4.4

STRYK B: Neue 9 mm Pistole von Arsenal Firearms USA

Polymerpistole STRYK B für Sportschützen
Die kompakte Pistole STRYK B ist für schnelle und präzise Schussfolgen konzipiert. Sie eignet sich vor allem für das sportliche Schießen.

Beginnen wir mit dem ersten Eindruck: Die brandneue Arsenal Firearms STRYK B sieht wirklich gut aus. Das Design ist markant und fällt sofort ins Auge. Die wahre Innovation dieser Pistole ist aber im Inneren verborgen: Der neue, speziell für das sportliche Schießen konzipierte, gerade Abzug mit verkürztem Reset in Verbindung mit der konstruktionsbedingt niedrigsten Seelenachse auf dem Markt. Dieses von der Strike One übernommene und weiterentwickelte Konstruktionsprinzip macht schnelle und präzise Schussfolgen zum Kinderspiel. 

Wir gehen davon aus, dass das den wesentlichen und spürbaren Unterschied zu anderen, vergleichbaren Modellen macht. Einzigartig bei dem Verschluss AF-Speedlock® ist, dass der 4,3 Zoll lange Lauf der Pistole nicht abkippt, sondern beim Repetiervorgang nur eine lineare Bewegung vollzieht und die Waffe durch einen vertikal beweglichen Riegel verriegelt. 

Die Ausstattung der STRYK B

Pistole STRYK B mit sicherem Halt beim Schuss
STRYK B: Die spezielle Textur im Griffbereich der Waffe garantiert jederzeit einen sicheren Halt beim Schuss.

Das Magazin der STRYK B fasst 15 Schuss. Der Magazinauslöseknopf kann sekundenschnell vom Schützen werkzeuglos von rechts auf links umgebaut werden. Das glasfaserverstärkte, ergonomische Kunststoffgriffstück besitzt eine spezielle Textur im Griffbereich. Das sogenannte "Gripmapping" ist gegen die Bewegungsrichtung der Waffe  angeordnet und garantiert somit jederzeit einen sicheren Halt beim Schuss

Die außenliegenden Stahlteile, wie Verschluss, Lauf und Abzug sind alle mit dem innovativen Oberflächenverfahren QPQ (Tenifer®) beschichtet. Diese Oberflächenveredelung schützt die Waffe vor Beschädigungen und Korrosion – selbst unter den härtesten Bedingungen. Die ergonomisch angebrachte Riffelung an der Oberseite des Verschlusses gibt in jeder Position Halt beim Repetieren der Waffe. 

Technische Details zur Arsenal Firearms STRYK B

Polymerpistole STRYK B von Arsenal Firearms USA
Das markante Design der äußerst kompakten Polymerpistole STRYK B fällt sofort ins Auge.

Die 840 g leichte Pistole mit einer Gesamtlänge von 193 mm und einer Breite von 35 mm soll sowohl die Zielgruppe der Sportschützen als auch die Waffenträger ansprechen. Alles in allem eine sehr kompakte, innovative Polymerpistole. Der Hersteller verspricht ein hervorragendes Schussverhalten, das sich vor allem durch einen deutlich reduzierten Hochschlag bemerkbar machen soll. Wir hoffen, dass wir schon Anfang Februar die ersten Vorserienmuster im Feuer erproben können. 

In Deutschland wird die Polymerpistole für einen UVP in der Höhe von 899,- Euro erhältlich sein. Wann die STRYK B in den USA sowie später auch auf dem europäischen Markt verfügbar sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Wir von all4shooters.com halten Sie auf dem Laufenden. (Stand Februar 2017)

Der erfolgreiche Schütze Ralf Vanicek hat sich die STRYK B einmal genauer angesehen. Hier stellt er die Pistole in einem Video vor: 


Weitere Informationen zur STRYK B finden Sie direkt auf der Webseite von Arsenal Firearms.


Alle Neuheiten der SHOT Show 2017 finden Sie hier bei all4shooters.com.

Diesen Artikel bewerten
4.4 (23 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.