5

Inhalt: caliber 1/2020

Trommel des Ruger Super GP 100 Comeptition
Der Super GP 100 Competition lässt sich mit als auch ohne Clips betreiben.

Kurzwaffentest:

Der neue RUGER Custom Shop

Der sonst auf große Stückzahlen ausgerichtete US-Hersteller RUGER versucht sich mit seinem Custom Shop seit einem guten Jahr auch in der Produktion von Kleinserien. Für caliber 1/2020 haben wir uns die beiden Großkaliber-Vertreter RUGER Super GP 100 Competition in .357 Magnum und RUGER SR 1911 Competition Doug Koenig in 9 mm Luger genau unter die Lupe genommen.


ZEV Technologies O.Z-9 auf rotem Untergrund
Die ZEV Technologies O.Z-9 in 9 mm Luger protzt mit bester Topausstattung und überzeugt auf dem Schießstand durch gute Handhabung, Funktion und Schussleistung.

Kurzwaffentest:

ZEV Technologies O.Z-9 in 9 mm Luger

Was kommt dabei raus, wenn ein bekannter GLOCK -Tuner ein eigenes modulares Griffstück entwickelt und mit vielen Zutaten aus dem eigenen Sortiment verfeinert? Die O.Z-9 von ZEV Technologies. Ob noch Verwandtschaft zu GLOCK erkennbar ist, was sie leistet und für wen sie geeignet ist, klären wir in der Januar-Ausgabe von caliber. Darin erfahren Sie jetzt alles über die Polymer-Pistole in modularer Chassis-Bauweise, ihrer Technik und weiteren Verfeinerungsmöglichkeiten.


Unique Alpine TPG-3 A4 an einer Mauer
Das hervorragend verarbeitete Multikaliber-SSG Unique Alpine TPG-3 A4 wird in den USA als FN Ballista vermarktet.

Langwaffentest:

Unique Alpine TPG-3 A4 in .300 Norma Magnum und 6,5 Creedmoor

Nicht zum ersten Mal ist das taktische Präzisionsgewehr TPG-3 A4 zu Gast in der caliber-Redaktion, diesmal kam das Multikaliber-Gewehr in den trendigen Long-Range-Kalibern .300 Norma Magnum und 6,5 Creedmoor. Ob es ein Wiedersehen mit Freude war und was die TPG-3 A4 auf bis zu 300 m im Test leisten konnte, lesen Sie jetzt in caliber 1/2020.


Cugir WS1-63 (oben) und Cugir WS1-63 SB
Sportlich zugelassene Cugir-Halbautomaten WS1-63 mit grüner Magpul Schaftgarnitur (oben) und WS1-63 Short Barrel (SB) mit schwarzer Magpul Schaftgarnitur (unten).

Langwaffentest:

CUGIR WS1-63 und WS1-63 Short Barrel in 7,62x39 von MGBstrategic

AKM-Gewehre für Sportschützen sind sehr rar gesät. Für diese beiden Selbstladebüchsen von CUGIR erhielt MGBstrategic eine schriftliche Bestätigung des BKA für deren sportliche Eignung. In caliber Januar 2020 finden wir heraus, was die beiden Versionen der CUGIR WS1-63 können und ob 1.499,- Euro für die russischen Gewehre mit US-Tuning-Teilen gut angelegtes Geld sind. 


Frank Thiel hält die Hand auf eine Flinte
caliber hatte die Möglichkeit, beim praktischen Flintenkurs von Frank Thiel vor Ort sein zu dürfen. Er richtet seine eintägigen Kurse speziell auf die Bedürfnisse auf Einsteiger aus.

Schießpraxis:

Sportschützen-Schießkurs "Dynamische Flinte" bei Baltic Shooters

In Güstrow bei Baltic Shooters nahmen wir an einem Flintenkurs für Sportschützen teil. Was wir dort von Frank Thiel im Umgang mit Selbstladeflinten und Repetierflinten lernen konnten, teilen wir in caliber 1/2020 mit Ihnen. Für uns waren 200,- Euro für den Kurs "Dynamische Flinte" jeweils gut investiertes Geld und wir konnten uns einige Tipps & Tricks für das sportliche Flintenschießen abgucken.


Weitere Themen in caliber 1/2020:

  • Volquartsen Scorpion Limited Black & Scorpion Black Compensated in .22 l.r.
  • HERA Arms AR-15 C Sport in .223 Remington
  • National Police Shooting Championships
  • Steel Challenge/Speed Steel Deutsche Meisterschaft
  • BDS Bundespokal Jagdparcours Flinte

Die oben genannten Themen und noch viel mehr erwarten Sie in caliber Januar 2020, die ab dem 18.12.2019 im Handel erhältlich ist.

Das aktuelle Inhaltsverzeichnis der caliber 1/2020.

Hier geht es zur Leseprobe der caliber 1/2020.

Oder bestellen Sie die caliber Januar 2020 doch  ganz bequem über den VS-Medien-Shop!

Diesen Artikel bewerten
5 (3 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.