4.2

German Sport Guns Neuheiten 2017 im Überblick

Die Waffen von German Sport Guns zeichnen sich durch innovative Ideen wie auch dem hauseigenen Anspruch nach Qualität und Zuverlässigkeit aus. Das deutsche Unternehmen wurde im Jahr 2002 von ehemaligen Umarex Mitarbeitern gegründet. Von Beginn an hat sich der Waffenhersteller aus Ense auf ausgewählte Bereiche fokussiert: Druckluft, Outdoor, Security und Softair. Zudem ist es GSG gelungen sich über die Jahre als einer der führenden Hersteller von Kleinkaliberwaffen auf den internationalen Märkten zu etablieren. Dementsprechend herrschte schon am ersten Messetag der IWA 2017 großer Andrang am Stand von German Sport Guns.

GSG-Auszeichnung "Händler des Jahres" zur IWA 2017: Kotte & Zeller

Ein weiterer Grund für das rege Interesse des Publikums neben den neuen Produkten war die Auszeichnung des Unternehmens Kotte & Zeller als "Händler des Jahres" durch German Sport Guns. Der selbsternannte Ausrüster für Abenteurer gehörte zu den Kunden der ersten Stunde von GSG. Die beiden Unternehmen blicken somit auf mehr als 15 Jahre guter Zusammenarbeit zurück.

GSG Händler des Jahres
Die Auszeichnung des Unternehmens Kotte & Zeller durch German Sport Guns sorgte für reges Interesse.

German Sport Guns: Neuheiten im Bereich Softair 

Softair Büchsen Ares Striker S1
Neu bei German Sport Guns: Softair Scharfschützengewehre Ares Striker S1.

Aber natürlich gab es für die interessierten Besucher auch eine ganze Reihe an Neuheiten zu bestaunen – im Bereich Softair etwa die Sniper-Waffen aus der Ares-Striker-Reihe. Vom Softair Scharfschützengewehr Ares Striker S1 präsentierte GSG vier unterschiedliche Modelle, die allesamt zu einem Preis von 229,- Euro zu haben. 

Die Waffen wissen mit ihren technischen Details zu überzeugen. Alle Gewehre verfügen über eine Ladestandanzeige, einen beidseitigen Magazinauswerfer, eine höhenverstellbare Schaftbacke sowie einen individuell einstellbaren Abzug. Doch sie haben auch noch weitere Features in petto. Für diese Softair Gewehre gibt es außerdem ein umfangreiches Angebot zusätzlicher oder austauschbarer Teile. Das Resultat: der Schütze kann seine Waffe nach Belieben konfigurieren und exakt an seine persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Außerdem gab es bei German Sport Guns das brandneue Design der Lower-Receiver der Ares Amoeba Sharps Bros. Jack bzw. Sharpes Bros. Warthog-Reihe zu entdecken. Sie zeigen nun einen Totenkopf respektive ein neues Keiler-Design. Beide Varianten gibt es als L- oder S-Version in schwarz oder Tan zu einem Preis von 639,- Euro und im anderen Fall von 489,- Euro.

IWA 2017: neue Druckluftwaffen bei German Sport Guns

Für ambitionierte Schützen von Druckluftpistolen stellte GSG die SIG Sauer P320 im Kaliber 4,5 mm vor. Dabei handelt es sich um eine Blow Back-Waffe mit einem Gewicht von 820 g und einer Kapazität von bis zu 30 Schuss. Im vorderen Bereich auf der Unterseite ist die Pistole mit einer Rail versehen. Zudem ist sie mit einer Drei-Punkt-Visierung ausgestattet. Die Munitionszufuhr erfolgt über das PRM-Kettenmagazin für welches es von Diana den sogenannten Pellet-Pen gibt – ein ganz neues Schnellladesystem für Diabolos.

Technische Eigenschaften der Druckluftpistole GSG SIG Sauer P320

Modell:SIG Sauer P320
System:CO2 Blow Back
Kaliber:4,5 mm / .177
Mündungsgeschwindigkeit:bis zu 120 m/s
Magazinkapazität:30 Schuss
Gesamtlänge:208 mm
Gesamtgewicht:820 g
Erwerb:frei ab 18 Jahren

Ebenfalls neu im Bereich Druckluft: das Luftgewehr GSG P15. Schon rein optisch fasziniert das futuristische Design der Waffe. In Sachen technischer Ausstattung bietet sie einen integrierten Silencer, Buchenholzschaft, 11 mm-Prismenschiene und weitere Features. Die Magazinkapazität der Druckluftwaffe liegt bei elf Schuss. Bei einer Länge von 670 mm bringt sie 2.160 g auf die Waage. Der Verkaufspreis für das GSG P15 beläuft sich auf 599,- Euro.

Technische Eigenschaften des Luftgewehr GSG P15

Modell:GSG P15
System:Pressluft
Kaliber:4,5 mm / .177
Mündungsgeschwindigkeit:bis zu 170 m/s
Magazinkapazität:11 Schuss
Gesamtlänge:670 mm
Gesamtgewicht:2.160 g
Erwerb:frei ab 18 Jahren

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um die unverbindlichen Preisempfehlungen von German Sport Guns inklusive 19 % MwSt. (Stand 04.03.2017).


Hier kommen Sie direkt zur Webseite von German Sport Guns.

Alle Neuheiten der IWA 2017 finden Sie bei all4shooters.com hier:

https://www.all4shooters.com/de/Messen/IWA-Neuheiten-2017/

Diesen Artikel bewerten
4.2 (12 Bewertungen)
In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.