5

ZEISS auf der IWA 2019: Hunting App und neuer Auftritt, Rangefinder, Victory V8 und vieles mehr

ZEISS Hunting-App − Unterstützung im Revier:

Jagdtagebuch und Jagdrevier-Verwaltung in der ZEISS Hunting App.
Das Jagdtagebuch und die Verwaltung der Jagdreviere sind nur 2 der unzähligen Funktionen der ZEISS Hunting App.

Die kostenlose Hunting App von ZEISS macht den Jägeralltag nun dank neuer Features noch einfacher. Mit dem neuen Reviermanager können Anwender schnell und intuitiv ihre Jagdreviere verwalten – via Smartphone, Tablet und jetzt sogar am Desktop-Computer. Weitere Funktionen wie Ballistik-Rechner, Jagdtagebuch, Wettervorhersage und die Erfassung der Jagdausrüstung erlauben eine komfortable Organisation, Planung und Dokumentation. Unter dem neuen Menüpunkt "Jagdreviere" lassen sich auf einer interaktiven Karte Reviergrenzen einzeichnen, relevante Standorte wie Ansitzeinrichtungen, Kirrungen und Wildkameras markieren sowie Sperrgebiete, beispielsweise Wildruhezonen, anlegen. 

Praktische GPS-Funktionen unterstützen den Jäger direkt vor Ort: Die App zeigt die aktuelle Position und erfasst seine häufigsten Bewegungen im Revier. Alle Einträge des Jagdtagebuchs lassen sich mit dem jeweiligen Revier verknüpfen und bieten so einen Überblick über Wildsichtungen und andere Ereignisse in der Revierkarte.

ZEISS Hunting App mit Bluetooth-Kopplung.
Per Bluetooth verbindet die App sich ganz einfach mit Ihrem ZEISS Rangefinder.

ZEISS Rangefinder und ZEISS Hunting App − ein starkes Team:

Die ZEISS Hunting App lässt sich außerdem über Bluetooth mit den Laser-Entfernungsmessern des ZEISS Victory Rangefinder-Systems verbinden: Die App übermittelt personalisierte ballistische Profile an den Entfernungsmesser. Dieser kombiniert die Daten mit Informationen über Distanz, Neigungswinkel, Temperatur und Luftdruck und berechnet daraus den exakten Wert etwa für die Klick- oder Absehenschnellverstellung (ASV).

Ein weiterer Vorteil:
Die App versorgt den Entfernungsmesser automatisch mit Software-Updates. So ist das Gerät immer auf dem neusten Stand.

Der neue ZEISS-Markenauftritt und das Victory V8:

Riesiges Bild eines Jägers mit Gewehr im Anschlag durch ein ZEISS-Zielfernrohr blickend.
Riesige Bilder mit diversen Jagdsituationen schmücken den neuen ZEISS-Messestand.

"Schönwetter kann jeder", erklärt Johannes Fürst, Marketingleiter bei ZEISS. "In der Jagd-Werbung sieht man fast ausschließlich Landschaften wie aus dem Bilderbuch, Sonnenschein, beste Jagdmöglichkeiten – eine heile Welt. Die Realität sieht aber häufig ganz anders aus. In solchen Situationen muss ich mich auf meine Ausrüstung zu hundert Prozent verlassen können. Ist mein Zielfernrohr defekt, kann ich die Jagd abblasen." Hier setzt die neue internationale Kommunikationskampagne "Selbstbewusst in allen Situationen" von ZEISS an.

ZEISS Victory V8 2,8-20x56 Zielfernrohr für die Jagd
Die breite Palette an ZEISS Victory V8 Zielfernrohren hält für jede Jagdgelegenheit das passende Setup bereit.

Das Herzstück: der Kampagnenfilm. Er zeigt die Realität, wie sie ist. Der Film begleitet zwei junge Jäger durch typische Jagdszenen: Das Gewehr mit ZEISS Zielfernrohr fällt während des Ansitzes um, bei der Drückjagd ist es strömendem Regen ausgesetzt, es gibt Temperaturschwankungen. Daneben zeigt der Spot immer wieder Szenen aus dem ZEISS Labor, wo die Zieloptik verschiedenen Belastungstests unterzogen wird – Beleg dafür, dass Optiken von ZEISS jeder Extremsituation standhalten. Und Verlässlichkeit, dafür steht ZEISS nun einmal seit Jahrzehnten, so wie auch die breite Palette an ZEISS Victory V8 Zielfernrohren, die für jede Jagdgelegenheit das passende Setup bereit hält. 

Sehen Sie jetzt den Kampagnenfilm von ZEISS "Selbstbewusst in allen Situationen":


Weitere Informationen rund um ZEISS finden Sie direkt auf der Website des Optikspezialisten.

Alle Neuheiten der IWA 2019 finden Sie hier bei all4shooters.com.

Diesen Artikel bewerten
5 (4 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.