5

RUGER American Rimfire Target Kleinkalibergewehr

Das Unternehmen Sturm, Ruger & Co. stellte auf der SHOT Show 2017 in Las Vegas/USA ein neues Kleinkalibergewehr vor: das RUGER American Rimfire Target. Das KK-Gewehr ist vor allem für Sportschützen entwickelt und soll durch seine Zielgenauigkeit überzeugen.

Der kaltgehämmerte Lauf des Einzellader-Repetiergewehrs hat einen Durchmesser von ca. 2,2 Zentimeter und eine Länge von 18 Zoll (45,72 cm). Er besteht aus mattschwarzem legierten Stahl und ist somit äußerst robust und langlebig. Auf dem freischwebenden Lauf liegt eine einteilige Picatinny-Schiene aus Aluminium, um eine Zieloptik anzubringen. Das RUGER American Rimfire Target verfügt leider über keine mechanische Visierung. Die Gesamtlänge des Kleinkalibergewehrs beträgt 37 Zoll (ca. 94 cm). Das Gesamtgewicht liegt bei ca. 3.040 Gramm.

RUGER American Rimfire Target Einzellader KK-Gewehr Ansicht von hinten
Das KK-Gewehr RUGER American Rimfire Target hat eine Picatinny-Schiene für die Zieloptik
RUGER American Rimfire Target Kleinkaliber Gewehr Seitenansicht
Das RUGER American Rimfire Target ist ein Einzellader-Repetiergewehr
RUGER American Rimfire Target
Als Repetierbüchse im Kleinkaliber soll die RUGER American Rimfire Target extrem zielgenau sein.

Der Kammerstengel der Repetierbüchse liegt gut für die rechte Hand erreichbar im Winkel von 60 Grad und ist einfach und leichtgängig zu bedienen. Die manuelle Sicherung liegt hinter dem Verschluss und ist so mit dem Daumen zu erreichen.  

Kleinkaliber-Repetiergewehr RUGER American Rimfire Target

Das RUGER American Rimfire Target Gewehr hat einen knackigen, einstellbaren Abzug. Der Schaft ist schwarz laminiert und hat einen Alexander Henry Vorderschaft mit Riemenbügelöse. Eine Gummischaftkappe dämpft den Rückstoß der Repetierbüchse.

Rotierendes Magazin der RUGER American Rimfire Target
Die Munition wird beim RUGER American Rimfire Target mit einem rotierenden Magazin zugeführt
Magazinschacht der RUGER American Rimfire
Das Magazin beim Kleinkalibergewehr RUGER American Rimfire Target ist leicht zu erreichen

Das Kleinkalibergewehr ist in den Kaliber .22LR, .22 WMR und .17 HMR erhältlich. Die Munition wird mit einem speziellen rotierenden Magazin zugeführt. Die Magazinkapazität liegt im Kaliber .22LR bzw. .22lfB bei zehn Schuss, im Kaliber .22 WMR und .17 HMR bei neun Schuss.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers in den USA liegt bei 499,- US-Dollar. Wann und ob das Kleinkalibergewehr den Weg nach Europa schafft, ist noch unklar, der Preis wäre in jedem Fall attraktiv und das "Package" stimmt.

RUGER American Rimfire Target auf dem Industry Day at the Range
Wir konnten das RUGER American Rimfire Target bereits zur SHOT Show 2017 auf dem sogenannten "Industry Day at the Range" testen. Im Bild: Unser Redakteur Alex Losert.

Weitere Informationen zur RUGER American Rimfire Target finden Sie direkt auf der Webseite von RUGER Firearms.

Alle weiteren Neuheiten der SHOT Show 2017 finden Sie hier bei all4shooters.com:

https://www.all4shooters.com/de/Messen/SHOT-Show-2017/

Diesen Artikel bewerten
5 (10 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.