4.2

CZ-805 BREN S1 in Kaliber .223 - neue halbautomatische Zivilversion

Schon seit der Markteinführung der CZ Scorpion EVO 3 S1, der halbautomatischen Zivilversion der fast gleichnamigen Maschinenpistole, wurde erwartet, dass CZ diesen letzten Schritt schneller geht, der in den vergangenen Monaten tatsächlich vermeldet wurde:

Jetzt wurde das Versprechen nach einer mehr als einjährigen Wartezeit endlich eingelöst: Das Unternehmen hat aktuell tatsächlich das ultra-moderne halbautomatische Sportgewehr CZ-805 BREN S1 im Kaliber .223 Remington auf die Europa-Märkte gebracht.
Die von Ingenieur Jiří Kafka entwickelte CZ-805 BREN S1, ist derzeit nichts anderes als die zivile Ausführung der Modelle BREN A1 und BREN A2.

Diese beiden Modelle wurden von CZ vor allem für die Exportmärkte und als Ersatz für das mittlerweile veraltete Modell SA Vz.58 konzipiert, das von den Streitkräften der Tschechischen Republik eingesetzt wird.

Die Tatsache, dass an der Planung des CZ-805 BREN S1 einer der Entwickler des ursprünglichen Militärgewehrs beteiligt war, spricht in Bezug auf die Treue der zivilen Ausführung zum ursprünglichen Entwurf und insbesondere auf die Grundsätze der Reaktionsfähigkeit und Beständigkeit, für sich. 

CZ-805 BREN S1, das neue halbautomatische Gewehr von Česká Zbrojovka!
Das halbautomatische Gewehr CZ-805 BREN S1 ist in drei Lauflängen erhältlich - 277, 360 und 392 mm.
CZ-805 BREN S1, das neue halbautomatische Gewehr von Česká Zbrojovka!
Das halbautomatische Gewehr CZ-805 BREN S1 in der Zivilversion in Kaliber .223 Rem.
CZ-805 BREN S1, das neue halbautomatische Gewehr von Česká Zbrojovka!
Das CZ-805 BREN S1 ist die zivile Version der militärischen Ausführung BREN A1/A2.
CZ-805 BREN S1, das neue halbautomatische Gewehr von Česká Zbrojovka!
CZ-805 BREN S1: Die einfache klappbare Schulterauflage mit Bügel kann durch ein klappbares, verlängerbares Modell mit verstellbarer Wangenstütze ersetzt werden
CZ-805 BREN S1, das neue halbautomatische Gewehr von Česká Zbrojovka!
CZ-805 BREN S1: klappbare Schulterauflage mit Bügel

Im Grunde genommen unterscheidet die Zivilwaffe nicht viel mehr als die fehlende Möglichkeit des Sperrfeuers und die Inkompatibilität mit den Komponenten des „Originalmodells“ in diesem Zusammenhang von der militärischen Ausführung.
Darüber hinaus betrifft die einzige wichtige Änderung das indirekte Gasdruckladesystem mittels Druckkolben, das nicht mehr über die zweistufige Regulierung des Gasaustrittventils verfügt. Laut der Herstellerfirma hätte ein solches Merkmal „seine Existenzberechtigung“ bei einer Waffe verloren, die nicht für Dauerfeuer, sondern nur für halbautomatisches Feuer, wenn auch mit Schnellfeuer, hergestellt wurde.

Der zivile Zweck der CZ-805 BREN S1 wird auch durch die vorhandenen Aufschriften „Halbautomatik“ und „.223 REM“ auf Gehäuse und Kolben hervorgehoben.

Darüber hinaus verfügt das CZ-805 BREN S1 genau wie die militärische Ausführung über ein im Stück gefertigtes oberes Gehäuse in Aluminiumlegierung und ein unteres Gehäuse aus Polymer. 

In der Basisausführung wird die Waffe mit einer MIL-STD-1913 „Picatinny-Schiene“ für Zielfernrohre auf dem oberen Gehäuse sowie mit einer zusätzlichen kürzeren Schiene unter dem Bügel geliefert. An den Seiten des Schafts, der bereits zur Montage vorbereitet ist, sind keine Schienen verbaut.

 

Die Bedienhebel befinden sich an denselben Stellen wie bei der Militärwaffe: Der Sicherungshebel befindet sich an der linken Seite, gegenüber vom Griff und über dem Abzugsbügel (die „Daumenablage“), der Spanngriff befindet sich am oberen Gehäuse, unter der Schiene für Zielfernrohre.

Zur Anpassung der Waffe für linkshändige Schützen sind jedoch beide umkehrbar und unter den von CZ angebotenen Zubehörteilen gibt es einige „spiegelverkehrte“ Ausführungen dieser Bauteile, die an der CZ-805 BREN S1 montiert werden können, um sie beidhändig zu nutzen.

In der Basisversion wird die CZ-805 BREN S1 mit der einheitlichen Schulterauflage mit Bügel aus verstärktem Polymer geliefert, die wie beim Militärmodell nach rechts weggeklappt werden kann. Auch diese kann jedoch mit beidhändigen Riemenbügeln für taktische Trageriemen ausgestattet werden oder durch eine andere, entweder klappbare oder in verschiedene Stellungen einstellbare, Schulterauflage ersetzt und mit einer verstellbaren Wangenstütze versehen werden.

CZ-805 BREN S1, das neue halbautomatische Gewehr von Česká Zbrojovka!
Mit den deutlichen Aufschriften „Halbautomatik“ und „.223 Remington“ lassen die Prägungen am oberen Gehäuse keinen Zweifel am zivilen und sportlichen Charakter der CZ-805 BREN S1
CZ-805 BREN S1, das neue halbautomatische Gewehr von Česká Zbrojovka!
Sowohl der Spanngriff als auch der Sicherungshebel der CZ-805 BREN S1 können umgekehrt werden oder beidhändig bedient werden, indem sie auf beiden Seiten positioniert werden
CZ-805 BREN S1, das neue halbautomatische Gewehr von Česká Zbrojovka!
CZ-805 BREN S1: Ein austauschbarer Magazinschacht
CZ-805 BREN S1, das neue halbautomatische Gewehr von Česká Zbrojovka!
CZ-805 BREN S1: Zu den von CZ auf dem Zubehörmarkt zur Verfügung gestellten Teilen für diese Waffe gehört auch ein austauschbarer Magazinschacht, der die Verwendung der STANAG-Magazine (vom Typ AR-15) möglich macht

Die CZ-805 BREN S1 hat ein Gesamtgewicht von kaum mehr als dreieinhalb Kilo und ist in Lauflängen von 11, 14 und 16-Zoll erhältlich.

Bei allen Ausführungen handelt es sich um kaltgehämmerte und verchromte Läufe, mit standardmäßiger Dralllänge für handelsüblich Munition im Kaliber .223 Remington/5,56 x 45 mm. Das Modell ist ausgestattet mit einem eng am Durchgangsgewinde anliegendem Mündungsfeuerdämpfer, der seinerseits abnehmbar und austauschbar ist.

Die Munitionsführung erfolgt mittels Magazinen aus semi-transparentem Polymer mit variabler Kapazität, die von CZ für die Sturmgewehre BREN A1/A2 auf Basis des Standards des deutschen Sturmgewehrs Heckler & Koch G-36 (und folglich der Halbautomatikgewehre SL8 und HK243) entwickelt wurden. Ausgelöst werden sie über den kleinen flachen Hebel im „Kalaschnikow-Stil“, der sich an der Unterseite gegenüber vom Abzugsgriff befindet.

Zur Freude der Sportschützen ist jedoch auf Wunsch die Demontage und der Ersatz durch eine andere, separat erhältliche Magazinöffnung möglich, die eine Auslösung mit freiem beidhändigen Fall vorsieht und die Verwendung von Magazinen des Typs STANAG 4179 oder auch jene der zivilen und militärischen Ausführungen der Gewehre AR-15/M16/M4 ermöglicht.

Das neue, zivile CZ-805 BREN S1 hat im Prinzip alle Eigenschaften, um eines der beliebteren Gewehre von modernen Sportwaffenliebhabern zu werden, von denen es auch in Europa sehr viele gibt.

Für den Vertrieb in den USA wurde noch kein genaues Einführungsdatum angekündigt. Aber seis drum: In Europa ist das neue Modell CZ-805 BREN S1 bereits in vielen Ländern erhältlich.

 

In Italien ist die CZ-805 BREN S1 nur wenige Tage nach der Europäischen Markteinführung bereits in den Katalogen des offiziellen Importeurs - Bignami S.p.A. in Ora (Südtirol) zu finden.

Die aktuelle unverbindliche Preisempfehlung für Italien liegt bei 2.770.- €, aber auch bedingt durch die noch geringe Anzahl verfügbarer Exemplare und die hohe Mehrwertsteuer von 22 %, die auf solchen Artikeln lastet. Wir sind guter Dinge, dass der Preis im Laufe der Zeit sinken könnte.

 

Zur Liefersituation in Deutschland:

Generalimporteur für CZ ist Frankonia. Dort konnte man uns Mitte Oktober leider noch keine verbindliche Auskunft über Verfügbarkeit und Preis geben.

Wir warten auf die Info und reichen sie schnellstöglich nach.

CZ-805 BREN S1, das neue halbautomatische Gewehr von Česká Zbrojovka!
CZ-805 BREN S1: Ein kurzer Überblick über das verfügbare Zubehör - zusätzliche Picatinny-Schienen, Halterungen und Riemenbügel für beidseitige Trageriemen, Mündungsfeuerersatzdämpfer
CZ-805 BREN S1, das neue halbautomatische Gewehr von Česká Zbrojovka!
Das halbautomatische Gewehr CZ-805 BREN S1 ist bereits in vielen europäischen Märkten, unter anderem in Italien, im Handel erhältlich
CZ-805 BREN S1, das neue halbautomatische Gewehr von Česká Zbrojovka!
Endlich! Nach langer Wartezeit bringt das tschechische Unternehmen CZ das halbautomatische Gewehrmodell 805 BREN S1 auf den Markt, die Zivilversion der für die tschechischen Streitkräfte entwickelten Waffe!

KLICKEN SIE HIER, UM IN DER BROSCHÜRE DES HALBAUTOMATISCHEN GEWEHRS CZ-805 BREN S1 KALIBER .223 REMINGTON ZU BLÄTTERN UND SIE HERUNTERZULADEN (PDF-Format, englisch)


Weitere Information: 

CZ

Diesen Artikel bewerten
4.2 (25 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.