5

HORNADY ELD Match und ELD Expanding Geschosse

Hornady Manufacturing (USA) hat eine neue Polymer-Geschossspitze entwickelt.

Die sogenannte Heat Shield Tip besteht aus einem neuen, synthetischen Materialmix, der aerodynamischer Erhitzung standhält und die "perfekte Stirnfläche" bietet., so der Hersteller. Die Geschosse sollen serienübergreifend ein konsistentes Trefferbild liefern, vor allem bei Ladungen mit hohem ballistischem Koeffizienten.

Diese neue Konstruktion kommt in den neuen, besonders windschlüpfigen Geschossen zum Einsatz: dem aufpilzenden ELD-X und dem hochpräzisen ELD-M-Geschoss. Beide sind für die neuen Gewehrmunitionsserien vorgesehen, die Hornady auf der SHOT Show 2016 vorgestellt hat.

Hornady Precision Hunter Munition mit Gewehr im Hintergrund.
Das neue Hornady ELD-X-Jagdgeschoss wird in der Precision-Hunter-Serie angeboten.

Die Precision-Hunter-Serie ist in acht beliebten Kalibern erhältlich, verfügt über das neue ELD-X-Projektil und sorgt für eine effektive Wirkung im Ziel nach allen Maßstäben einer präzisen und zuverlässigen Jagdleistung.

Zur Match-Ammunition-Serie gehören ELD-M-Geschosse in den Kalibern 6,5 mm, .30, 7 mm und .338 mit einem Geschossgewicht von 140 bis 285 Grain.

Dazu kommen, so der heutige Informationsstand, mit der 6.5 Creedmoor und der .338 Lapua Magnum noch zwei Kaliber für gute Präzision bei Long-Range-Wettkämpfen. Weitere sollen folgen.

Weitere News und Neuheiten der SHOT Show 2016 finden Sie bei all4shooters.com.


Hier kommen Sie direkt zur Webseite von Hornady Manufacturing.

Weitere News und Artikel zu Hornady finden Sie hier bei all4shooters.com.

Diesen Artikel bewerten
5 (1 Bewertung)

SHOT Show News nach Kategorien

  • Alle Neuheiten
  • Kurzwaffen
  • Büchsen
  • Flinten
  • Jagd
  • Munition
  • Optik
  • Zubehör
  • Messer
In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.