5

Video-Tutorial: Zielfernrohr auf dem Luftgewehr einschießen und optimal einstellen

"Wie schieße ich ein Zielfernrohr ein?" Vor dieser Frage stehen Luftgewehrschützen immer wieder – insbesondere, wenn sie sich für das Field-Target-Schießen interessieren. Aber keine Sorge, dafür muss nicht extra der Weg zum Büchsenmacher auf sich genommen werden.

Wie schieße ich ein Zielfernrohr fürs Luftgewehr ein?

Blick auf ein Luftgewehr mit montiertem Zielfernrohr
Wie stellt und schießt man ein Zielfernrohr ein? Dieser Frage geht AirGhandi im Video-Tutorial nach.

In meinem Video-Tutorial zeige ich euch, wie ihr ein Zielfernrohr fürs Luftgewehr richtig einschießt. Das Video richtet sich nicht nur an Luftgewehrschützen, die ein Zielfernrohr auf ihr Gewehr montieren wollen, sondern auch an alle Sportschützen, die das Field-Target-Schießen ausprobieren und sich dafür die grundsätzlichen Hilfsmittel erarbeiten möchten. Denn neben der Anleitung fürs Einschießen gibt’s noch eine kurze Erklärung, wie eine sogenannte Klickliste erstellt wird. Wenn die Entfernung bekannt ist, dient diese dem Schützen dann dazu, das Zielfernrohr optimal in der Höhe einzustellen. Welche Daten dafür benötigt werden seht ihr im Video!

Insgesamt beschäftige ich mich also mit den folgenden Fragen:

  • Wie stellt und schießt man ein Zielfernrohr ein?
  • Was bedeutet Seiten-/Höhenturm nullen?
  • Wie klickt man richtig (z.B. für Field Target)?
  • Wie berechne ich die Anzahl der nötigen Klicks mit der Ballistiksoftware Hawke Chairgun Pro (z.B. fürs Field-Target-Schießen)?
  • Wie erstelle ich eine Klickliste?

Sollten am Ende des Videos noch Fragen offen sein, könnt ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen oder mich über Facebook kontaktieren

Und jetzt viel Spaß beim Anschauen meines Video-Tutorials!

Servus sagt euer AirGhandi.


Ihr wollt noch mehr von AirGhandi sehen? Kein Problem, hier kommt ihr direkt auf den AirGhandi YouTube-Kanal. 

Und noch mehr gibt's auf www.airghandi.de.

Diesen Artikel bewerten
5 (6 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.