5

SIG Sauer TANGO6 1-6x24: Electro-Optics-Zielfernrohr für die U.S. Army

Auch im Behördenbereich befindet sich SIG Sauer Electro-Optics weiterhin auf dem Vormarsch. So wurde am 10. Mai dieses Jahres bekannt, dass das TANGO6-Zielfernrohr 1-6x24 als Optik für das "Squad Designated Marksman Rifle" (SDMR)-Gewehr der U.S. Army ausgewählt wurde.

Das SDMR basiert wiederum auf dem M110A1 "Semi Automatic Sniper System" (SASS)-Programm und besteht aus einem Heckler & Koch-Selbstladegewehr G28 in 7,62 x 51 mm NATO. Das G28 ist mit einem OSS-Schalldämpfer und Harris-Zweibein ausgerüstet. Die fehlende Komponente im Gesamtsystem war das Zielfernrohr, das nun mit dem SIG Sauer Electro-Optics TANGO6 1-6x24 gefunden ist.

SIG Sauer Tango6 1-6x24 Electro-Optics-Zielfernrohr in ziviler Ausführung
Das SIG Sauer Electro-Optics-Zielfernrohr TANGO6 1-6x24, hier in ziviler Ausführung, ist die erste Wahl der U.S. Army für das halbautomatische Mitteldistanz-Scharfschützengewehr.

Die zivile Ausführung des TANGO6 1-6x24 nutzte übrigens der bekannte Topschütze der U.S. Army Marksmanship Unit (USAMU) Daniel Horner für seinen diesjährigen Sieg im dynamischen Gewehrschießen in der USPSA Tactical Division.

Über 6.000 SIG Sauer TANGO6 1-6x24-Optiken für die U.S. Armee 

Die militärische Ausführung des TANGO6-Zielfernrohres besitzt im Gegensatz zur kommerziellen Zivilversion eine Oberflächenvergütung des Aluminiums im "Flat Dark Earth" (FDE)-Farbton, einen Vergrößerungsschnellwechselhebel ("Cat Tail" oder "Throw Lever") sowie eine spezielle Lasergravur für die korrekte Ausrichtung bei der Zielfernrohrmontage.

Das Glas ist mit dem in der ersten Bildebene angeordneten, beleuchteten Absehen mit ballistischer Flugbahnkompensation und rotleuchtendem "Hufeisen" im Zentrum ausgestattet. Ein entsprechendes Absehen steht auch der zivilen TANGO6 1-6x24-Version zur Verfügung.

Im Erstauftrag werden 6.069 Zielfernrohre fest geordert. Hierzu Ron J. Cohen, Präsident und Geschäftsführer von SIG Sauer USA: "Es ist wahrlich eine Ehre, dass wir als Lieferant der offiziellen Optik für das Squad Designated Marksman-Gewehr auserkoren wurden und dass wir mit dieser Auswahl wiederholt das Vertrauen der U.S. Army erhalten haben. SIG Sauer ist stets darum bemüht, qualitativ hochwertige Ausrüstung ans Militär liefern zu können, die die Erwartungen an Robustheit, Leistung und Präzision übertrifft. Somit verfügen die Soldaten über Werkzeuge, auf die sie sich bei jeder Mission zur Verteidigung der Freiheit verlassen können.“ 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

SIG Sauer GmbH & Co. KG

Sauerstraße 2-6

24340 Eckernförde

Telefon: +49-(0)4351-471-0 

Fax: +49-(0)4351-471-160 


Wenn Sie mehr zu den hochwertigen Produkten von SIG Sauer USA erfahren möchten, besuchen Sie einfach die Webseite des Herstellers.

Den Bericht zu unserem Besuch bei SIG Sauer USA in New Hampshire und unser exklusives Gespräch mit CEO Ron J. Cohen lesen Sie hier.

20.05.2018

Diesen Artikel bewerten
5 (4 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.