4.9

Vorstellung: CZ 457 Varmint Precision Chassis in .22 l.r. - ein trendiger Repetierer für Training und Wettkampf

Wettkampftaugliche KK-Büchse von CZ in zwei Lauflängen

Die moderne Kleinkaliberbüchse gibt es in den beiden Lauflängen 16,5" (420 mm) und 24" (610 mm), wobei das Waffengewicht (im Leerzustand ohne Zusatzausrüstung) dann 3.175 g und 3.402 g beträgt. Das Chassis ist an der hinteren Anschlussstelle AR-kompatibel und ab Werk mit einer justierbaren Luth AR-Schulterstütze ausgestattet. Zusammen mit einer vielseitig einstellbaren Abzugseinheit erhält man dann einen KK-Repetierer, der sogar Wettkampf tauglich ist.

Die kurze 16,5" Version der KK-Büchse von CZ.
Die CZ 457 Varmint Precision Chassis gibt es sowohl mit 16,5”-Lauf (420 mm) ...
Die längere 24" Variante der Büchse.
... als auch mit einem 24" (610 mm) langen Rohr.
Modell:
CZ USA 457 Varmint Precision Chassis, 16.5" Suppressor-Ready CZ USA 457 Varmint Precision Chassis, 24" Suppressor-Ready
Preis:
999,-  USD (895, - Euro) 999, - USD (895, - Euro)
Kaliber:
.22 l.r.
.22 l.r.
Kapazität:
5 + 1 Patronen
5 + 1 Patronen
Dralllänge:
1/16" (406 mm)
1/16" (406 mm)
Lauflänge:
16,5" (420 mm)
24" (610 mm)
Gewicht:
3.175 g
3.470 g

CZ 457: Neuste Technik im Chassis-System der Büchse in .22 l.r.

Gefüttert wird das CZ 457 Varmint Precision Chassis mit einem einsteckbaren Kastenmagazin mit einem Fassungsvermögen für 5 Patronen. Auf der Systemkastenoberseite wurde eine 11 mm-Prismenschiene für die Optikmontage eingefräst. Der lange M-LOK-Handschutz ermöglicht die einfache, schnelle Anbringung von Zusatzausrüstung wie beispielsweise ein Zweibein oder Handstopp. Zudem sind Anschlussstellen für QD-Riemenbügelbuchsen vorhanden. Der 60° Öffnungswinkel des Zylinderverschlusses lässt viel Platz für die stresssichere Handhabung zwischen Waffe und montierter Optik. 

Weitere Features: 2-Positionen-Sicherung, Mündungsgewinde für die einfache Anbringung eines Schalldämpfers oder anderen Mündungsaufsatzes. In den USA wird das Gewehr in beiden Lauflängen für 999,- US-Dollar angeboten. Das entspricht etwa einem Preis von 895, - Euro.

Damit befeuert auch CZ den sich immer weiter abzeichnenden Trend zu vielen neuen Modellen im Kaliber .22. Wer hätte das noch vor Kurzem gedacht? Das kleine Randfeuerkaliber wird immer beliebter - weltweit. Das gilt für Kurzwaffen (z.B. GLOCK 44, Ruger Lite Rack) und für Langwaffen (z.B. Kriss Vector, Umarex Synergis). Selten gab es so viele neue Modelle in .22 l.r. wie für 2020 und die Gründe sind nachvollziehbar: Günstige Munition, gute Schußleistungen und zumindest in Deutschland: weniger rechtliche Restriktionen nach dem neuen deutschen Waffengesetz v.a. in Bezug auf Magazinkapazitäten. Den Kunden wird es freuen und ganz ehrlich: wir finden's auch gut.


Alle Neuheiten der SHOT Show 2020 finden Sie hier bei all4shooters.com

Diesen Artikel bewerten
4.9 (8 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.