5

Sabatti Excelium: eine neue klassische Bockflinte für die Jagd

Die Reihe an Bockflinten von Sabatti wird um das neue Modell Excelium ergänzt – erstmals zu sehen war die Waffe auf der HIT Show 2018.

Die Bockflinte Sabatti Excelium ist in den Kalibern 12, 20, 28 und .410 mit Magnum-Hülsen (76 mm) erhältlich. Die Läufe sind aus CrMo-Stahlrohlingen gefertigt. Sie werden geschmiedet, gebohrt und justiert, dann geläppt und mit Chrom beschichtet.

Die Excelium-Läufe können außerdem mit 5 Wechselchokes (im Lieferumfang enthalten) ausgestattet werden, mit denen sich die Streuung der Garbe optimal an die verschiedenen Jagdarten anpassen lässt. Für jedes Kaliber sind Läufe in Längen zwischen 660 mm und 710 mm erhältlich – ganz nach ihrer persönlichen Präferenz.

Eigenschaften der Bockflinte Sabatti Excelium

Vorstellung der Bockflinte Sabatti Excelium auf der HIT Show 2018
Auf der HIT Show 2018 in Italien stellte Sabatti die Bockflinte Excelium für die Jagd erstmals dem Publikum vor.

Das Gehäuse des Standardmodells besteht aus Chrom-Nickel-Stahl. Es wird vollständig aus einem Rohling geschmiedet und gebohrt. Im Gegensatz dazu ist die Version Excelium Light mit einem Gehäuse aus leichtem Ergal 55 mit vernickelter Oberfläche ausgestattet.

Beide Modelle haben den gleichen Verschluss, die gleichen Schlagbolzen und den gleichen Auswurfmechanismus. Kolben und Vorderschaft bestehen aus Walnussholz, das mit Fischhaut versehen und dann ölpoliert wurde.

Im Kaliber 12/76 wiegt die Version mit Stahlgehäuse und 710 mm langem Lauf 3.150 g, während die Excelium Light es mit der gleichen Lauflänge nur auf 2.700 g bringt.

Sabatti Excelium: technische Daten der Bockflinte für die Jagd

Modell:    

Excelium (Excelium Light)

Typ:    

Bockflinte für die Jagd

Kaliber:    
12, 20, 28 und .410 mit 76 mm Hülsenlänge   
Lauflänge:660 oder 710 mm
Schaft:    
Europäisches Walnussholz
Schaftkappe:    
Bakelit
Gewicht: 

mit 710 mm langem Lauf 3.150 g (2.700 g)

Gehäuse: 
Stahl (Ergal)    
Chokes:
austauschbare Innenchokes

Das Standardmodell der Excelium kostet mit manuellem Auswerfer 1.468,- Euro und mit automatischem Auswerfer 1.523,- Euro. Der Preis für die Excelium Light liegt zwischen 1.482,- und 1.540,- Euro.


Weitere Informationen zu den Waffen von Sabatti erhalten Sie direkt auf der Webseite des Herstellers.

Wir waren für Sie vor Ort auf der JAGD & HUND 2018 und nehmen Sie mit auf einen ausgiebigen Neuheiten-Rundgang über die größte Jagdmesse Europas.

Diesen Artikel bewerten
5 (4 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.