5

SAVAGE ARMS halbautomatisches Randfeuergewehr A22

Unter den vielen neuen Produkten, die Savage Arms auf der SHOT Show 2016 in Las Vegas vorgestellt hat, ist das halbautomatische Kleinkalibergewehr A22 im Kaliber .22 Winchester Magnum definitiv eines der interessantesten. Präzision und Zuverlässigkeit in einer halbautomatischen Büchse für Magnum-Randfeuerpatronen zu vereinen – das war das Ziel bei der Entwicklung dieser Waffe. 

Savage Arms A22 in schwarz nach rechts ausgerichtet.
Savage Arms hat das halbautomatische Randfeuergewehr A22 für den jagdlichen und sportlichen Einsatz auf der SHOT Show 2016 vorgestellt.

Was den Look und die Funktionsweise angeht, wurde dieses Modell seinem Vorgänger A17 nachempfunden. Die A22 hat einen bahnbrechenden halbautomatischen verzögerten Masseverschluss, der für eine lange Lebensdauer und bessere Qualität sorgt. Sie wurde auf das kraftvolle Kaliber .22 Winchester Magnum umgestellt und das abnehmbare Magazin fasst bis zu zehn Patronen. Der 53 cm lange Lauf liegt auf einem ansprechenden schwarzen Kunststoffschaft. 

Der Einzelhandelspreis wird in den USA unter 500,- US-Dollar liegen. Ob und wann das Savage Arms A22 nach Europa kommt, kann nicht gesagt werden.

Weitere News und Neuheiten der SHOT Show 2016 finden Sie bei all4hunters.de.


Hier kommen Sie direkt zur Webseite von Savage Arms.

Weitere News und Artikel zu Savage Arms finden Sie hier bei all4hunters.de.

Diesen Artikel bewerten
5 (8 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.