3.8

Leistungsstarke Taschenlampe Walther Pro XL7000R

Bei der Fachmesse IWA OutdoorClassics 2015 führte das deutsche Unternehmen Umarex Sportwaffen, das in Besitz und unter Leitung der PW Group ist, eine Serie nützlicher, taktischer Taschenlampen unter der Marke des Schwesterunternehmens Walther vor: die Walther Pro Serie. Sie umfasst (bisher) zehn tragbare Taschenlampen und zwei Stirnlampen, die sowohl die Anforderungen des durchschnittlichen Nutzers als auch von beruflichen Anwendern erfüllen. 

Walther Pro XL7000R searchlight
Die XL7000R ist die leistungsstärkste Taschenlampe der Serie Walther Pro
Walther Pro XL7000R searchlight
Die Batterie der Walther Pro XL7000R Taschenlampe ist wiederaufladbar und verfügt über eine Ladestandanzeige mit vier LED-Leuchten

Die Walther Pro XL7000R ist die mit Abstand größte und leistungsstärkste Taschenlampe dieser Serie. Sie ist 31 Zentimeter lang und wiegt insgesamt 885 Gramm. Die XL7000R ist eine wiederaufladbare, tragbare Taschenlampe, die sowohl für den Einsatz mit hoher Beanspruchung (z. B. für Landwirte und andere Personen, die außerhalb der Stadt und des Zentrums leben und arbeiten) als auch für berufliche Zwecke entwickelt wurde. Zum Beispiel für Mitarbeiter in der Industrie, im Wasserwerk oder im Kraftwerk, Wartungstechniker, Elektromechaniker, Zivilschutz, Such- und Rettungsdienste sowie viele weitere Berufsgruppen.

Die tragbare Taschenlampe Walther Pro XL7000R wird über ein integriertes leistungsstarkes Energieaggregat, das aus zwei Lithium-Ionen-Akkus vom Typ ICR26650 mit 3,7 V besteht, betrieben. Das Ladegerät gehört zum Lieferumfang jeder XL7000R und kann über eine Ladebuchse aufgeladen werden, die durch Abschrauben des Deckels zugänglich ist. Die Ladebuchse ist mit vier blauen LEDs ausgestattet, die als Ladestandanzeige dienen und eine direkte optische Rückmeldung zum verbleibenden Akkustand bieten. 

Walther Pro XL7000R searchlight
Die Taschenlampe XL7000R von Walther wurde für den professionellen Einsatz und für hohe Beanspruchung im Outdooreinsatz entwickelt

Das Gehäuse und der Reflektor der tragbaren Taschenlampe Walther Pro XL7000R sind aus einer leichten Aluminiumlegierung, harteloxiert in Schwarz, mit einer Anti-Reflex-Behandlung angefertigt und verfügen über eine rutschfeste, geriffelte Oberfläche. Die einzeln eingesetzten Linsen über den sieben elektronischen LEDs sind kratzfest und mehrfach beschichtet.

Die Walther Pro XL7000R Taschenlampe ist äußerst einfach zu bedienen: Die BAS-Fokussierung der Lichtstrahlen (Beam Adjustment System) kann bequem mit nur einer Hand erfolgen. Mit dem leicht versenkten Knopf am hinteren Gehäuseende ist der gewünschte Betriebsmodus schnell wählbar: 100, 40 oder 10 Prozent Leistung oder der "Tactical Defense Strobe", ein schnelles 20-hz-Flackern zur Abwehr von Angreifern.

Der 10% Modus bietet eine Helligkeit von 220 Lumen und eine maximale Wirkungsreichweite von 75 Metern für 36 Stunden Dauerbetrieb. Der 40% Modus bietet eine Helligkeit von 880 Lumen und eine maximale Wirkungsreichweite von 120 Metern für 10 Stunden Dauerbetrieb; zuletzt bietet der grelle 100% Modus eine Helligkeit von 2.200 Lumen und eine maximale Wirkungsreichweite von 170 Metern für immerhin noch 3,5 Stunden Betrieb.

Die leistungsstarke tragbare Taschenlampe Walther pro XL7000R ist serienmäßig mit einem schwarzen Cordura-Tragegurt und entsprechenden Ringen ausgestattet. Sie kommt in einem stabilen Kunststoffkoffer und ist über das Vertriebsnetz von Walther und Umarex bereits in vielen Ländern erhältlich. 

Weitere Neuheiten der IWA 2015 finden Sie auf all4shooters.com.


Hier geht's zur Website von Walther Pro.
Alle Kataloge der IWA 2015 finden Sie hier.

Diesen Artikel bewerten
3.8 (22 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.