4.9

Premiere für Norma in den USA: Neuer Markenauftritt und viele neue Produkte für 2019!

Die Munitionsmarke Norma wurde bereits 1902 gegründet und verfügt über eine lange Tradition, was Munition für Jagd und Sport angeht – in Europa und in den USA. Seit vielen Jahren gehört Norma zur internationalen RUAG Ammotec Gruppe. Für 2019 hat man sich viel vorgenommen – vor allem in den USA. Klar, dass man dann die weltweit größte Branchenmesse SHOT Show dazu nutzt, zu zeigen, wie die Zukunft von Norma aussehen wird. Wir waren für Sie vor Ort und haben mit den Verantwortlichen gesprochen.

Was gibt es Neues von Norma für die USA und Europa?

Norma-Neuheiten-2019-Bondstrike-Geschossaufbau.jpg
Das sind die neuen Packungen von Norma. Hier das brandneue, massestabile Bondstrike.

Die neue Jagdmunition Norma Bondstrike hatten wir eingangs schon kurz erwähnt. Es handelt sich dabei um eine komplette Neuentwicklung mit Polymerspitze und einem Boat-Tail-Heck, das man so von Long-Range-Munition im Matchbereich kennt. Diese Kombination ist eine echte Innovation. Sie wurde von Grund auf für Schüsse auf weite Entfernungen sowie höchste Präzision und Energieabgabe konzipiert. Die Entwickler haben hier ein neues, massestabiles Verbundgeschoss konstruiert, das besonders bei der Jagd auf weite Distanzen hervorragend funktioniert und so eine echte Alleinstellung erreicht. Die neue Munition "Bondstrike Extreme" von Norma wird im März 2019 offiziell auch für Europa auf der IWA vorgestellt – dann berichten wir über weitere Details und die Verfügbarkeit. Die geplante Kaliberpalette: .300 Win. Mag., .300 WSM, .30-06 sowie .308 Win. 

Neben dem neuen Bondstrike Geschoss zeigte Norma auf der SHOT Show 2019 für die USA auch die bekannten Varianten der Norma Ecostrike (bleifrei) und Tipstrike Jagdmunition. Über all den Munitions-Produkten von Norma für die Jagd steht die Aussage "Advanced Ammunition for Hunting Success" – dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Außer vielleicht, dass auch alle Packungen an das neue, moderne Erscheinungsbild der Marke angepasst wurden. Die Premiere für Europa folgt dann Anfang März 2019 auf der IWA. Einen neuen, sehr plakativen und nutzerfreundlichen Internetauftritt gibt es bereits jetzt in den USA – diese Seite ist aber aktuell nur in den USA zu erreichen, weil es dort auch einige Neuheiten von Norma im Kurzwaffenbereich gibt, die erst später den Weg nach Europa finden werden. Der neue, internationale Internetauftritt von Norma für Europa wird denn ebenfalls zur IWA Premiere haben.

Neue Kurzwaffenmunition von Norma nur für den US-Markt in 2019:

Norma-Neuheiten-2019-9-mm-Luger-MHP-108gr-mit-aufgepilztem-Geschoss.jpg
Die neue Norma MHP in 9 mm Luger ist zur Selbstverteidigung gedacht. Verfügbar ist sie ab Frühjahr 2019 nur in den USA

Norma hatte ja schon in der Vergangenheit Pistolen- und Revolvermunition für die USA produziert. Daran knüpft die Marke jetzt in 2019 wieder an, weil der US-Markt ohne Zweifel das weltweit größte Potenzial verspricht. Ob und wann diese Produkte den Weg nach Europa finden, ist noch nicht bekannt. Nur so viel: Ganz sicher nicht in 2019. 

Die erste neue Kurzwaffenmunition ist das Norma MHP (Monolithic Hollow Point). Dabei handelt es sich um eine Munition in 9 mm Luger mit einem 108 gr Kupfergeschoss. Das Besondere daran ist neben der Konstruktion die extreme Expansionswirkung im Ziel. Man spricht sogar von der "weltweit größten Expansion" bei 9 mm Geschossen. Damit ist der US-typische Einsatzzweck vorgegeben: Self Defence und Home Protection.

Norma-Neuheiten-2019-9-mm-Luger-Envy-124gr.jpg
Die neue 9 mm Munition ENVY von Norma ist speziell für Pistolenkarabiner in 9x19 mm entwickelt worden. Lieferbar ab Q2/2019 und aktuell nur im US-Markt.

Bei der zweiten neuen Variante der 9 mm Munition für den US-Markt handelt es sich um Norma ENVY – eine Spezialmunition für Pistolenkarabiner mit höchster Präzision. Auch bei diesem Geschoss handelt es sich um eine komplette Neukonstruktion einer 124 gr FMJ Variante. So soll das sportliche Schießen aus Pistolenkarabinern noch mehr Spaß machen, weil die Präzision einfach herausragend ist. Wer Norma kennt, weiß, dass man dieses Versprechen sehr ernst nimmt. 

Beide Kurzwaffenpatronen sollen noch im Laufe des Frühjahrs 2019 in den USA ausgeliefert werden. Darüber hinaus gibt es viele weitere Neuheiten von Norma für die USA und für Europa, über die wir zu einem späteren Zeitpunkt berichten werden.


Hier haben wir noch einige Live-Videos von all4shooters.com direkt vom der SHOT Show 2019. Im Interview: Dr. Ralph Nebe, RUAG Ammotec, Vice President Marketing & Produkt:

Darin erklärt er uns den neuen Markenauftritt, die Unterschiede zwischen dem europäischen und dem amerikanischen Markt und natürlich die neue Norma Bondstrike.


Alle Neuheiten der SHOT Show 2019 finden Sie hier bei all4shooters.com. 

Diesen Artikel bewerten
4.9 (18 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.