Baschieri & Pellagri Balistite nun auch im Kaliber 20: Alles zur Erweiterung der erfolgreichen Schrotpatronen-Serie

Die von Baschieri & Pellagri hergestellte und entwickelte "Balistite" Schrotpatrone, die auf den Eigenschaften des gleichnamigen Pulvers basiert, erfreut sich bereits eines sehr guten Rufes – das können wir von all4hunters.com bestätigen, nachdem wir sie in der letzten Saison bei vielen Jagdausflügen im Revier selbst getestet haben. In der Kaliber 12-Version mit einer 34-g-Ladung konnte sie zeigen: Sie liefert vom Anfang der Jagdzeit, das heißt in heißem und trockenem Klima, bis hin zu den typischsten Winterbedingungen bei der Jagd zuverlässige Ergebnisse.

Das Pulver, technische Daten und Preise der neuen Schrotpatrone Balistite von Baschieri & Pellagri im Kaliber 20/70

Die große Besonderheit bei der Schrotpatronen aus der Balistite-Serie von Baschieri & Pellagri:  Das ausgewogene Verhältnis zwischen Druck, Geschwindigkeit und Verteilung der Schrote. Das wird dank des neuen Pulvers erreicht, das einen unterschiedlichen Anteil an Nitroglycerin enthält. Der beträgt hier etwa 30 Prozent. Im Vergleich: Bei den klassischen Pulvern sind es um die 10 Prozent. Nitroglycerin verbessert das thermodynamische Potential und die Temperatur der brennenden Gase, was zu einer besseren ballistischen Leistung führt. Das Graphit beschichtete Pulver besteht aus sehr glatten, viereckigen Flocken. Es kann bei geringer Belastung hohe Geschwindigkeiten entwickeln – bei Tests mit der neuen Kaliber-20-Version wurden bis zu 400 Meter pro Sekunde als Geschossgeschwindigkeit ermittelt. Als Geschossmaterial verwendet B&P schwarz gehärtete Bleischrote.

Die Baschieri Balistite Schrotpatronen gibt es international in den Schrot-Nummern 6, 7, 8, 9 und 10. Insbesondere Jäger wird diese Auswahl zufriedenstellen, vor allem wenn sie gerne Fasan, Enten oder Hase bejagen.

Verfügbar sind die Patronen in Deutschland aktuell nur in 12/70, es gibt sie in 3 Varianten: Schrote mit 2,3 mm, 2,5 mm und 2,7 mm - jeweils mit 34 g Ladung. Der Preis (UVP) liegt bei 14,90 €. Sobald das Kaliber 20 auch in Deutschland verfügbar ist, werden wir Sie natürlich wie gewohnt informieren.


Über Baschieri & Pellagri

Baschieri & Pellagri fertigt seit 1885 Premium Schrotpatronen für Jagd & Sport. Das traditionsreiche italienische Unternehmen ist bekannt für innovative Entwicklungen auf dem Schrotpatronenmarkt wie z.B. das Gordon System oder die kälteresistenten, „fallschirmöffnenden“ Schrotbeutel. Beide Vorteile finden Sie in der aktuellen Balistite von B&P. Viele dieser Innovationen finden sich mittlerweile auch in den Schrotpatronen anderer, namhafter Hersteller. Alle Komponenten der Munition werden auf neuesten Maschinen im Hause Bachieri & Pellagri selbst gefertigt und sind bis ins Detail auf das jeweilige Kaliber und dessen Anforderungen abgestimmt. Die Jagdschrotpatronen überzeugen durch hohe Qualität und sehr gute Deckungseigenschaften. Bleischrote wie in der Balistite gelten in Bezug auf Reichweite und waidgerechte Wirkung als das Optimum.