Inhalt: VISIER 7/2013

Topthema


Im VISIER Test:

Das Kaliber .40 S&W ist seit über 20 Jahren der erfolgreiche Dritte im Bunde zwischen 9 mm Para und .45 ACP. Ein Test mit Hintergründen über Entwicklungen & Neuheiten.

MS 40 S & W-02.jpg

Ihre Fans feiern die .40 Smith & Wesson als ultimatives Pistolenkaliber: Die hohe Magazinkapazität einer 9 mm Luger kombiniert mit den großen, schweren Geschossen einer .45 ACP. In den USA ist die .40 S&W längst weiter verbreitet als die .45 ACP. Und wie steht es in Deutschland um die kompakte 10-mm-Patrone?


Legt man strenge Maßstäbe an, dann ist Smith & Wessons .40er Patrone das einzige bedeutende Kurzwaffenkaliber seit 1951, dem Einführungsjahr der russischen PM-Pistole in 9 mm Makarov. Warum alle anderen neu geschaffenen Kaliber Nischenprodukte blieben, erfahren Sie in VISIER 7/2013.


Test & Technik

Akdal MKA-1919-XN Selbstladeflinte im M16-Look

MS Akdal MAK 1919-11.jpg

... oder so ähnlich.


Eksen Silah Ltd. bietet mit dem Modell MKA-1919-XN eine 12er Flinte mit Einsteck-Kastenmagazin. In den USA wählen viele Sportler den Selbstlader aus der Türkei als Basis für hochgezüchtete Wettkampfwaffen - jetzt kommt er nach Deutschland.


Die Optik wie ein AR-15/M16, innen aber Schrotpatronen im Kaliber 12. Was die Türkische Flinte so leistet, lesen Sie in VISIER 7/2013.


Test & Technik

Bunte Schreckschusswaffen von Umarex

MS Schreckschuß-Waffen-07.jpg

Knall-Bunte Waffen


Schwarz hat als Farbe für Waffen schon seit langem sein Quasi-Monopol eingebüßt. Umarex räumt jetzt mit drei neuen Modellen auch bei Schreckschusspistolen mit dem tristen Einerlei auf.


Waffen sind schwarz, bestenfalls noch olivgrün, oder beige. Falsch, denn bunt ist im Kommen. Was das bei Schreckschusswaffen für Vor- und Nachteile mit sich bringt, lesen Sie in der Juli-Ausgabe von VISIER. 


Faszination Waffen

GZ_S&W_M27_62.JPG


Best-Ager

Smith & Wesson fertigte viele Revolver - aber den M27-1 halten die Fans für den schönsten.

VISIER-Autor Hamza Malalla und Gary Zens liefern in VISIER 7/2013 die Komposition aus Hintergründen und schwelgerischen Fotos über einen Revolver im allerbesten Alter.


VISIER vor Ort

DSC_0039.JPG


Ritter-Sport


Mittelalter-Reenactment ist schön, aber oft teuer. Im Kreis Neuwied sitzt ein Mittelalterausstatter, dessen Sortiment historisch korrekte Gewänder bietet, die nicht den Gegenwert eines Neuwagens haben.


Eine Firma in Neuwied, eine weitere in Indien, dazu Historiker aus aller Welt und ein Chef, der eigentlich einen Abschluss in Archäologie hat. Wie das zusammenpasst, lesen Sie im Juli in VISIER.


Geschichte & Geschichten:

Wilderei in Afrika

Wilderer in Afrika-08.JPG


Buschfleisch und Elfenbein im Focus der Wilderer.


Spektakuläre Berichte über abgeschlachtete Elefanten und Nashörner füllen die Medien. Wenig erfährt man hingegen über Fleischwilderei in Afrika, der jährlich Millionen von Tieren zum Opfer fallen. Andreas Rockstroh hat den schwarzen Kontinent 25mal als Jäger bereist und berichtet in VISIER 7/2013 über die weniger beachteten Seiten der Wilderei.



Alle Waffen im Juli-Heft auf einen Blick:


Kurzwaffen


Im Test:

Heckler & Koch P30 in .40 S&W

Walther PPS .40 in .40 S&W,

Übersicht:

SIG Sauer P226 X-Five in .40 S&W

Heckler & Koch USP in .40 S&W

Glock 22 Gen4 in .40 S&W

Smith & Wesson M&P Shield in .40 S&W,

Smith & Wesson M&P 40L Series in .40 S&W

Smith & Wesson M&P 40 VTAC in .40 S&W

Smith & Wesson M27-1 in .357 Magnum

Schreckschusswaffen:

Walter P22Q WIldberry in 9 mm P.A.K.

Walther P22Q White Edition in 9 mm P.A.K.

Umarex 1911A1 Gold in 9 mm P.A.K.


Langwaffen:


Im Test: 

Akdal MKA-1919-XN in 12/70

Barrett MRAD in .338 Lapua Magnum


Übersicht:


Schulz & Larsen / Waadtländer in .22 l.r.



Hier finden Sie das komplette Inhaltsverzeichnis in digitaler Form

Hier finden Sie eine digitale Leseprobe zum Durchblättern


Die oben genanten Themen und noch viel mehr erwartet Sie in der Juli-Ausgabe von VISIER, die ab dem 26. Juni 2013 im Handel erhältlich ist.

 

Oder bestellen Sie das Heft doch ganz bequem über den VISIER-Shop!

Diesen Artikel bewerten

V 7 001-001 Titel.indd

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.