Baschieri & Pellagri

Das Unternehmen Baschieri & Pellagri wurde 1885 im italienischen Bologna von dem passionierten Jäger Settimio Baschieri und dem Chemiker Guido Pellagri gegründet. Ihre Experimente auf der Suche nach einem rauchlosen Pulver führten zur Erfindung von Acapnia (abgeleitet vom griechischen Wort für "rauchlos") − dem ersten in Italien hergestellten weißen Schießpulver. Schon in den 1920er Jahren sponserten Baschieri & Pellagri große Champions im Tontaubenschießen. In den folgenden Jahrzehnten wurden weitere Pulver entwickelt, darunter MB, Anigrina Lamellare, Superbalistite und das F2-Pulver der 60er Jahre. Gleichzeitig wurde B&P einer der weltweit führenden Hersteller der neu eingeführten Kunststoffpfropfen.

Patronen für Jagd und Sportschießen und mehr ...

Baschieri & Pellagri investieren auch weiterhin in Forschung und Entwicklung in Partnerschaften mit anderen international tätigen Unternehmen. B&P hat eine breite Produktpalette: Patronen für Jagd und Sportschießen in den Kalibern 12, 16, 20, 28 und .410, Pulver für Flinten und Waffen mit gezogenem Lauf (darunter auch Handfeuerwaffen) sowie 6 verschiedene Reihen von Kunststoffpfropfen zum Wiederladen.

Zu den Produkten von B&P gehört auch die neue Schrotmunition  Big Game  vor allem für Schalenwild, die Hochleistungsmunition MG2 Mythos und die hochgeschätzte historische Patrone F2 Super Flash . Der Hersteller ist sehr stolz auf seine große Jagdtradition (die Reihe F2 im Kaliber 16 ist dafür ein gutes Beispiel) und berücksichtigt auch die Freunde von klassischen kleinen Kalibern mit Produkten wie der Extra Rossa 28 Magnum. Die lange Erfahrung auf dem Gebiet des Sportschießens und bei den Jagdpatronen zeigt sich in der Reihe ACTIVE, die speziell für das dynamische Scheibenschießen entwickelt wurde.

Für weitere Informationen über Baschieri & Pellagri besuchen Sie bitte die Webseite des Herstellers .