4.4

Neu für Wiederlader: Reload Swiss RS12 für Pistolen und Revolver

Neu: Treibladungspulver Reload Swiss RS12 für Pistolen und Revolver
Das Pulver Reload Swiss RS12 wurde speziell für Pistolenmunition entwickelt - gesehen auf der IWA 2015

Die Pulver der Reihe Reload Swiss werden von der Nitrochemie Wimmis AG in der Schweiz hergestellt, einem Joint Venture zwischen Rheinmetall und RUAG Ammotec. Sie gehören aktuell wohl zu den besten Produkten, die auf dem Wiederlademarkt erhältlich sind. Die neuen Pulver eignen sich besonders für Pistolen- und Gewehrschützen, aber auch für Jäger, die ein Maximum an Performance aus ihrer Waffe herausholen wollen.

Auf der IWA OutdoorClassics 2015 in Nürnberg präsentierte Nitrochemie Wimmis das Treibladungspulver Reload Swiss RS12, das speziell zum manuellen Wiederladen von einigen der gängigsten Pistolen- und Revolvermodelle für den Sportschützen (.38 Special, 9 mm, .45 ACP) entwickelt wurde.

Das Pulver wird in Packungen zu 500 g für den Endkunden sowie 4 kg für Erstausrüster und den Industrievertrieb angeboten. Bei der versuon RS12 handelt sich um das "schnellste Pulver" der Produktreihe Reload Swiss. Es besteht aus 1 mm langen Körnern mit 0,7 mm Durchmesser, hat eine Schüttdichte von 630 g/l und liefert eine Explosionswärme von 4050 J/g.

Entwickelt wurde es für Schützen, denen selbst das Pulver Reload Swiss RS20 noch zuviele Ablagerungen hinterlässt. Das RS12 bietet ein extrem konstantes Qualitäts- und Leistungsniveau bei den einzelnen Laborierungen: Die maximale Toleranz beträgt bei der Druckabweichung 250 bar und bei der Geschwindigkeit 12 m/s. Wenn das Treibladungsmittel Reload Swiss RS12 korrekt gelagert wird, hält es sich bis zu 10 Jahre lang.

Weitere Neuheiten von der IWA 2015 finden Sie bei all4shooters.com.


Hier geht's zur Webseite von Reload Swiss.

Alle Kataloge der IWA 2015 finden Sie hier.

Hier noch ein Hinweis für alle Wiederlader und Nutzer von Schwarzpulver (Gesetzliche Regelung ab dem 1. April 2015):

http://www.all4shooters.com/de/Inhalte/Munition/Achtung-Wiederlader-neue-TTE-Regelungen-rund-ums-Pulver-Munition/

Diesen Artikel bewerten
4.4 (5 Bewertungen)
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.