5

Caesar Guerini Bockflinten für die Jagd: Magnus Limited & Tempio Syren

Wir verbrachten einen schönen Tag im Hügelland von Fiordimonte in Italien, das reich an Rebhühnern ist. Hier testeten wir die beiden Bockflinten von Caesar Guerini für Jäger und Jägerinnen im jagdlichen Einsatz: Magnus Limited und Tempio Syren.

Die Waffen wurden insbesondere für Jäger konzipiert, die gern mit Vorstehhunden auf die Jagd gehen. Ich hatte die Gelegenheit, die Zuverlässigkeit der Magnus Limited zu testen. Schon der Name des Modells zeigt, welche Aufmerksamkeit der Hersteller der Ästhetik gewidmet hat. Das Design ist unverwechselbar.

Bei dieser Gelegenheit konnten wir auch die Bockflinte Caesar Guerini Tempio in der Version Syren für Damen testen. Chiara, eine leidenschaftliche junge Jägerin, teilt uns hier ihren Eindruck mit. Und dieser Eindruck war extrem positiv, was auch durch objektive Testergebnisse bestätigt wurde. Wie immer haben wir den Tag auch im Video festgehalten. Schauen wir uns die beiden Flinten nun einmal im Detail an.

Bockflinte Caesar Guerini Magnus Limited: die Eigenschaften

Auf der Jagd mit der Bockflinte Caesar Guerini Magnus Limited.
Die Caesar Guerini Magnus Limited ist an ihrem gebläuten und mit feinen Gravuren verzierten Schloss sofort erkennbar. Sie erwies sich im Test als solide und gut ausbalanciert.

Die Magnus Limited wird von Caesar Guerini in den Kalibern 12, 20, 28 und .410 angeboten. Jägern fällt natürlich als erstes das Schloss mit seinen eleganten Konturen und den schönen Details auf. Die Seitenplatten sind lang und das Profil erhaben.

Auf der gebläuten Oberfläche sind Wild-Gravuren mit Gold-Inlays angebracht: 2 Fasane im Flug auf der einen Seite und 2 Waldschnepfen auf der anderen. Die Seitenplatten passen perfekt zum Schaft und unterstreichen das elegante Erscheinungsbild.

Die Wildszenen werden von Hand von Bottega Giovanelli gearbeitet. Sie verweisen bereits auf den Zweck dieser Waffe: die Jagd mit Vorstehhunden. 

Schon allein durch ihr Gewicht empfiehlt sie sich für die Pirschjagd: Die Jagdflinte wiegt 3 kg im Kaliber 12 und 2,6 kg in den kleineren Kalibern. Die mechanischen Teile werden mit CNC-Präzisionswerkzeugen aus einem Stahlblock gefräst. Der Abzug ist ein selektiver Einabzug mit goldenem Abzugszüngel und langem Bügel.

Technische Details der Bockflinte Caesar Guerini Magnus Limited

Jäger und Jäger im Revier mit den Bockflinten Caesar Guerini Magnus Limited und Tempio Syren
Caesar Guerini Magnus Limited und Tempio Syren im Kaliber 20 – die Bockflinten in Aktion bei der Jagd mit Vorstehhunden.

Die unterschiedlichen Lauflängen – alle mit einem Satz Wechselchokes versehen – ermöglichen die Verwendung der Flinte in verschiedenen Jagdsituationen. Es beginnt mit einem 61 cm langen Lauf für den Wald. Die nächste Option ist 66 cm lang und vielseitig einsetzbar, gefolgt von 71 und 76 cm für weitere Schüsse oder auch die Drückjagd. 

Die Maxisbore-Laufgeometrie von Caesar Guerini mit dem Duecon-Konus sorgt für eine höhere Geschwindigkeit der Schrotgarbe und minimiert die Deformation. Das Trefferbild ist dicht und der Rückstoß wird deutlich gedämpft. Zudem sind die Holzteile der Magnus Limited Luxusklasse: ausgewähltes ölpoliertes türkisches Walnussholz. Der Prince-of-Wales-Pistolengriff und der schmale Entenschnabel-Vorderschaft haben eine von Hand aufgebrachte Fischhaut, die für einen besonders guten Griff sorgt.

Die Bockflinte für Jägerinnen: Caesar Guerini Tempio Syren

Das Syren-Projekt läuft seit einigen Jahren und ist sehr erfolgreich. Es zeigt die große Aufmerksamkeit, die Caesar Guerini und Fabarm den Bockflinten für Jägerinnen und Schützinnen widmen. Sie sollen sich mit diesen Waffen rundum wohlfühlen, statt sich an herkömmliche Flinten anpassen zu müssen.

Die Reihe umfasst Bockflinten und halbautomatische Flinten, bei denen besonders auf Gewicht, Rückstoßdämpfung, Größe und Ästhetik geachtet wurde. Fast alle Modelle dieser Reihe weichen in ihren Abmessungen von den traditionellen, für Männer entwickelten Flinten ab. Das gilt auch für die berühmte Tempio Syren, die wir für unseren Test bekommen haben: Wir haben hier einen kleineren Pistolengriff und eine Monte-Carlo-Schäftung, die nicht nur besser zum Körperbau von Frauen passt, sondern auch spontane Schüsse begünstigt.

Schaft der Jagdflinte Caesar Guerini Tempio Syren für Jägerinnen
Die Monte-Carlo-Schäftung ist typisch für die Syren-Reihe. Sie ist in Größe und Gewicht so konzipiert, dass sie Frauen das Zielen erleichtert und den Rückstoß dämpft.

Unsere Eindrücke der Bockflinte Caesar Guerini Tempio Syren

Jägerin beim Schießen mit der Bockflinte Caesar Guerini Tempio Syren
Besondere Aufmerksamkeit wurde bei den Syren-Flinten den Griffflächen gewidmet. Sie ermöglichen, dass Jägerinnen und Schützinnen die Waffen leicht und präzise schwenken können.

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass es sich um leichte, führige und dabei gut ausbalancierte Waffen handelt. Die sorgfältige Gewichtsverteilung verringert den Rückstoß beträchtlich.

Die Technologie wurde mit einer Ästhetik kombiniert, die die Weiblichkeit von Jägerinnen und Schützinnen unterstreicht: goldene Gravuren mit floralen Motiven auf den Seitenplatten und ein eleganter Rosenstrauß auf der Unterseite des Griffs.

Die Tempio Syren ist in den Kalibern 12, 20, 28 und .410 erhältlich. Auch hier sorgt die Auswahl an Lauflängen – 61, 66, 71 und 76 cm – dafür, dass die Waffe für verschiedene Jagdarten eingesetzt werden kann. Die Holzteile aus ausgewähltem Walnussholz sind ölpoliert und haben die Invisalloy-Beschichtung von Caesar Guerini, die das hochwertige Holz schützt und seinen Glanz lange erhält.


Weitere edle Flinten für Jäger und Sportschützen finden Sie in dem aktuellen Caesar Guerini Katalog 2018. Hier finden Sie einen Kurzüberblick sowie den Katalog zum Durchblättern und Downloaden.

Die Bockflinte Caesar Guerini Magnus Light im Schießtest.

Diesen Artikel bewerten
5 (3 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.