Eine Variante davon ist das PL60RS mit einem Ferntaster. In Deutschland ist die Kombination mit einer Waffe aber lediglich für Behörden erlaubt.

Das XL3000r ist das lichtstärkste Modell der Reihe: 41 cm lang und über 1,5 kg schwer, mit drei LED-Reflektoren und blendenden 2.700 Lumen für professionelle Anwendungen und zum Selbstschutz, wo eine besonders hohe Lichtintensität erforderlich ist. Die Stirnlampe HL31r ist mit einer 710 Lumen starken Cree-XP-L-LED und einem Kopfgurt ausgestattet, der für Flexibilität durch freie Hände sorgt – besonders nützlich bei Zivilschutz- und Rettungseinsätzen. Für die PRO-Reihe ist auch eine breite Zubehörpalette (unter anderem Signalkegel und Farbfilter) erhältlich.

Hier finden Sie einen Werbespot der Walther Pro Lights der sogar in ausgewählten Kinos lief.

Weitere News und Neuheiten der IWA 2016 finden Sie bei all4shooters.com.


Hier kommen Sie direkt zur Webseite von Walther Pro.

Weitere News und Artikel zu Walther finden Sie hier bei all4shooters.com.

Diesen Artikel bewerten
5 (1 Bewertung)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.