5

Mossberg 590M Mag-Fed: Schrotflinte mit doppelreihigem Magazin

Mossberg zeigt, wie sogar eine Schrotflinte im Kaliber 12 eine Revolution darstellen kann – zumindest ein bisschen. Die neue Mossberg 590M Mag-Fed Kaliber 12 Schrotflinte basiert auf einem klassischen Vorderschaftrepetierer von Mossberg. Das Besondere an dieser Plattform ist ihr abnehmbares, doppelreihiges Magazin für 10 Patronen – eine Weltneuheit mit einem Fassungsvermögen von optional 5, 10, 15 und 20 Patronen. Die Magazine werden als Zubehör verkauft.

Mossberg scheint das jahrelange Problem zuverlässig gestapelter Randpatronen überwunden zu haben. Die austauschbaren Magazine für 20 Patronen im Kaliber 12 sind ein großer Fortschritt für die Flexibilität der Schrotflinte und ermöglichen einen schnellen Übergang von der Zielladung zu Postenschrot, Flintenlaufgeschoss und weniger tödlicher Munition. 

Mossberg 590M Mag-Fed: für taktische Einsätze und Wettkämpfe

Schrotflinte mit Magazin: Mossberg 590M
Die Mossberg 590M Mag-Fed mit wechselbarem, doppelreihigen Magazin.

Die 590M ist eine Vorderschaftrepetierflinte im Kaliber 12/70 mit einem Gehäuse aus eloxiertem Aluminium mit Gewinde für die Anbringung von Visieren, einem dickwandigen Lauf und einer beidseitigen Sicherung an der Oberseite. Die Flinte wurde in USA für die Selbstverteidigung, taktische Einsätze von Behörden und Sportwettkämpfe entwickelt. 

Mit dem enthaltenen Magazin für 10 Patronen weist sie eine Gesamtkapazität von 10+1 auf.

Ihr Herzstück, das abnehmbare doppelreihige Magazin, verfügt über ein selbstschmierendes Polymer-Gehäuse und wurde mit Magazinlippen aus gehärtetem Stahl, umspritzten Patronenrampen aus Stahl sowie einem abgerundeten, das Verkanten verhindernden Zubringer für eine zuverlässige Patronenzuführung ausgestattet. 

Es befindet sich mittig vom Schwerpunkt und verfügt über integrierte stabilisierende Schienen, die das Magazin direkt an den in das Gehäuse eingelassenen Rast befestigt, und gewährleistet so eine zuverlässige Verriegelung.

Magazinhalteknopf und -gehäuse befinden sich vor dem Abzugsbügel für schnelles, beidhändiges Ent- und Nachladen. Die Position des Magazinauslösers beeinträchtigt den Betrieb des Systems nicht. 

Die Mossberg 590M wird in zwei Versionen angeboten: das Basismodell Mag Fed für 10 Patronen und das 590M Mag Fed Tri-Rail für 10 Patronen. Erstere bietet einen 18,5 Zoll langen, dickwandigen Lauf mit Zylinderbohrung, Perlkornvisier, einen schwarzen Kunststoffschaft und Vorderschaft, mattblaue Metalloberflächen und ein doppelreihiges Magazin für 10 Patronen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 721,- USD.

Das 590M Mag Fed Tri-Rail für 10 Patronen bietet größere Vielfalt dank des Tactical Tri-Rail-Vorderschafts mit unterer Schiene über die gesamte Länge sowie beidseitigen Schienen für einfache Anbringung von Leuchten und Zubehör. Der dickwandige 18,5‘‘-Lauf hat ein austauschbares ACCU-CHOKE Würgebohrungssystem (Rohr mit Zylinderbohrung enthalten). Ein schützendes Hitzeschild, Ghostring-Visier, der schwarze Kunststoffschaft, der Vorderschaft sowie mattblaue Metalloberflächen machen das Paket, das mit einem doppelreihigen Magazin für 10 Patronen geliefert wird, für 801,- USD komplett.

Wechselbares Magazin der Mossberg 590M
Das Herzstück der Mossberg 590M Mag-Fed ist ein abnehmbares, doppelreihiges Magazin. Es ist in Versionen für 5, 10, 15 und 20 Patronen erhältlich.

Mossberg 590M Mag-Fed: technische Daten

Modell:590M Mag-Fed
Kaliber:
12/70
Lauflänge:
18.5 in / 469 mm
Gesamtlänge: 
39.5 in / 1.003 mm
Gewicht:
3.500 g
Magazinkapazität:
5, 10, 15 oder 20 Patronen
Magazin-Typ:
Doppelreihiges abnehmbares Magazin
Preis:
721,- USD (590M Mag Fed), 801,- USD (590M Mag Fed Tri-Rail)

Mossberg hat außerdem die kurze Schrotflinte 590 Shockwave auf der SHOT Show 2018 präsentiert.


Weitere Informationen zu Flinten finden Sie direkt auf der Mossberg Webseite.

Alle Neuheiten der SHOT Show 2018 können Sie hier bei all4shooters.com finden.

Diesen Artikel bewerten
5 (2 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.