3.8

SIG SAUER P320: Pistole mit Schlagstück und DAO-Abzug

Diese News ist auch in anderen Sprachen erhältlich

Italiano  English 

SIG SAUER P320: Pistole mit Schlagstück und DAO-Abzug
Die modulare P320 mit Polymergriff ist SIG SAUERs erste hahnlose Pistole.

Der Stand der SIG SAUER-Gruppe auf der alle EUROSATORY 2014 in Paris vom 16.06.2014 - 20.06.2014 bot die Gelegenheit, sich mit den neuen Produkten der Schweizerisch-deutschen Gruppe vertraut zu machen. Zumal die neuen Produkte im Bereich Kleinwaffen und leichte Waffen in enger Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Zweiggesellschaft (SIG SAUER Inc.) für militärische und polizeiliche Kunden sowie für den privaten Sicherseitssektor entwickelt wurden. Wir haben herausgefunden, dass die Firma viel daran setzt, die Verkaufszahlen und die Bekanntheit seiner neuesten Pistole, der P320, zu steigern. Die P320 ist SIG SAUERs erstes Modell einer hahnlosen Double Action-Pistole, die in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Militär und amerikanischen Polizeibehörden entwickelt wurde.

SIG SAUER P320: Pistole mit Schlagstück und DAO-Abzug
Die SIG SAUER P320 ist in den Versionen „Full-Size Nitron“ und „Carry Nitron“ erhältlich in 9 mm oder .40

In die P320 ließ SIG SAUER viel Erfahrung einfließen, die die Firma mit dem sehr erfolgreichen Vorgängermodell SIG SAUER P250 gemacht hat. Die SIG SAUER P320 nimmt in der breiten Produktpalette an Dienstpistolen von SIG SAUER eine herausragende Stellung ein. Aber nicht nur deshalb, weil sie die erste hahnlose Pistole der Firma ist.

Laut US-Waffengesetz und anderen internationalen Vorschriften stellt eine „Schusswaffe“ eine Einheit dar, die mit der Seriennummer klar identifizierbar ist.der grundlegende Teil einer Waffe als Ganzes, der die Seriennummer der Waffe permanent trägt. Bei der SIG SAUER P320 ist die „Waffe" der Edelstahleinsatz, der Abzug und der Schussmechanismus. Lauf, Rahmen und Magazin lassen sich beliebig austauschen, um die Pistole in folgenden Varianten schießen zu können:

  • Standard: 230 mm Gesamtlänge, 129 mm Lauflänge, mit bis zu 14 Schuss in .40 S&W/.357 SIG oder mit bis zu 17 Schuss in 9 mm
  • Carry: 183 mm Gesamtlänge, 99 mm Lauflänge, mit bis zu 13 Schuss in .40 S&W/.357 SIG oder mit bis zu 15 Schuss in 9 mm
SIG SAUER P320: Pistole mit Schlagstück und DAO-Abzug
Die SIG SAUER P320 ist voll modular aufgebaut und lässt sich leicht in eine andere Version oder Kaliber umrüsten

Der Pistolengriff besteht aus verstärktem Kunststoff und hat keine Schlittenführung - diese ist in den Edelstahleinsatz integriert. Er hat eine Picatinny-Schiene nach MIL-STD-1913 für taktisches Zubehör und nimmt den Edelstahleinsatz mit dem integrierten Feuermechanismus und der ebenfalls integrierten Abzugsgruppe auf. 

Der Pistolengriff der SIG SAUER P320 ist modular aufgebaut und in verschiedenen Größen erhältlich: Schützen können aus den Größen S, M und L die passende für ihre Handgröße wählen. Der Standardabzug der SIG SAUER P320 wird ab Werk ohne eine Abzugssicherung geliefert. Stattdessen kommt eine integrierte Schlagbolzensicherung zum Einsatz. Sie erlaubt die Auslösung des Schlagbolzens nur dann, wenn der Abzug voll durchgedrückt wird. Daneben gibt es eine Unterbrechersicherung, die das Brechen eines Schusses bei noch offenem System verhindert.

Die Abzugsgruppe der SIG SAUER P320 ist wechselbar. Ein Ersatzabzug mit einer Abzugssicherung ist erhältlich. Das Abzugsgewicht bewegt sich zwischen 2,5 kg und 3,4 kg.

Alle Bedienelemente der SIG SAUER P320 sind beidseitig angeordnet, so dass sie leicht von Links- und Rechtshändern bedient werden können. Die Pistole ist mit dem einstellbaren SIGLITE Nachtvisier ausgestattet.

Das Zerlegen der SIG SAUER P320 in ihre Baugruppen lässt sich ohne Werkzeug leicht bewerkstelligen. Außerdem muss der Abzug der Waffe beim Zerlegen nicht manuell entspannt werden, wie das bei anderen hahnlosen Waffen nötig sein kann. 

Zum Zerlegen der SIG SAUER P320 muss der Schütze nur folgende Schritte durchführen:

  • Magazin entfernen
  • Schlitten nach hinten ziehen und verriegeln
  • Demontagehebel nach unten drehen und entfernen
  • Schlitten lösen und nach vorne vom Pistolengriff entfernen

Die SIG SAUER P320 ist für Test- und Evaluationszwecke für Militär, Polizei- und Sicherheitsbehörden bereits verfügbar. Für zivile Kunden ist die SIG SAUER P320 derzeit nur innerhalb der USA zu einer UVP von 713,00 US$ erhältlich. Der Straßenpreis soll bereits darunter liegen.

Kunden außerhalb der USA sollten sich mit ihrem SIG SAUER-Vertragshändler in Verbindung setzen, um mehr über die geplante Verfügbarkeit und den Preis in ihren Ländern zu erfahren.

Diesen Artikel bewerten
3.8 (18 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.