4

Die wichtigsten Infos über Freie Waffen aller Art − in VISIER Special 93

Victorinox Ranger auf Baumstämmen.
Bei Victorinox gibt es neben den Standard-Messern auch andere Modelle wie diejenigen der Ranger-Reihe.

Im Gegensatz zu scharfen und erlaubnispflichtigen Waffen, sind die meisten Freien Waffen für jedermann ab 18 Jahren erhältlich. Dabei gibt es eine unglaubliche Vielfalt an Freien Waffen, aber auch Regeln, an die es sich zu halten gilt. Dies skizziert Autor Alexander Losert in seiner Einführung.

Auf der IWA OutdoorClassics 2019 haben wir die interessantesten Neuheiten im Bereich der Freien Waffen zusammengetragen. So lernen Sie im VISIER Special 93 die aktuellen Trends und Produkte kennen. Sie werden erstaunt sein, wie viel sich in diesem Bereich von Airsoft- bis Schreckschusswaffe tut und wie kreativ die Hersteller bei der Entwicklung immer neuer Produktideen sind.

Nachdem Sie nun alle Neuheiten kennen sollten, geht es in die Tiefe und wir widmen den diversen Arten von Freien Waffen eigene Kapitel: Messer, Druckluft, Airsoft, Schreckschusswaffen, Deko-Waffen, Kubotan, Armbrust und Bogen, Paintball, Blasrohre, Schleudern, Sprays und Pepperball werden Ihnen detailliert vorgestellt.

Einige Freie Waffen lassen sich nicht so einfach einer Kategorie zuordnen und wurden von uns deshalb im Kapitel "Sonstige Freie Waffen" zusammengefasst.

HK 416 D T4E auf zerbrochener Windschutzscheibe.
Die HK 416 D T4E von Umarex eignet sich am ehesten für Spieler oder Sammler.
Airsoftversion des HK G3 mit Austauschteilen aus Holz.
Von vielen Klassikern wie dem Heckler & Koch G3 sind mittlerweile Airsoftversionen erhältlich.
Ekol P29 Rev. II auf Tasche.
Bei dieser Ekol P29 Rev. II handelt es sich um eine Schreckschusspistole, u.a. erkennbar am PTB-Stempel.

Nicht alles, was einmal frei erhältlich war ist auch heute noch erlaubt. Doch Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, weshalb wir uns natürlich auch mit den "Verbotenen Waffen" beschäftigt haben. Lernen Sie die Fallstricke kennen und auch, wo Sie sicher und ohne Angst, etwas Verbotenes zu tun, einkaufen können.

Der rechtliche Aspekt beim Thema Freie Waffen ist generell nicht zu vernachlässigen. Deshalb finden Sie im Kapitel "Recht" die wichtigsten Regelungen und Gesetze zu den unterschiedlichen Gattungen auf 6 Seiten zusammengefasst. Es lohnt sich, selbst wenn die Rechtsprechung sich immer wieder wandelt. Über alle Änderungen halten wir Sie natürlich in VISIER auf dem Laufenden.

Wie gewohnt wir auch das VISIER Special 93 − Freie Waffen von einem umfangreichen Anhang mit vielen interessanten Buchtipps und den wichtigsten Adressen der Branche abgeschlossen.


Hier finden Sie das komplette Inhaltsverzeichnis des VISIER SPECIAL 93 "Freie Waffen" in digitaler Form.

Hier finden Sie eine digitale Leseprobe zum Durchblättern.

Ab dem 29.05.2019 ist das Special im Handel und ab sofort im VS Medien Onlineshop bestellbar.

Diesen Artikel bewerten
4 (3 Bewertungen)

VISIER-Special-79-Moderne-Kampfpanzer-und-Gefechtsfahrzeuge-Titel

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.