5

Eurosatory 2016: Fachmesse am 13. bis 17. Juni in Paris

Eurosatory 2016 Panzer
Die Eurosatory findet alle zwei Jahre in Paris statt und ist eine der wichtigsten Fachmessen der Verteidigungsindustrie weltweit.

Im Juni 2016 ist es wieder Zeit für die Eurosatory. Die Fachmesse findet alle zwei Jahre am Stadtrand von Paris statt. Hier treffen sich die wichtigsten Akteure der Verteidigungsindustrie und stellen ihre neuen Produkte und Entwicklungen vor. Die Eurosatory 2016 ist für 1.300 Unternehmen in einer Ausstellungshalle von etwa 175.000 Quadratmetern im Parc des Expositions Paris Nord Villepinte ausgelegt. Sie bietet den Ausstellern neue und spannende geschäftliche Möglichkeiten.

Eurosatory 2016: In der Halle 
Bis heute haben sich über 1.300 Unternehmen für die Eurosatory 2016 angemeldet.

Die ausstellenden Unternehmen (auf der Messe 2014 waren 70 % davon kleine und mittelständische Firmen) können die "Eurosatory Defence and Security Business Meetings" nutzen, um neue Partner und Zulieferer zu finden. Als Teil der Pariser Industrie- und Handelskammer unterstützt das Enterprise Europe Network (EEN) kleine und mitteständische Unternehmen (KMU) dabei, ihre geschäftlichen Möglichkeiten innerhalb und außerhalb der EU vollständig auszuschöpfen.

Eurosatory 2016 Banner
Save the date: Die Messe findet vom 13. Juni bis zum 17. Juni im Parc des Expositions Paris Nord Villepinte statt!

Auf den Ausstellerkonferenzen können Aussteller ihr Unternehmen, ihr Produkt und ihre Technologie potentiellen Investoren oder Kunden vorstellen. Auf den "Do business with"-Konferenzen hingegen, erhalten Sie die Gelegenheit ihre Branchenstrategie sowie ihre Beschaffungs- und Standardrichtlinien einem Publikum aus Subunternehmen nahezubringen - eine gute Möglichkeit, neue potentielle Zulieferer kennenzulernen. Der kostenlose Exhibitors-Visitors Connection Service, der über den Online-Katalog verfügbar ist, erleichtert den Austausch zwischen Ausstellern und Besuchern, ermöglicht Besuchern die Vorbereitung von Treffen mit teilnehmenden Ausstellern und fördert Vertrieb und Abschlüsse.

Eurosatory 2016: Am Stand der RUAG
Die Eurosatory wird Ausstellern neue und spannende Möglichkeiten bieten, Partnerschaften zu schließen und ihr Netzwerk zu erweitern.

Besonderes Highlight: Die Activ‘Company liefert - als einziger von COGES beauftragter Videopartner von Eurosatory - die Fernsehsender auf der ganzen Welt mit kostenlosen Videobildern und Aufnahmen dieses Großereignisses. Durch diese Schnittstelle zu den Mediendiensten werden Fernsehsendern und WebTVs weltweit täglich digitale HD-Bilder und Highlights von der Ausstellung zur Verfügung gestellt: Eröffnung und offizielle Besuche, Produkteinführungen, Militär- und Sicherheitsausrüstung, Interviews, Live-Demos, aussagekräftige Bilder und vieles mehr.

Berechtigte Medienkanäle können sich auf www.servicemedia.tv anmelden, um Zugriff auf exklusive Inhalte zur Eurosatory zu erhalten.


Hier kommen Sie direkt zu Website von EUROSATORY 2016.

Diesen Artikel bewerten
5 (4 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.