4.5

Flinten für Sportschützen von FAUSTI

Gewehre von FAUSTI sollen für Jäger und Sportschützen eine präzises und zuverlässiges System und dazu ein extrem raffiniertes und in allen Details ausgeklügeltes Design bieten. 

Diese Eigenschaften zeichnen nicht nur die Modelle aus, die sich von der Jagd inspirieren lassen, sondern auch die Sportgewehre. Hier stehen drei Bockflintenmodelle im Mittelpunkt, die nach den Wünschen der Endkunden konstruiert und mit Gravuren versehen wurden. 

Übersicht aktueller Sportgewehre von FAUSTI

Wenn von Sportflinten die Rede ist, dann denkt man natürlich gleich an das FAUSTI L4, eine modernisierte Version des Modells Primatist P4, an die Bockflinte FAUSTI Magnificent mit ihren eleganten Gravuren, und an das Modell XF4, das in den drei Ausführungen Black, Gold und Platinum erhältlich ist – ein Gewehr mit neuer Technik und faszinierendem Design, das sich an eine sehr gemischte Zielgruppe richtet.

Ein gemeinsames Merkmal aller sportlichen Bockflinten von FAUSTI ist die individuelle Anpassung. Die Ergonomie der Flinte ist auch immer für die Leistung von Sportschützen die wichtigste Komponente. 

Das betrifft die Einstellungen der maßgefertigten Schäfte: Pistolengriff oder Halbpistolengriff, Vorderschaft rund, als Biberschwanz oder Entenschnabel. 

Dazu kommen ästhetische Details für die unterschiedlichsten Geschmäcker, etwa beim Modell Magnificent, das bei verschiedenen Wettkämpfen erfolgreich war und in mehreren Varianten mit oder ohne lange Schlossplatten mit blumigen, per Laser eingebrannten und von Hand verfeinerten Gravuren erhältlich ist.

Im folgenden Video zeigen wir die Fertigung der hochwertigen Flinten von FAUSTI: 

FAUSTI L4 Bockflinte

FAUSTI L4 Bockflinte für den Sport
Die Bockflinte L4 im modernen Restyling von FAUSTI gibt es in den Kalibern 12, 20, 28 und .410.

Die Bockflinte L4 hat eine Basküle in Altsilberoptik und ist schlicht und elegant. Auch hier wurde die Box-Lock-Basküle aus einem Block gefertigt. 

Die Mechanik hat einen verstellbaren Einabzug (selektiv oder nicht) und einen automatischen Auszieher. 

Das Gewehr ist in allen verbreiteten Kalibern erhältlich: 12, 20, 28 und .410. 

Den Lauf gibt es in den Längen 71, 73, 76 und 81 cm, die Hülsenlänge beträgt in der Standardversion 70 mm und in der Magnum-Version 76 mm. 

Auf Wunsch ist der Pistolengriff aus ausgewähltem ölpoliertem Nussbaumholz der Klasse A verstellbar. Die Schaftkappe besteht aus Gummi. Den Vorderschaft gibt es rund, als Biberschwanz oder Entenschnabel. 

Bockflinte FAUSTI Magnificent

Gravuren auf der Bockflinte Fausti Magnificent
Die feinen Gravuren, die das FAUSTI Magnificent auszeichnen, orientieren sich stilistisch an der italienischen Renaissance.

Die FAUSTI Magnificent Bockflinte ist in den Versionen LX ohne Schlossplatten, oder SLX mit Schlossplatten erhältlich. Die Flinte hat eine aus einem geschmiedeten Block gefertigte Box-Lock-Basküle. 

Das System wird mit computergesteuerten Präzisionsmaschinen hergestellt. 

Die Magnificent ist in den Kalibern 12, 20, 28 und .410 erhältlich. Das System hat einen verstellbaren Einabzug (selektiv oder nicht) und einen automatischen Auszieher.

Für die Hülsenlängen 70 und 76 mm gibt es Läufe von 71, 73, 76 und 81 cm Länge. Die Chokes sind fest oder austauschbar. 

FAUSTI XF4 Bockflinte für Sportschützen

Bockflinte Fausti XF4 für das Wurfscheibenschießen
Die Bockflinte XF4 gibt es in drei verschiedenen Ausführungen. Es handelt sich um die Neuheit des Jahres 2017 von FAUSTI für alle Disziplinen des Wurfscheibenschießens.

Diese Bockflinte ist ebenfalls eine Neuheit des Jahres 2017. Sie zeichnet sich durch das abgesenkte Profil der Round-Body-Basküle aus. Der Four-Locks-Verschluss sorgt mit seinen vier Scharnierhaken für Halt und Stabilität. Sie sitzen auf den Seitenprofilen der Basküle und auf den Läufen und sorgen dafür, dass die Waffe lange haltbar ist.

 

Das XF4 eignet sich für alle Disziplinen. Es wird in den drei Versionen Black, Gold und Platinum und in den Kalibern 12, 20, 28 und .410 angeboten. 

Die Flinte hat einen verstellbaren Einabzug (selektiv oder nicht) und einen automatischen Auszieher. Für die Hülsenlängen 70 und 76 mm gibt es Läufe von 71, 76 und 81 cm Länge. Es werden feste Chokes oder austauschbare Innenchokes vom Typ FAUSTI XPRO angeboten. Die Lasergravur in der Farbe der jeweiligen Version zeigt den Namen des Modells und eine fliegende Wurfscheibe. 


Weitere Informationen zu den Flinten von FAUSTI finden Sie direkt auf der Webseite von Fausti Stefano Arms

Erfahren Sie mehr über die Welt von FAUSTI.

Die neuesten Produkte von FAUSTI finden Sie im aktuellen Katalog. Hier können Sie den Katalog von FAUSTI digital durchblättern.

Diesen Artikel bewerten
4.5 (4 Bewertungen)
Diesen Artikel gibt es auch in dieser Sprache:
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.