5

Hodgdon: neue IMR Enduron Pulver für Schützen und Wiederlader in vielen Laborierungen

Das US-Familienunternehmen Hodgdon, das vor 3 Jahren seinen 70. Geburtstag feierte , kann mit einer umfangreichen Palette an neuen, umweltverträglichen und temperaturunempfindlichen Pulversorten aufwarten. Den doppelbasigen, feinkörnigen Gewehrpulvern der IMR Enduron Serie wurde ein ursprünglich aus dem militärischen Bereich stammender Inhaltsstoff beigemischt, der zuverlässig Kupferrückstände und Tombakablagerungen reduziert. 

Somit verfügt der Schütze über längere Zeit auch nach vielen Schüssen über uneingeschränkte Toppräzision. Dankenswerterweise verringert sich dadurch auch der Reinigungsaufwand!

Hodgdon: Übersicht über die neuen IMR Enduron Pulver für 2020

IMR Enduron 4166
Diese schnell abbrennende Pulversorte ist in der Leistung mit dem einstmals bekannten Hodgdon Varget vergleichbar, wobei die Pulverchargen im abgewogenen Gewicht aufgrund der unterschiedlichen Materialien aber unterschiedlich ausfallen. Dies gilt auch für alle folgenden Pulversorten. Man entdeckt jetzt schon im "Hodgdon Reloading Data Center" online unter www.hodgdonreloading.com unzählige Laborierungsvorschläge für folgende Kaliber: 

204 Ruger, 223 Rem., 224 Valkyrie, 22 Nosler, 22-250 Rem., 220 Swift, 6mm Dasher, 24 Nosler, 6GT, 6X47MM Lapua, 6mm Creedmoor, 243 Win., 6mm Rem., 250-3000 Savage, 257 Roberts, 25-06 Rem., 6.5X47MM Lapua, 6.5 Creedmoor, 260 Rem., 270 Win., 270 Win. Short Mag., 7mm-08 Rem., 30-30 Win., 7.62 X 54R, 308 Marlin Express, 308 Win., 308 Win. Service Rifle, 30-06, 300 Win. Short Mag., 300 Win. Mag., 303 British, 8x57mm Mauser, 338 Federal, 338-06, 348 Win., 9.3 X 74R, 375 Ruger, 405 Win., 416 Rem. Mag., 45-70 Government.

IMR Enduron 4451
Entspricht in der Leistung dem ehemaligen Hodgdon 4350 und funktioniert bestens in im mittleren Abbrennbereich angesiedelten Kalibern wie .30-06, .270 Win. oder .300 WSM. Ladeempfehlungen findet man beispielsweise für:

Makroaufnahme der Pulverstäbchen des IMR Enduron 4451 von Hodgdon
So sieht ein Treibmittel aus allernächster Nähe aus: Makroaufnahme der Pulverstäbchen des IMR Enduron 4451 von Hodgdon.

224 Valkyrie, 22 Nosler, 22-250 Rem., 220 Swift, 6mm Dasher, 6GT, 6x47 mm Lapua, 6mm Creedmoor, 243 Win., 6mm Rem., 243 Win. Super Short Mag., 250-3000 Savage, 257 Roberts, 25-06 Rem., 6.5x47mm Lapua, 6.5 Creedmoor, 260 Rem., 6.5 x 55mm Swedish Mauser, 6.5mm-06, 6.5-284, 270 Win., 270 Win. Short Mag., 7mm-08 Rem., 7 x 57mm Mauser, 280 Rem., 280 Ackley Improved, 7mm Rem. Mag., 7.62 X 54R, 30-06, 300 Win. Short Mag., 300 Win. Mag., 300 Weatherby Mag., 303 British, 338-06, 33 Nosler, 338 Win. Mag., 348 Win., 9.3 x74R, 375 H&H Mag., 375 Ruger, 416 Rem. Mag., 416 Rigby, 470 Nitro Express, 500 Nitro Express 3".

IMR Enduron 4955
Die Sorte ist das Pendant zum alten Hodgdon H4831 und liegt hinsichtlich der Abbrenngeschwindigkeit zwischen IMR 4451 und IMR 7977. Es eignet sich auch bestens für klassische Großwildkaliber. Laborierungsvorschläge gibt es für: 

6x47 mm Lapua, 6mm Creedmoor, 243 Win., 257 Roberts, 25-06 Rem., 6.5x47 mm Lapua, 6.5 Creedmoor, 260 Rem., 6.5 x 55mm Swedish Mauser, 6.5mm-06, 6.5-284, 6.5 PRC, 270 Win., 270 Win. Short Mag., 7mm-08 Rem., 7 x 57mm Mauser, 280 Rem., 280 Ackley Improved, 7mm Rem. Mag., 7mm Shooting Times Westerner, 28 Nosler, 30-06, 300 Win. Short Mag., 300 Win. Mag., 300PRC, 30 Nosler, 300 Weatherby Mag., 33 Nosler, 338 Win. Mag., 338 Lapua Mag., 375 Ruger, 416 Rigby, 500 Nitro Express 3".

IMR Enduron 7977
Dieses Treibladungsmittel ist mit Hodgdon H1000 vergleichbar und es handelt sich somit um ein echtes Magnum-Gewehrpatronen-Pulver . Es liefert erstklassige Leistungen in Kalibern wie .300 Win. Mag., 7 mm Rem. Mag. oder .338 Lapua Magnum. Ladeempfehlungen umfassen Kaliber wie: 

Verschiedene Patronen vor einem Hodgdon IMR Enduron Pulver Behaelter aufgereiht
Die neueste Familie der IMR Enduron-Pulver besteht aus insgesamt fünf Sorten, die REACH-konform sind und alle Gewehrkaliber von .223 Rem. bis .500 Nitro Express 3" abdecken.

6mm Creedmoor, 243 Win., 25-06 Rem., 260 Rem., 6.5 x 55mm Swedish Mauser, 6.5mm-06, 6.5-284, 6.5-300 Weatherby Mag., 6.5 PRC, 26 Nosler, 270 Win., 270 Win. Short Mag., 280 Rem., 280 Ackley Improved, 7mm Rem. Mag., 7mm Weatherby Mag., 7mm Shooting Times Westerner, 28 Nosler, 30-06, 300 Win. Short Mag., 300 Win. Mag., 300 PRC, 30 Nosler, 300 Weatherby Mag., 300 Rem. Ultra Mag, 30-378 Weatherby, 33 Nosler, 338 Win. Mag., 338 Lapua Mag., 338 Rem. Ultra Mag, 416 Rigby, 470 Nitro.

IMR Enduron 8133
Das innerhalb der neuen IMR Enduron-Familie am langsamsten abbrennende Pulver ist mit Hodgdon Retumbo vergleichbar und bestens für großvolumige Patronen und Hochleistungskaliber wie .300 Remington Ultra Magnum, 6.5 mm-300 Weatherby Magnum oder .28 Nosler geeignet. Ladedaten sind online erhältlich für folgende Kaliber:

.243 Win., 6 mm Rem., 25-06 Rem., 6.5-300 Weatherby Mag., 6.5 PRC, 264 Win. Mag., 280 Ackley Improved, 7mm Rem. Mag., 7mm Weatherby Mag., 7mm Shooting Times Westerner, 28 Nosler, 300 Win. Mag., 300PRC, 30 Nosler, 300 Weatherby Mag., 300 Rem. Ultra Mag, 30-378 Weatherby, .33 Nosler, 338 Lapua Mag., 338 Rem. Ultra Mag, 338-378 Weatherby Mag., 470 Nitro Express.

Die IMR Enduron-Serie ist eine perfekte Ergänzung zu nach wie vor erhältlichen Hodgdon Gewehrpulvern wie Lil´Gun, LeverEvolution, CFE223, Superformance und US869.

Pulver von Hodgdon speziell für Pistolen und Revolver 

Für Kurzwaffenschützen stehen alle bekannten Hodgdon Treibladungsmittel inklusive dem neuen CFE Pistol zur Verfügung.  Bei Winchester stehen folgende Pulversorten zur Auswahl: WST, WSF, WSH, 231, 296 und AutoComp. Die IMR-Linie besteht aus 700-x, 800-x, neuerdings erweitert durch IMR Blue. Diese leicht in Pulverfüllgeräten und Lademaschine zu verarbeitende, sauber abbrennende Sorte ist in der Abbrenngeschwindigkeit dem Alliant Blue Dot sehr ähnlich, wobei es sich von selbst versteht, dass man als verantwortungsvoller Wiederlader immer mit einer moderaten Startladung beginnt. Ladedaten gibt’s für: 

.38 Special, .38 Special+P, .40 S&W und .45 Auto. Übrigens sind die Schwarzpulver-Ersatzmittel Hodgdon Pyrodex P, Pyrodex RS, Pyrodex Select sowie Triple Seven FFg und FFFg nach wie vor erhältlich. Die Treibladungsmittel von Hodgdon, IMR und Winchester werden in den üblichen 454 Gramm-Dosen ausgeliefert.

Alle erprobten, sicheren Ladedaten für die neuen IMR Enduron Treibladungsmittel in unzähligen Gewehrkalibern entdecken Sie auf  www.hodgdonreloading.com ! Und hier gibt's alle Informationen von Hodgdon auch in deutscher Sprache.


Alle  Neuheiten der SHOT Show 2020  finden Sie hier bei all4shooters.com

Diesen Artikel bewerten
5 (8 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.